PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wellcare Fliegenschutz



magic100
18.02.2003, 01:40
hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem Fliegenschutz gemacht ist aus dem Hause Essex Tierarznei und wir hatten das früher mit sehr großem Erfolg bei unseren Pferden angewendet. Doch ich hab gehört das es Atemwegserkrankungen verursachen soll und würde gern wissen ob ihr vielleicht etwas gehört habt. Es ist auch auf der homepage des anbieters nicht mit erwähnt obwohl es das schon lange gibt. Ist mir alles bissl komisch.
Ich brauche für den Sommer einen Fliegenschutz der lange vorhält nicht nur paar Stunden und dies hält eben bis einer woche glaub ich weiß nicht mehr ganz.
Oder kennt jemand von euch noch ein anderes Fliegenmittel was lange hält?

grüsse magic

kathy-huber
22.02.2003, 18:00
Habe dieses Mittel vom Tierarzt schon lange im Einsatz. Bin sehr zufrieden und habe auch nicht mehr gewechselt. Dass es auf die Atemwege gehen soll kann ich mir zwar nicht vorstellen (es riecht ja sogar angenehm;-) aber genau weiß ich es auch nicht. Wende es pur (ohne Verdünnung) durch einen Schwamm oder Lappen an, manchmal auch in einem Sprüh- Behälter. Werde es im nächsten Sommer wieder verwenden.
Habe schon von öfters von Mittel gelesen, die mehrere Tage anhalten sollen: Absorbine (haben verschiedene Mittel), Bremsen Fei Plus/Neu (stinken fürchterlich, gehen aus Keisdung nicht mehr raus) von Dr. Schaette, Equisit hat auch ein spezielles für angeblich 2 Wochen...

Grüße!

Caro01
23.02.2003, 20:55
Hy ,


Ich benützte auch das Fliegenmittel und haben von Atemwegserkrankungen noch nie was gehört. Meiner Meinung nach solltest du es ruhig wieder verwenden, Ich werde es auf alle Fälle tun!


Ciao,
Caro