PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzen machen kein pipi und kacken nicht und fressen und trinken nicht!



Svenja
23.06.2012, 20:11
HILFE!

ich habe seit 3 tagen 2 katzen von einer kollegin bei mir selber habe ich 3 katzen zuhause. seit heute morgen hab ich die 2 katzen in einem recht grossen raum mit katzenklo, verschidenes futter, wasser und wasser mit katzenmilch verdünnt. von beidem nehmen sie nichts!!! aufs katzenklo gehen sie auch nicht! eine macht nur pipi aber kackt nicht der bauch von beiden ist hart. wie gesagt es sind nicht meine katzen und ich habe auch kein impfpass von ihnen aber ich weiss das sie geimpft sind!

bitte helft mir ich bin froh um jeden tipp!

Danke vill mal!

lammi88
23.06.2012, 21:08
:hi:

Hast Du die beiden nur als Urlaubssitter oder hat die Kollegin sie Dir "vermacht"?

Die Beiden sind komplett im Streß. Neue Umgebung, irgendwo riechen sie andere Katzen..... Hast Du wenigstens das gleiche Futter und Katzenstreu wie Deine Kollegin?
Klo im Raum,wo auch Futter und Wasser steht ist für viele Katzen arg doof. ggf solltest Du das Klo sozusagen "abteilen". Einen Raumteiler machen - aus Kartons oder auch einen Paravent oder so. Geht das?

Pampashase
23.06.2012, 23:49
Auch von mir herzlich willkommen im:hi:

für mich ist das was Du schreibst noch sehr ungenau und undurchsichtig.
Bist Du wirklich in Not oder nimmst Du uns hier auf den Arm?
Da aber die Katzen leiden, wenn das so stimmt, was Du geschrieben hast, dann beantworte
bitte ein paar Fragen, damit wir uns ein besseres Bild machen können.

Ist Deine Kollegin im Urlaub und für wie lange sollst Du Dich um ihre Katzen kümmern?
Wieso hast Du die Katzen von Deinen getrennt?
Wie kommst Du bei den Problemen mit dem Harnverhalten und Stuhlverhalten auf Impfung?

Können die Katzen in ihre gewohnte Umgebung und Du versorgst sie dort.
Wenn wir in den Urlaub gehen, lassen wir unsere Katzen auch zu hause und bitten unseren erwachsenen Sohn
oder Nachbarn die Katzen zu versorgen.

Irgendwie schwanke ich gerade zwischen Unverständnis und Ärger über das Verhalten Deiner Kollegin.
Wenn jemand Tiere hält, sollte derjenige sich vorher informieren, was das beste für die Flauschkugeln ist.
Bevor die Katzen im Urlaub bei jemandem anderen sind, sollte man das vorher ausprobieren, ob es geht.

Oder hast Du die Mietzen von ihr auf Dauer?

Wenn sich bis morgen nichts ändert solltest Du in einer TK oder beim TA-Wochenenddienst anrufen.
Ich bin kein TA, daher weiß ich nicht, wann der Zustand für die Katzen gesundheitlich gefährlich werden
kann.