PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trinkt sie zuviel



kiga2
20.06.2012, 20:58
hallo zusammen,hab mal das Forum durchwühlt.Aber nicht das passende gefunden.Unsere Luna trinkt seit ca. einer Woche etwas mehr Wasser als sonst.Wieviel ist normal.Das Wetter hier ist mal schwülwarm mal "normal".Luna frisst auch sehr wenig,aber das hat sie immer schon gemacht,weil sie sehr mäkelig ist.Ab und an bekommt sie und auch die anderen beiden,einige Brocken TF.Aber wirklich nur wenig.Sie hat einen Trinkbrunnen zur verfügung und auch ein Wasserschälchen.Auch will sie machmal unter der Dusche am Hahn trinken.manchmal glaub ich aber sie will mich damit bei Laune halten:pWenn ich die Dusche an mach,dann trinkt sie oder setzt sich einfach nur daneben und schaut mich an.Obwohl sie in die Dusche geht,um zu sagen,mach an ich will trinken.Muß ich mir sorgen machen?Sollte ich mal das Wasser abmessen?Aber die anderen beiden könnten ja auch was trinken,aber she überwiegend nur sie.Felix hat ne Zeitlang auch mal mehr getrunken.Verdunstet am tag Wasser auch etwas,ich meine wenn iuch es am Abend messen will?

Pampashase
20.06.2012, 21:22
eigentlich decken Katzen einen Großteil der Flüssigkeit durch die Nahrung.
Vor allem, wenn Deine Mietzen überwiegend mit Rohfleisch oder Nassfutter gefüttert werden, ist der Wasserbedarf durch das Futter fast
gedeckt.
Ich habe bei Fanny und Nina nicht beobachtet, dass sie mehr trinken, jetzt wo es so schwülwarm ist.
Aber sie sind Freigänger. So weiß ich nicht was sie draußen trinken.

Wie alt ist denn Luna? Und trinkt sie mehr als die anderen.

Wenn Luna meine Katze wäre, würde ich zum TA gehen und ein Blutbild machen lassen. Nicht dass ich denke, dass
Luna erstlich krank ist.
Ich würde es mir nicht verzeihen, wenn ich Auffälligkeiten erkannt habe und nicht zum TA gegangen bin. Vor allem, wenn dann hinterher
wirklich etwas ist.
Zumindest würde ich mal beim TA anrufen und nachfragen. Bei meinem TA macht es nichts, wenn ich auch wegen einer Lapalie anrufe.

kiga2
20.06.2012, 21:32
He Luna ist geschätzte 6-8 jahre alt.Sie ist ne Halbperser (hat aber sehr viel vom Perser) und eher ruhig.Geht nur mal ums Haus oder zum nachbarn und kommt dann wieder.Werde morgen spätestens Freitag zum TA fahren.