PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auch für mich wirds Zeit



marylou
18.06.2012, 09:07
Auch für mich wirds Zeit, mich mal kurz vorzustellen. :)

Ich teile mein Zuhause mit meinem Mann und drei Katzenmädels.
Flecki und Luna kommen aus der schwäbischen Alb - sie wurden von einer Katzenschützerin aufgenommen, nachdem die ehemalige Besitzerin drohte, die beiden auszusetzen. Das Tierheim dort hätte sie nur gegen Gebühr aufgenommen, weil die Mäuse noch nicht kastriert waren. Flecki und Luna kannten über ein Jahr lang lediglich ein kleines Badezimmer als ihr Revier, da sie von dem ebenfalls dort wohnenden Kater vermöbelt wurden und die Besitzerin sich keinen anderen Rat wusste. Dann wurden sie zu teuer und mussten gehen - für die Zwei sicherlich eine positive Wendung in ihrem Leben. Sie wurden von Frau K. in Pflege genommen, kastriert und hatten dort zwei Zimmer zur Verfügung, die sie sich mit 5 weiteren Katzen teilten. Dieser Lebensabschnitt währte nur 4 Wochen, dann haben wir sie gefunden und sie durften sie bei uns einziehen.

Etwa 2 1/2 Jahre später haben wir uns zu einer Drittkatze entschieden, weil Flecki und Luna einfach kein Dreamteam waren. So haben wir uns auf die Suche nach einem "Bindeglied" gemacht und sind auf unsere spanische Schönheit gestoßen: Tahira. Sie hat eine kleine Odyssee hinter sich, von Spanien nach Deutschland auf eine Pflegestelle, dann Endstelle und ein Jahr später zurück zur Pflegestelle. Schließlich trennten sie noch etwa 600km Reise von uns und vor knapp einem Jahr durften wir sie aufnehmen.

Rotkäppchen
19.06.2012, 19:44
Ui!!! :eek:
Das habe ich jetzt erst mitbekommen... Du hast DREI Mädels? :)
Ich dachte immer, dass man den Miezies - wenn man sich selber einen Gefallen tun will - einen Katzer zur Seite stellen sollte. ;) :D
Zickenalarm und so. :D

Toll, dass das so gut funktioniert, seit der Drittmiez. :)

marylou
25.06.2012, 17:39
Naja... Zickenalarm gibts natürlich ab und an mit Fauchen, Knurren, in alle Richtungen zu Berge stehenden Haaren und durch die Bude jagen. Sag bloß, der Spaß bliebe uns mit einem Kater verwehrt! :D

Rotkäppchen
25.06.2012, 17:44
Naja... unsere beiden Katzer wären die Friedlichkeit in Person, wenn die Liesel nicht ab und zu mal die Gefängnisaufseherin heraushängen ließe und mittels Fauchen, Knurren, Kratzen und absolutem garstig-sein demonstrieren würde, dass Katzen den Katzern absolut überlegen sind. Auch wenn sie selbst die kleinsten im Haus sind. :D
Aber schön, dass das bei euch so gut klappt. :)

Steppenläufer
27.06.2012, 18:17
Schön, dass du da bist :)