PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wurmmitte gespritzt



Dara
15.02.2003, 16:28
Hallo, hat Eure Katze schon einmal ein Wurmmittel in Form einer Spritze bekommen.
Ich kenne es vom Hund nur in Tabletten - oder Pastenform.
Die Tierärztin wollte aber sicher gehen, daß das Wurmmittel auch wirklich "in der Katze" ist und daher die Spritze.
Bin gespannt auf Antworten.

Dara

socke1
15.02.2003, 16:48
Hallo Dara,
als ich vor Jahren meine Katze aus dem TH geholt hatte, hat sie als "Zugabe" Bandwürmer mitgebracht. Ihr hat der TA damals auch das Wurmmittel gespritzt. Nach der Injektion, war sie die Würmer ruckzuck los :)

Christiane
15.02.2003, 19:21
Ja, ich lass´es auch immer mit der Spritze machen, wenn ich eh da bin. Sonst ist es natürlich umständlich, extra zum TA zu fahren. Teurer ist es auch mit Spritze. Aber eben am bequemsten....Wirkt aber nicht nur gegen Bandwürmer.

Dara
15.02.2003, 19:29
Danke für Eure Antworten. Teuer fand ich das eigentlich nicht. Ich habe die Katze untersuchen lassen (Ohren, wegen Flöhen und abhören). Da habe ich einschließlich der "Wurmspritze" 8 Euro bezahlt.

Herzlichst Dara

Christiane
15.02.2003, 19:44
Das geht, da kannste nichts sagen! Aber Tabletten sind billiger, das wollte ich damit sagen.