PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Herzfehler bei einem Kater meiner Eltern diagnostiziert, bitte um Rat



Dusty004
06.03.2012, 19:15
Hallo ,

mein Vater ist gerade in Windeseile mit einem der Kater zum Tierarzt gefahren, nachdem Momo sich übergeben hatte und plötzlich mit beiden Hinterläufen immerzu weggesackt ist . Er konnte aufeinmal nur noch kriechen wie eine Schlange in dem er die Hinterbeine nachzog. Momo hat ausserdem von Zeit zu Zeit etwas trockenen Husten , dessen
Ursache die Tierärztin bislang nicht feststellen konnte. Ich vermutete , es läge am Streu , denn das staubt .Und riet meinen Eltern neulich , auf ein Ökostreu mal umzuwechseln.War bislang nicht geschehen,

Nun hat also die Tierärztin vorhin geagt , er habe ein schwaches Herz , und die interläufe werde nicht genügend durchblutet und darum kippt er weg.Ist es nicht merkwürdig dass das von jetzt auf gleich eintritt?Sie verschrieb Herztabletten.

Jetzt gibt es ein Problem , denn: Momo ist sehr eigen was sein Futter angeht , als im Felix pplötzlich Zucker war , hat er es von jetzt auf gleich nicht mehr angerührt . Abwechslung gibt es jedoch schon , also neben Felix mal Kittekat , Whiskas , oder das Opticat von Lidl, da frisst er am Tag ca 250 g aber in letzer Zeit etwas spärlich .
Wie kann man Ihm jetzt die Tabletten unterjubeln ?Wenns im Futter ist , dann merkt er das sofort und rührt nichts an.

Momo ist übrigens 9 Jahre alt und kam mit 6 Monaten von einem Bauernhof , zur gleichen Zeit kam auch Daisy mit ebenfalls 6 Monaten.Und dann gibt es noch unser Karlchen , bei ihm wissen wir nicht genau wie alt er ist , da er eine Wildkatze war, und meine Eltern vor ca 6 Jahren als sein neues Zuhause auserkoren hat . das hat etwa ein Jahr gedauert. Er wird auf mittlerweile etwa 9-10 geschätzt und er und Momo sind dicke Freunde. Sie sind allesamt Freigänger , halten sich am Tag ca 1 Stunde draussen auf, bis auf Daisy die unternimmt auch mal längere Streifzüge

Sheratan
06.03.2012, 19:58
Hallo Dusty,
toll, dass Dein Vater so schnell reagiert hat. Wie heißen die Tabletten, die der Kater bekommt? Hat es sich bei dem Wegsacken der Beine um die Folgen einer Thrombose gehandelt? Ich würde den Kater von einem zertifzierten Kardiologen untersuchen lassen, wurde ein Ultraschall mit Farbdoppler gemacht? Wie ist die genaue Diagnose und wie wurde sie erstellt? Kommt das Husten von Wasser in der Lunge? Das ist bei Katzen eher selten, auch, wenn nicht unmöglich. Sorry, Fragen über Fragen...

Tabletten, die Du täglich geben musst, würde ich nicht versuchen zu verstecken. Eine Möglichkeit wäre Zermörsern mit einem Tablettenmörser aus der Apotheke und dann übers Nassfutter. Oder am einfachsten, wenn geübt: Katze mit dem Schwanz zwischen die Beine klemmen, Kopf an die Brust drücken, mit Daumen und Zeigefinger Maul aufdrücken, Tablette in den Rachen werfen und am Kinn entlangstreichen plus Sichtkontrolle,ob sie auch weg ist. Dabei immer ruhig bleiben - ich dachte anfangs auch, es geht nicht, ist wirklich Übungssache. danach gern ein Leckerli zur Belohnung geben - meine kommen immer freiwillig zur Tablettengabe. Meine bekommen seit knapp sechs beziehungswweise fünf Jahren Herzmedikamente und ihnen geht es damit gut. Kommt aber natürlich immer auf das Stadium der Erkrankung an.

Katzerine
06.03.2012, 20:08
Was du da beschreibst, klingt wie eine Thrombose. Bitte lasst den kater von einem Kardiologen untersuchen (Schall, Röntgen) - nur dann können die Medis richtig eingestellt werden!
Zertifizierte Kardiologen (also solche, die auch Erfahrung in der Interpretation des Befundes haben), findest du hier:
http://collegium-cardiologicum.de/CC_Untersucherliste_off_21_02_ 11.pdf

Dusty004
06.03.2012, 20:46
hilfe , bitte, hilfe , der kater kann kaum noch atmen , die andere tierärztin hat gesagt , er soll eine halbe vasotop nehmen , hat er eben bekommen ,aber er jault , ich hör es über das telefon , er hat sicher todesangst , icich weiß nicht was ich machen soll, jetzt habhen die die nummer nicht von der anederen ärztin, ich verstehe das nicht , wieso keiner kommt und hilft, die stellen nur ferndiagnosen , ich bin eben in der nachbarschaft rumgerannnt , und hab gefragt wegen notdienst , ich find diese notdienstliste nicht

Dusty004
06.03.2012, 20:51
ich glaub das alles nicht , jetzt sollen meine eltern um halb zehn in die praxis , das dauert noch fast ne stunde , um ihn einschläfern zu lassen , weil er sich so quält , die soll kommen verdammt

Sheratan
06.03.2012, 20:59
Oh je, das tut mir so leid :-( Wenn er Wasser in der Lunge hat, dann muss das doch aber schon festgestellt worden sein heute? Versucht bitte alle ruhig zu bleiben, das tut dem Kater gut! Ich weiß, das ist schwierig, aber versucht, ihn nicht noch mehr aufzuregen :-( Ich kann gerade auch nicht verstehen, wie das so plötzlich kommen kann, wenn er doch heute schon beim Arzt war? Tut mir wirklich sehr leid.

Dusty004
06.03.2012, 21:02
er hat heute nachmittag einespritze bekommen , mit dem erfolg , dass es ijhm noch schlechter geht als vorher.ich habe vorhin bei meiner ärztin angerufen , und die hat bei meinen eltern angerufen und gesagt , halbe vasotop. seitdem 20 min jammert momo , nicht wie bei schmerz , sondern es klingt nach angst. und er atmet ganz flach , dann haben meine elten wieder da angerufen , und gesagt , er darf sich nicht so quälen .und sie hat die um halb 10 bestellt, und meine mutter rief mich an , und meinte , wir sollen kommen , und ich schrie nein DIE muss kommen!!!und jetzt weiß ich nicht ,

Dusty004
06.03.2012, 21:05
ich ertrage das nicht , dass der kater so leidet, ich kann nicht ruhig sein , ich will aber es tut mir so weh.mom telefon

Katzerine
06.03.2012, 21:09
Oh mein Gott! Klingt als sei das Medi von heute kontrainduziert gewesen! :eek:

Die Ärztin, wo ihr um halb zehn hinsollt, ist die vom Notdienst? Schreib mal welche Region, ich such den Notdienst raus! Egal ob die kommen oder nicht, der muss jetzt zum TA, nicht in ner Stunde!!!

Dusty004
06.03.2012, 21:09
meine mutter sagt , momo hat sich etwas beruhigt , mein papa fährt um halb zehn zu meiner tierärztin. Es ist doppelt so schlimm , weil auch mein vater unter herzrythmusstörungen leidet , und sein herz regelmässig aussetzt , so dass er einen elekttroschock braucht. und momo ist sein ein und alles , und momo liebt meinen papa, und wenn der kater stirbt , dann wird es meinem vater(73) sehr schlecht gehen und ich hab angst um sein herz , um beide herzen .

Sheratan
06.03.2012, 21:09
Herrje, das tut mir so leid :-(( . Er hat vermutlich aber keine Schmerzen, sondern einfach Angst, weil er nicht mehr richtig Luft bekommt, darum hoffe ich, dass Deine Eltern ganz ruhig bleiben, so weit sie können, um ihm nicht noch mehr Panik zu machen. Ich verstehe wirklich nicht, wie das so schnell nun geht, oder ist es vielleicht eine erneute Thrombose, aber dann würde er ja nicht solche Atemprobleme haben... Hoffentlich bekommt ihr eine Erklärung, der arme Kerl :-(

Katzerine
06.03.2012, 21:11
Ich befürchte echt, das Medi war das falsche...

Ich drücke gaaaaanz fest die Daumen und hoffe und bange mit euch! Atmet tief durch! Habt ihr Rescuetropfen da?

Dusty004
06.03.2012, 21:16
das gefühl hab ich auch , dass diese spritze schuld ist , entschuldige , wir haben aneinander vorbei geschrieben , mein vater fährt jetzt los , und momo wird ruhiger , und ich bete , dass es an der tablette liegt , an der halben die er gerade bekommen hat

Dusty004
06.03.2012, 21:17
ja meine mutter , aber die rescue sind für den menschlichen körper , kann eine katze das auch nehmen???

Katzerine
06.03.2012, 21:18
Kannste nicht auch hinfahren und deinen Dad ein bissl beruhigen?

Drücke weiter feste die Daumen!

Katzerine
06.03.2012, 21:18
Ich meinte die Rescues ja auch für euch, bzw für deinen Dad ;)

Dusty004
06.03.2012, 21:25
ich würde hinfahren sofort , aber ich kann meine kleine mit 6 jahren einfach noch nicht allein zu hause lassen.

Achso ja die rescue , daran denkt meine mutter vielleicht , aber ich sag es ihr , wenn sie gleich wieder anruft

und heut nachmittag ist kein ultra gemacht worden , die ärtzin hat ihn lediglich abgehört , ich hab noch nie was von dieser ärztin gehalten, und war schon lange bei der anderen , wo mein papa jetzt hin ist

Katzerine
06.03.2012, 21:32
Wenn das heute ausgestanden ist, muss er auf jeden Fall von einem zertifizierten Kardiologen geschallt werden. Herzschall machen auch viele TAs, aber die wenigsten haben genug Erfahrung damit. Liste der Kardios hab ich dir weiter oben gepostet.

Aber jetzt muss er erstmal durch diesen Abend! :kraul:

Dusty004
06.03.2012, 21:39
ich hoffe , dass die tierärztin vom einschläfern absehen kannund ihn bei sich behält über nacht um eingreifen zu können , sollte es ihm wieder schlechter gehen.danke dir , ich sehe mir die liste jetzt an

Katzerine
06.03.2012, 21:48
Jetzt ist Momo schon da und ihm wird geholfen :kraul::hug:

Dusty004
06.03.2012, 22:04
momo ist tot , die lunge war voller wasser. diese scheiss kuh hat das nicht gesehen!!! heute nachmittag , . erst jetzt die andere hat es festgestellt , und gesagt , es hat keinen sinn mehr

Katzerine
06.03.2012, 22:06
Oh nein :( Tut mir sehr leid für euch und vor allem für deinen Papa :hug:
Momo, komm gut über die Regenbogenbrücke! Jetzt hast du keine Schmerzen mehr und kannst glücklich über die Wiesen tollen :kraul::kraul::kraul:

Macht euch keine Vorwürfe, es ist nicht eure Schuld. Ihr habt jetzt für ihn getan, was ihr konntet, und ihn zu erlösen, war sicher das richtige. :hug:

Dusty004
06.03.2012, 22:16
mein bruder kommt morgen und hebt im garten meiner eltern momos grab aus , weil mein papa sich nicht so anstrengen darf , ich werde ihm helfen.

mein papa nimmt sein mömchen heute abend mit an sein bett in einem körbchen, aber er will keine rescue tropfen , er will nur noch abschied von seinem kater nehmen.

ich bin erleichtert dass du nicht mehr leiden musst mömchen,ein wunderschöner pechschwarzer kater warst du , eine sanftmütige seele von kater,
ich hab dich sehr geliebt , mein süsser.sag den anderen von euch da oben , oskar , bienchen&ihrer tochter klara , meinem pelle&seinem paulchen und smokie liebe grüße von mir und passt auf euch auf

Sheratan
06.03.2012, 22:22
Tut mir wirklich sehr leid mit Eurem Kater, aber gut, dass er dann doch noch so zeitnah erlöst werden konnte.

Dusty004
06.03.2012, 22:30
ja , es waren ''nur'' ein paar stunden , aber wie muss er die empfunden haben , egal ob schmerzen oder angst.

ich denke immerzu über karlchen nach , die beiden waren unzertrennlich .ich hoffe karlchen kommt darüber hinweg. vielleicht sollte ich diese bachblüten bei verlust und Trauer für ihn bestellen?ich schaue mal wie die noch hießen

Katzerine
06.03.2012, 22:42
Er war ja nicht allein sondern von Menschen umgeben, die ihn sehr geliebt haben. Das hat er bestimmt gespürt :hug:

Wie alt ist Karlchen denn?

Bei den bachblüten: Kenne mich nicht genau aus, aber es gibt da verschiedene, die zum Einsatz kommen könnten. Nimm am besten aber die Globulis, die Tropfen sind ja mit Alkohol.

Sheratan
06.03.2012, 22:48
Bestimmt hat er das gespürt, dass in der letzten Stunde liebende Menschen um ihn waren! Außerdem: Ihr habt sehr schnell reagiert und bis heute war er doch noch fast symptomfrei. Natürlich ist die Thrombose schlimm, aber wurde sofort behandelt und er hat nur kurz gelitten! Aber dass die erste TÄ das Wasser nicht in der Lunge erkannt hat und nix zum Enwässern gemacht hat, das begreife ich echt nicht, auch, wenn es jetzt nichts mehr bringt, finde ich das irgendwie erschreckend, auch, weil ich ja selbst zwei herzkranke habe...

Dusty004
06.03.2012, 22:49
achso ja , um gottes willen, globoli also.
Kalli wird geschätzt auf 9-10 etwa , er war eine wildkatze und lebt seit 6 Jahren bei meinen eltern. wobei es bei ihm schwierig ist zu schätzen , er ist keine reine ehk denke ich, er hat etwas längeres fell. er und momo waren sofort wie brüder , die haben alles zusammen gemacht, sind zusammen rausgegangen , kalli hat immer auf momo gewartet im garten , einfach süß. es tut mir in der seele weh , wenn ich daran denke dass er jetzt ohne momo auskommen muss . die daisy die ist sehr auf meine mutter fixiert , die hat mit den beiden nicht viel am hut gehabt

Dusty004
06.03.2012, 23:03
Katzerine , schau mal , ich hab eine seite gefunden , wo die bachblüten kein ethanol enthalten , was hältst du / haltet ihr davon?

http://beste-natur.de/Hom%C3%B6opathie/Katze/Bach-Bl%C3%BCten-Mischung/Gute%20Autofahrt%20-%20Katze

Dusty004
06.03.2012, 23:07
Muss ich das eigentlich bestellen , oder kann ich das nicht auch morgen einfach in der Apotheke holen?

Sheratan
06.03.2012, 23:13
Ich kenne mich mit Bachblüten leider nicht so aus, aber wäre nicht hier sowas passender: http://www.pfotenshop.com/Katze/Bachblueten-Co/Bachblueten-Nr-6-Verlust-Trauer.html ?

Katzerine
06.03.2012, 23:20
Wie gesagt, ich kenn mich mit BBS auch nicht so super aus. Ich weiß aber, dass es auch welche auf Wasserbasis gibt, die halten aber nicht lang. Man kann auch die mit Alkohol sehr stark verdünnen, aber frag mich nicht wie :o Wenn Karlchen gut frisst oder Malzpaste und so mag, bekommt man die Globuli aber bestimmt auch gut in ihn rein.

Ansonsten mach doch mal einen extra-Faden zum Thema BBs bei Trauer auf, dann melden sich sicher auch die Experten hier.

Natürlich ist das jetzt viiiiel zu früh und ich will auf keinen Fall pietätlos erscheinen :o Aber wenn er sich mit der Katze dort nicht so verträgt, bzw die keinen engen Kontakt zulässt und ihr feststellt, dass ihm das aber sehr fehlt, solltet ihr euch auch mit dem Gedanken tragen, ihm nochmal einen Kumpel zu schenken - nur so als Gedanke. Aber das hat Zeit.

Dusty004
06.03.2012, 23:21
ja genau , danke ,ich werde morgen gleich mal in die Apotheke gehen , und fragen ob man es nicht zufällig dort bestellen kann, denn das würde dann nur ein paar stunden dauern , bis ich es dann hätte was ja wichtig ist , weil es ja akut ist.Ansonsten dauerts dann 2 -3 Tage wenn ich aus dem I-net bestellen muss..

Katzerine
06.03.2012, 23:28
Ich hab schon häufiger auch Tiermedis über die Apo bestellt, war bis auf ein Mal nie ein Problem :)

Dusty004
06.03.2012, 23:38
das sehe ich genauso , und ich hab auch schon daran gedacht , dass es dann besser ist , wenn noch jemand kommt, vielleicht eine auch schon etwas ältere Katze /Kater aus dem Tierheim, die noch ein paar schöne jahre erleben möchte , da wäre sie bei meinen eltern genau richtig(und wenn sie endlich dieses scheiss billig zeug von whiskas &co ersetzen würden wären sie auch zu 200% perfekt) , aber ich vertraue meinen eltern da auch , die würden es als erstes merken und nicht mit ansehen , wenn kalli vor einsamkeit einginge.


Ich wollte mich bei euch bedanken , dass ihr hier seid, ich hätte sonst gar nicht gewusst was ich machen soll , wäre hier nur rumgerannt wie ein kopfloses huhn...

Katzerine
06.03.2012, 23:53
:hug: Ist doch selbstverständlich :hug:

Dusty004
06.03.2012, 23:56
das ist lieb

ich werde mich jetzt am besten hinlegen. Ich wünsche euch eine gute nacht!&nochmal danke !

Sheratan
06.03.2012, 23:57
Genau, dafür ist so ein Forum doch auch da! Hoffe, Du kannst gut schlafen!

Magilein88
07.03.2012, 07:57
Ohje das tut mir sehr leid :hug:
Bei meinem Hund Amigo war es genau das Gleiche.
Von jetzt auf nachher ist er umgekippt, konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten. Meine Mama ist mit ihm mitten in der Nacht in die Klinik. Diagnose war auch dass die Lunge voller Wasser gelaufen ist. Da half auch nur noch die Erlösung...
Fühl dich mal gedrückt und ich hoffe, dass dein Dad das gut verkraftet :hug::hug:

Dusty004
07.03.2012, 11:00
Bestimmt hat er das gespürt, dass in der letzten Stunde liebende Menschen um ihn waren! Außerdem: Ihr habt sehr schnell reagiert und bis heute war er doch noch fast symptomfrei. Natürlich ist die Thrombose schlimm, aber wurde sofort behandelt und er hat nur kurz gelitten! Aber dass die erste TÄ das Wasser nicht in der Lunge erkannt hat und nix zum Enwässern gemacht hat, das begreife ich echt nicht, auch, wenn es jetzt nichts mehr bringt, finde ich das irgendwie erschreckend, auch, weil ich ja selbst zwei herzkranke habe...

Ja , gestern abend war ich erleichtert, dass er erlöst wurde. Als ich im Bett dann lag , kam dann das heulen , ich hab die ganze zeit dieses bild vor augen gehabt , wie mein vater jetzt mit dem katzenkörbchen da sitzt und fassungslos sein totes Katerchen streichelt und nicht recht begreifen kann , was da eigentlich so schnell passiert ist.Und ich hab gedacht , wie Kalli jetzt irgendwo in der küche auf nem stuhl liegt und trauert oder rastlos umherirrt , auf der suche nach seinem Lebensfreund.Gegen vier , halb fünf bin ich dann eingeschlafen , nachdem ich endlich wieder wusste , wo uch meine Rescuetropfen gelassen hab

Meine Kleine kam um 8oo in mein Bett und fragte , Mama was ist mit Momo? Und ich sagte es ihr , und dann haben wir etwa eine halbe stunde zusammen da gelegen und geheult. Sie ist ja sehr clever für ihre knapp sechs jahre , denn es kam prompt die frage , Mama ,wird Karlchen jetzt auch krank, wenn er ohne Momo nicht mehr leben kann?aber ich hab sie beruhigt und gesagt , das würden Oma und Opa niemals zulassen, das weisst du doch.

Ich hab heute morgen in der Apotheke Globoli Nr.6 gegen verlust und Trauer bestellen können , ich kann es um 15oo abholen.

Diese Tierärztin , die diese Fehldiagnose gestellt hat,hat allgemein einen umstrittenen Ruf. Ich habe mit 15 mal ein Praktikum von der realschule aus in ihrer Praxis gemacht. Damals kamen winzig kleine Boxerwelpen in die praxis , und die sollten den Schwanz abgekniffen bekommen , bei vollem Bewusstsein , ich hab mich geweigert , dabei zuzusehen und zu assistieren , und da hat sie ganz pampig reagiert , ich solle mich nicht so anstellen , das sei nunmal so.Ein Junges ist direkt gestorben , aber klar...das war eben nunmal so..Seitdem hab ich keine großen Stücke mehr auf diese Frau gehalten , mal gelinde gesagt.

Sheratan
07.03.2012, 11:40
Wirklich schlimm, das mit der Ärztin. Und dann hat sie damals Schwänze kopiert? Das ist doch zumindest jetzt verboten? :eek: Aber: Wenn er schon soviel Lungenwasser UND eine Thrombose hatte, hätten aber wohl auch direkt bei einem anderen Tierarzt nur noch ein paar Tage, höchstens Wochen bei rauskommen können mit dem Risiko einer erneuten Thrombose, vielleicht war es so wirklich auch für Momo am besten, so quasi an einem Tag. Und vielleicht auch für Deine Eltern. Ich habe ja wie gesagt zwei herzkranke Kater und wünsche uns jeweils kein langes "Endstadium", die Katzen merken ja auch, wenn man immer so besorgt um sie ist und Angst hat bei jedem Atmen...

Sind die Globuli speziell für Tiere? Ist ja toll, dass das so schnell schon klappt! Dein Vater wird sehr traurig sein, klar. Aber danach sicher dankbar für die schöne Zeit mit Momo. Ich weiß noch gut, wie traurig meine Mutter war vor zehn Jahren, als unser 16jähriger Kater eingeschläfert wurde, sie hat sogar meinen Vater (mit dem sie seit der Trennung kein Wort mehr als nötig redet) angerufen, damit er mitfahren kann, weil sie den Kater ja damals zusammen ausgesucht hatten und der kam auch direkt in die Tierklinik. Das war auch so, dass sie tagelang bei einem TA war, der immer Kochsalzlösung zum AUfbauen gespritzt hat und dann ist sie in die Tierklinik, weil es nicht besser wurde, und die sagte, der Kater hat Krebs, wir müssen ihn einschläfern :( Das ist irgendwie doppelt schlimm, weil man sich ja auf den ersten Tierarzt verlässt und dann kommt man sich trotzdem vor, als hätte man selbst was falsch gemacht (jedenfalls ging es meiner Mutter so), auch, wenn man es nicht hat...

Sorry, will nicht deinen Thread zuspammen, mir kamen gerade diese alten Erinnerungen hoch :bl:

Dusty004
07.03.2012, 13:11
ja , hätte ein fachkundiger Arzt diese Diagnose eines schwachen Herzens schon bei Momo im Kittenalter gestellt da er eben als Kitten schon kleiner und schwächer war als die anderen wurfgeschwister, dann hätte man doch immer diesen gedanken gehabt wielang es wohl geht, und darum beneide ich dich überhaupt nicht , das ist bestimmt oftmals sehr belastend für dich.

Die Globoli sind speziell für Katzen ja, es sind ganz winzige Kügelchen , die man leicht in ein Futterhäppchen stecken kann, und bei Kalli gestaltet sich dies ,denke ich , einfach , da er jedes Futter dankend annimmt und sehr genügsam ist. Man muss bedenken , immerhin musste er sich seine ersten ca. 3 Lebensjahre allein durch die Wildnis schlagen, und jede Beute selbst erkämpfen

Bei den Hundeschwänzchen ging es nach meinem Verständnis darum , dass diese abgeknipst werden mussten, eben damit es ein reinrassiger Boxer ist, und damals war es ein Züchter der mit seinem Welpenwurf in die Praxis kam .Was bedeutet das Kopieren?

Sheratan
07.03.2012, 14:00
Sorry, ich meine "Kupieren", so nennt man das Abschneiden von Rute oder Ohrenteilen.

Dusty004
07.03.2012, 14:30
Achsoo, ich gehe jetzt in die Apotheke, wünsche allen einen schönen Nachmittag