PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dogge irrt im Kreis Nienburg/Niedersachsen umher



Viona
23.02.2012, 14:37
Braun gestromte Deutsche Dogge irrt im Nienburger Kreis umher.
Anwohner und Gassigänger melden dort seid ca 1 Woche eine herrenlose junge
Dogge.
Dieses verängstigte Tier ist an der Kreisstraße Husum/ Landesbergen/
Brokeloh hinter dem Ort Heidhausen gesichtet worden.
Die nahe Tankstelle hat des öftern Sichtkontakt. Die dortige Polizei und
die ansässigen Tierheime sind informiert - doch niemand vermisst diesen
Hund.
Die Dogge kehrt immer zu der Kreisstrasse zurück, hat aber Panik vor den
Menschen, die diesen Rüden einfangen wollen.
Es wird vermutet, dass er ausgesetzt wurde. Wer kann Angaben machen ?

nette Grüße
Hela mit den Zimmerkühen aus dem Fleckenviecherland
www.helas-doggen.de