PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaninchen-Merrschweinchen



Kim
13.05.2002, 20:27
Hallo!!!
Ich habe ein m ZK und ein m Meerschweinchen dann gekauft. Die Beiden verstehen sich nicht besonders :-( und weil es besser währe wenn ich 2 Kaninchen hätte ,möchte ich das Meerschweinchen abgeben ,also wenn jemand eins will dann soll er mir bitte bescheid sagen. Es ist fast 1 Jahr alt und ist sehr zutraulich ,es zwickt auch nicht ,hat etwas längeres Fell. (weiß-dunkelbraun-hellbraun-schwarz) also ziemlich bunt :)
Ich habe auch einen kleinen Käfig in dem ihr das Meerschweinchen dann transportieren könntet. Ich wohne in Kamen ,das ist in der nähe von Unna/Hamm.
So und jetzt zum Zweitem:
Habt ihr vielleicht ein weibliches ZK ,dass nicht in die Wohnung macht ,keine Kabel durchbeißt (da ich die Kaninchen fast den ganzen Tag laufen lasse, der Käfig ist immer auf) und nicht zwickt. Wenn sich keiner von euch meldet ,wüsste ich nicht ob es besser währe eins zu kaufen oder aus dem Tierheim zu holen :confused: . Ich währe froh wenn ihr mir bescheid sagen könntet.

Tami
14.05.2002, 21:10
Hi Kim,
also meerschweinchen und kaninchen sind nicht die ideaklen partner, das hast du ja mittlerweile auch bemerkt.
ich kann leider nicht dein meerli aufnehmen und hab auch selber kein kaninchen zu vergeben (das geb ich nemme her ;) )
aber weil du gefragt hast, wo du denn dein neues kaufen solltest. nehm es auf jeden fall aus einem tierheim oder einer zergkaninchenauffangsstation, denn dort ist auch bei den kleintieren immer hochbetrieb und die freuen sich über jedes tier, das sie vermitteln können. außerdem haben es die tierchen dort oft nicht sehr toll und müssen den ganzen tag eingesperrt in einem kleinem käfig leben (ist natürlich von tioerheim zu tierheim unterschiedlich). aber du würdest damit einen guten zweck tun und auch das kaninchen wird es dir danken, wenn du es aus dem heim befreist!
und ich sehe keinerlei nachteile dabei, ein tier aus dem tierheim zu holen,du?
ich hoffe, ich konnte dich ein wenig überreden ;) und hoffe natürlich auch, dass du noch sehr viel spaß mit deinen tierchen hast.
gruß, Tami
P.S. wenn du das meerli nicht loswirst, kannst du ihm doch auch einen partner kaufen,oder? dann sind beide glücklich und zufrieden! das halte ich für wirklich die beste lösung, denn wenn man sich ein tier kauft, dann sollte man auch schauen, dass es es wirklich gut hat und nicht bald wieder abgeschoben wird.

Kim
15.05.2002, 19:51
Hallo !
Danke für deine Antwort.
Ich weis sehr wenig wie es im Tierheim so ableuft.
Da werden doch die Tiere abgegeben und man weis doch dann auch nicht aus welchem Grund ,kann es sein dass das Tierchen dann krank ist oder beißt oder so?
Gibt es im Tierheim auch kleine Kaninchen , also Babys?

Wenn es nach mir ginge würde ich auf jedenfall das Merschweinchen nicht abgeben sonder noch ein Meerli dazukaufen ,aber meine Eltern würden es nicht erlauben 4 Tierchen zu haben. Naja wie das so ist mit den Eltern.

Tami
15.05.2002, 21:21
hallo kim,
keine angst. im tierheim gibt es zwar auch ab und zu mal kleintiere, die richtig zickig sein können und auch beißen, aber das gibt es in jeder zoohnadlung genauso. und das gute ist, dass die tierheimmitarbeiter besser über das verhalten der einzelnen tierchen bescheid wissen, als z.b. die tiershopverkäuferin, da sie sich täglich intensiv mit den tierchen befassen. also, da brauchst du keine angst zu haben. die meisten tiere werden nicht wegen krankheit oder verhalten abgegeben, sondern, weil die vorherigen besitzer einfach keine lust oder zeit mehr hatten, die tierchen zu versorgen (was mich richtig wütend macht!!!) im tierheim gibt es auch kleine hasen, du musst nur ein bisschen forschen. wenn nicht im nächsten tierheim bei dir, dann vielleicht im übernächsten. nachfrage lohnt sich auf alle fälle!!! oft hast du auch noch das glück, dass die kaninchen schon geimpft sind, kastriert (falls nötig) und auif alle fälle vom tierarzt durchgecheckt. deshalb, mach dir darum keine sorgen! ruf doch einfach mal in eurem tierheim an und frag nach. sie werden dir dann bescheid geben.
das mit den eltern kenn ich. :( die machen einem oft einen strich durch die rechnung, wenn es um's halten oder bekommen von tieren geht.
melde dich doch, wenn du einen netten hasen gefunden hast oder es sonst was neues gibt.
ich würde mich freuen!
grüßle, tami :)

Kim
16.05.2002, 17:18
Na gut dann bin ich ja beruhigt.
Aber noch eine Frage. :D
Muss ich im Tierheim dann auch für die Tiere bezahlen?
Falls ja ,wieviel denn so ungefähr?

(Das Meerschweinchen ,hat schon sozusagen ein neues zu Hause ,denn sehr viele von meinen Freundinen würden es gerne haben. :) )

Tami
16.05.2002, 20:49
hi kim,
ich bin's mal wieder. also, bezahlen muss man meistens schon was, das gilt dann sozusagen als spende für die. denn das tierheim muss ja auch von etwas leben, aber meistens ist es billiger als im zoofachhandel, aber das variiert zwischen den verschiedenen tierheimen. dazu kann ich dir leider nichts sagen. sorry! :confused: aber du kannst dich ja mal in eurem tierheim erkundigen. am besten du gehst hin und schaust dir die häschen dort mal an und dann kannst du ja auch fragen, wieviel die denn kosten würden.
dein meerschweinchen hat auf jeden fall ein neues zuhause? das ist ja wirklich klasse! kommt in den wenigsten fällen vor, dass da wirklich ein gutes zuhause gefunden wird. leider. :(
das freut mich!
sorry, dass ich dir nicht bei dieser frage helfen konnte.
ich hoffe, ich höre auch weiterhin von dir.
:) deine Tami;)

Mili
16.05.2002, 21:38
Hallo,
TH ist eine recht gute Idee, aber frag doch mal bei deinem TA an, häufig wissen die TÄ auch Leute, die Tiere vermitteln.
LG Mili

Vegeta
10.06.2002, 23:07
Hi,
ich helfe im Tierheim Darmstadt aus. Zurzeit haben wir Kaninchenbabys. Davon könntest du dir doch eines holen.
Gehe doch auch mal auf die Website des Tierheims:
www.tsv-darmstadt.de
Oder auf meine Page:
www.beebworld.de/members29/kleintier123

Ich kenne den Ort wo du wohnst, nicht. Deshalb weiß ich nicht ob er weit von Darmstadt weg ist. Zu deinem Meeri:
Hole ihm doch bitte noch einen zweiten Partner, deinem Kaninchen sowieso. Dann sind beide "Tierpaare" glücklich und du musst das Meeri nicht abgeben.
Ciao!!! :) ;) :p :cool:

Kim
11.06.2002, 19:09
Hallo !!!
Naja du schreibst schon ziemlich spät ,ich habe das Meerli an Bekannte abgegeben und habe für das andere Ninchen schon ein Zweites gekauft.
Ich habe ein kastriertes Böckchen und habe noch ein Böckche dazu getan ,weil der komische Züchter nicht wusste was das ist ,komischerweise verstehen sie sich super (das ist gut ,sonst hätte ich ein problem)