PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzen unter Drogen...



Schmusi83
08.01.2012, 14:45
welche wirkung Katzenminze hat ist bekannt. Hatte einmal ein Päckchen in nem Spielzeug dabei, ich selbst hab da aber nix gerochen. Nun habe ich gestern die Entdeckung machen müssen das Japanisches Minzöl eine "furchtbare"wirkung auf meine beiden hat. Wer das mittel nicht kennt, es ist ein einfaches Minzöl das beim einreiben in die Stirn,gegen Kopfschmerzen hilft, bei Gelenk oder Muskelschmerzen hilft oder auch bei magenbeschwerden eingenommen werden kann. Sogar bei Schnupfen inhaliert werden kann. Dieses Öl ist aber sehr scharf und darf nicht in die Augen gelangen,das brennt ordentlich. Mein Lebensgef. hatte starke Rückenschmerzen und ich hab die Stelle eingerieben. Die beiden sind fast durchgedreht,sie haben (wir haben seinen Rücken abgedeckt mit ner Decke) an der Stelle geschleckt wie in Trance, gesabbert, gemaunzt,wieder geschleckt....ich dachte sie hören auf wenn sie merken es brennen die Dämpfe in den Augen, aber nix.....mein Freund hat sie dann weggedrückt weil sie nicht loszukriegen war,dann hat sie ganz böse gemaunzt und Zack! hat seine Hand geblutet. NAch diesem ANfall war sie sann wieder normal, aber ist das Mittel denn schädlich? kennt das jemand? Scheint keinen Schaden hinterlassen zu haben aber ich will da nix riskieren,die zwei waren richtig benebelt davon? LIeber nicht mehr anwenden bei uns?

Freigängerin
10.01.2012, 09:21
Bitte lasst die Katzen nicht an ätherischen Ölen riechen oder lecken. Viele davon sind für Katzen giftig.

Schmusi83
10.01.2012, 13:12
ich weiss es von Teebaumöl, bei Minzöl bin ich mir nicht sicher darum hoffte ich einige wissen das sicher hier. Beim Googeln habe ich leider völlig unterschiedliche Antworten gefunden. Einer sagt ja ist giftig der andere nein ist es nicht. Ich weiss jetzt auch nicht ..... :(

Tribble
10.01.2012, 16:44
NAch diesem ANfall war sie sann wieder normal, aber ist das Mittel denn schädlich? kennt das jemand? Scheint keinen Schaden hinterlassen zu haben aber ich will da nix riskieren,die zwei waren richtig benebelt davon? LIeber nicht mehr anwenden bei uns?

Hallo :cu:

Minzöl ist nicht giftig, aber auch nicht unbedingt empfehlenswert für Katzen. In geringer Dosierung, hat es auf die Katze die gleiche Wirkung wie Katzenminze. Bei der von Dir beschrieben Dosierung, muß es Deiner Katze wie ne Droge vorgekommen sein, daher die Reaktion.:rolleyes:
Es ist nicht weiter gefährlich, sollte aber nicht den Katzen angeboten werden, da sind die Inhaltsstoffe der Pflanze doch ganz schön konzentriert, und Menthol kann zumindest die Schleimhäute reizen. Bei Babys und Kleinkindern ist da Vorsicht angebracht, den Hinweis findet man in diversen Kräuterbüchern, also wäre ich bei Katzen auch vorsichtig.:t:

Schmusi83
10.01.2012, 19:36
die Antwort hilft mir weiter danke!:bl: Das es die Schleimhäute reizt wäre dann bös gesagt das kleinere Problem. Ich hatte nur Angst das es Giftig ist, dann hätte ich das Öl natürlich nicht mehr benutzt. Brauche das alle paar Wochen mal, das dürften die Schleimhäute dann hoffentlich aushalten. Muss die beölte Stelle dann eben gut zudecken

Biiine
11.01.2012, 00:33
Ganz kurze Zwischenfrage - angeblich lieben ja alle Katzen ihre Katzenminze. Mein Kater allerdings verzieht bei dem Geruch regelrecht das ganze Gesicht und sucht das Weite!?
Weiß jemand, woran das liegt?

LG und sorry für's Dazwischenquatschen!

Nicoli3004
11.01.2012, 01:34
Also ne freundin von mir ist aroma therapeutin und ich stehe total auf ätherische öle :) kann dazu nur. folgendes sagen : die menthol konzentration ist sehr hoch was bei tieren und menschen u.a zu betäubungen sowie kurzen rauschzuständen führen kann...da bei den meisten ölen meist drauf steht 100 %natürlich o.ä heisst das nicht das sie 100 % ätherisch und rein sind.problem: zusätzliche inhaltsstoffe die tieren schaden können... was für ein öl hast du schmusi??? Lg

Schmusi83
11.01.2012, 08:26
also ich hab entweder das original JHP aus der Apotheke oder das Minzöl vom Lidl. Bei der zusammensetzung steht auch hier nur 100% Minzöl.Will sie nicht vergiften damit und wollt auf Nummer sicher gehen. Sooft brauch ich das ja nicht. Im Rausch waren sie auf jeden Fall, das war deutlich. Der "zwischenfall" mit ihr und der Hand meines Freundes hat sie dann aber "zurück" geholt und sie hat sich wieder beruhigt. Quasi wie ne Ohrfeige für einen der grad am Rad dreht ;)

Schmusi83
11.01.2012, 08:30
Ganz kurze Zwischenfrage - angeblich lieben ja alle Katzen ihre Katzenminze. Mein Kater allerdings verzieht bei dem Geruch regelrecht das ganze Gesicht und sucht das Weite!?
Weiß jemand, woran das liegt?

LG und sorry für's Dazwischenquatschen!

Ich hab beim Googeln hier in anderen Foren Disskussionen darüber gefunden. Eine hat berichtet das Minzöl teilweise auh ganz verdünnt als Fernhaltespray benutzt wird. Das wird bei manchen Katzen ekel auslösen, bei meinen wars das Gegenteil. Wird mit Katzenminze auch das gleiche sein. Hatte mal Katzenminze als Pulver und da hat nur der Kater drauf reaiert. Wie wild hat er versucht in die Tüte zu kriechen. Sie hat überhaput keine Reaktion gezeigt. Aber wenn das Minzöl ungiftig ist könnte ich es einmal im Jahr ganz verdünnt asl Lockmittel für die Transportbox benutzten wenns mal wieder zum Ta geht. Dann müsst ich sie nicht immer mit Druck da reinschieben :p

Chilli2504
11.01.2012, 22:27
Ganz kurze Zwischenfrage - angeblich lieben ja alle Katzen ihre Katzenminze. Mein Kater allerdings verzieht bei dem Geruch regelrecht das ganze Gesicht und sucht das Weite!?
Weiß jemand, woran das liegt?

LG und sorry für's Dazwischenquatschen!

Nicht alle Katzen mögen Katzenminze, Chilli findet das Zeug z.B. doof, während Pepper es heiß und innig liebt. Bei ihm kam das aber auch erst als erwachsener Kater, als Kitten fand er es auch blöd.

Schmusi83
12.01.2012, 08:12
Mir hatte mal jemand gesagt das solche Duftstoffe oft bei Katzen eingesetzt werden, bei denen der "Gewisse Trieb" angeregt werden soll. Foglich müsste es bei den Männers und vorallem bei den nicht Kastrierten am meisten anschlagen. Ob das stimmt oder ein Hokuspokus ist weiss ich aber nicht. So Story alla Spanische Fliege oder so :D