PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Muffin, das große Rätsel....



Momospitz
11.02.2003, 15:08
Mein Muffi niest schon seit Ewigkeiten. Zuerst habe ich ein Mittel gegen Schnupfen bekommen. 1 Monat später hab ichs aufgegeben, da sich gar nix gebessert hatte. Dann hab ich das Streu gewechselt, denn vieleicht hat er ne Allergie. Und er niest immer noch. Könnte es nicht sein das er "redet" oder sein Revier mit dem Geräusch makiert(Hab ja noch ein Hamsti)???
Mir zerbricht es den Kopf! Bitte kann mir jemand helfen??

Momospitz

Claudia J.
11.02.2003, 20:34
Man sollte nicht einfach selbst irgendwelche Dinge ausprobieren, sondern versuchen der Sache mithilfe eines kompetenten Tierarztes auf den Grund zu gehen.

Wurde vom Tierarzt ein Abstrich gemacht, um festzustellen, ob es überhaupt ein Schnupfen ist?? Wurde der Kopf geröntgt, um auszuschließen, dass die Probleme von den Zähnen kommen oder sich ein Abszess gebildet hat?? Wurden die Zähne selbst mal untersucht?

Gruß
Claudia

Hasse
23.02.2003, 16:58
Ich würde auch auf jeden Fall den Tierarztbesuch empfehlen.
Aber das dein Muffi ab und zu mal niest ist normal.
Wie oft kommt das denn vor?

Viele Grüße Romy

Cylia
27.02.2003, 17:17
Ey Momospitz, wie gesagt, wie oft kommt das denn vor? Und wenn du willst das man die (und natürlich deinem Tier) hilft, dann meld dich auch regelmäßig! Ist ja jetzt schon 5 Tage her...


Caylia