PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater humpelt und ist lustlos



Kasimir11
17.11.2011, 15:36
Also bevor kommt zum Doc, ja das wollen wir nachher noch machen, bin nur gerade auf arbeit.
folgendes:
kater hat seit gestern leicht gehumpelt vorne rechts, deswegen gehe ich ja nicht gleich zum doc, hattren damals meine miezen öfter mal, fuß eingeschlafen oder vom toben verstaucht.
wurde meist nach 5 tagen besser.
wie gesagt gestern bissle geumpelt dadurch weniger getobt aber mit gutem appetit gefressen.
seite heute humpelt er aber extrem also stützt sein pfötchen auch wenigfer auf so gut wie garnicht.
schläft nur und läuft einem nicht mal hinter her wie gestern noch, so fressen war heute auch nicht seines.
was meint ihr nur verstauchung?
zumal es gestern ja scheinbar besser war als heute.....

Pampashase
17.11.2011, 16:59
ich weiß jetzt nicht, ob er Freigänger ist. Wenn ja, tippe ich auf eine Bissverletzung.
Wir haben seit 20 Jahren Freigänger und hatten das auch schon mal. Kann natürlich auch was anderes sein.
Es ist gut, wenn Du mit ihm nachher zum TA gehst.

Gute Besserung der Fellnase! :kraul::kraul::kraul:

Becky
17.11.2011, 17:09
ich weiß jetzt nicht, ob er Freigänger ist. Wenn ja, tippe ich auf eine Bissverletzung.
Wir haben seit 20 Jahren Freigänger und hatten das auch schon mal. Kann natürlich auch was anderes sein.
Es ist gut, wenn Du mit ihm nachher zum TA gehst.

Gute Besserung der Fellnase! :kraul::kraul::kraul::confused : Mein Muffin hatte als Baby auf seiner Pflegestelle auch mal sowas... aber ich habe keine Ahnung (mehr), wie die Krankheit hieß. Er bekam AB und gut war´s wieder. Ist bei deinem aber sicher was ganz anderes :o:hug: :kraul:

Der Doc wird´s heute richten :bl:

~Selena~
17.11.2011, 17:45
in einem anderen Forum aktuell gefunden Kater herzkrank - mit humplen angefangen (http://www.katzen-forum.net/innere-krankheiten/112261-herzkrank-thrombus.html) - setze den Link nur der AKtualität wegen, nicht um dir Angst zu machen ;)

Minione
17.11.2011, 18:14
Bei einfachem humpeln würd ich auch auf Verstauchung etc. tippen.
Bei viel schlafen etc. tippe ich auch auf eine Entzündung. Biss oder vielleicht Zehnagel eingerissen, Ballen verletzt etc. Dann gibts AB und Schmerzmittel. Gut dass du zum TA gehst.

Kasimir11
17.11.2011, 18:59
also neuigkeiten.
das liegt nicht an der verstauchung er hat fieber,40,1.
gestern war er noch fit und hat gefressen und heute auf einmal.
soll ihn zum trinken bekommen und ruhig schlafen lassen sagte sie dann habe ich noch ne medizin mitbekommen immer am tag ins mäulchen paar tropfen geben.
und versuchen das er wenigstens etwas frisst.
das mit dem pfötchen ist nur etwas verrenklt nicht schlimm und eben nicht der grund für das lustlose,also wissen wir was er hat ach mensch, was hat er da nur?
sollte er niesen und so sollen wir ncohmal kommen und wenn sich de zustand bis morgen wider erwarten schlimmer werden soll auch.

und sind alels wohnungskatzen und es war auch keine verletzung oder ähnliches zu sehen.

Becky
17.11.2011, 19:34
also neuigkeiten.
das liegt nicht an der verstauchung er hat fieber,40,1.
gestern war er noch fit und hat gefressen und heute auf einmal.
soll ihn zum trinken bekommen und ruhig schlafen lassen sagte sie dann habe ich noch ne medizin mitbekommen immer am tag ins mäulchen paar tropfen geben.
und versuchen das er wenigstens etwas frisst.
das mit dem pfötchen ist nur etwas verrenklt nicht schlimm und eben nicht der grund für das lustlose,also wissen wir was er hat ach mensch, was hat er da nur?
sollte er niesen und so sollen wir ncohmal kommen und wenn sich de zustand bis morgen wider erwarten schlimmer werden soll auch.

und sind alels wohnungskatzen und es war auch keine verletzung oder ähnliches zu sehen.:hug: :hug: Ich habe noch schnell in unserem alten MUFFIN-Thread gesucht (noch nicht alles gefunden) - aber er hatte irgend einen Infekt und hohes Fieber - und DESHALB Gelenkschmerzen; deshalb hat er auch gehumpelt. War aber mit der AB-Anwendung und dem Schmerzmittel fast am gleichen Tag wieder viiiiiiiiiel besser :kraul::hug: :tu:
http://forum.zooplus.de/showthread.php?79106-Katze-wirft-bald-7-Kitten&p=2103995#post2103995

Kasimir11
17.11.2011, 20:05
hm aber nur auf einer seite?
das sieht mir mehr wie verstaucht aus.
obwohl es hat ja gestern angefangen das bissle humpeln und da war er noch gut drauf auch mit fressen nur seit heute dann so extrem.
na meine tierärztin die hats nicht sofort mit chemie sie macht viel auf homopatie.
wie bekomme ich aber wenighstens etwas futter in ihn rein?
er ist ja noch nen kitten und deswegen sollte man die ja nicht zu lange ohne futter lassen, aber heute wollte er noch nichts, gestern abend das letzte mal.
mache mir da schon so etwas gedanken das er dann nicht gut genug futtert.

Pampashase
17.11.2011, 21:30
kann man Katzen so was sie Wadenwickeln machen?
Wir drücken die Daumen und die Pfoten, dass er kleine Patient schnell wieder gesund wird.

Wenn er wirklich nur eine Verstauchung hat, dann muss bei 40 Fieber irgendwo eine Entzündung oder ne anderer starker Krankheitsherd im Körper des Kleinen sein.
Hoffentlich hilft das, was Dir dei TÄ mitgegeben hat.

Kannst Du noch einkaufen gehen. Dann geh in einen Geschäft, wo es Babygläschen gibt und hol Biogläschen mit Hühnchen.
Einen Versuch ist es wert, bevor er nichts frisst.

Kasimir11
17.11.2011, 22:12
ich soll ja auf ihn achten wenn er anfängt zu husten oder zu niesen sollmich wieder kommen oder es iohm schlechter geht also nicht ansprechbar oder so.
momentzan sitt er wieder auf meinem schoß machte er immer lässt sich auch schon wieder kraulen versuche nachher mal ob er etwas frisst.
sonst muss ich versuchen es mit wasser so weich zu bekommen das ichs in ne spritze bekomme und ihn etwas fütter.
leider hat nun alles zu wie gesagt versuchs erst so

Leigh44
17.11.2011, 22:27
an ner guten Tanke bekommst Du auch nen Babygläschen glaube ich, oder Brei...

Pampashase
17.11.2011, 22:37
Kaufland hat überall bis 22 Uhr auf, in ausgewählten Städten bis 24 Uhr.
Allerdings finde ich diese Öffnungszeiten nicht gut. Aber in der Not frisst der Teufel Fliegen!

Kasimir11
17.11.2011, 23:00
tja nur kaufland ist bei mir nicht gerade ums eck.
na wie gesagt ich schaue mal wie es heute wird, vielleicht frisst er ja doch etwas, wenn nicht versuche ichs anders.
will ja das er wenigstens etwas im magen hat.

Pampashase
17.11.2011, 23:38
wichtiger ist noch, dass er trinkt!

Kasimir11
18.11.2011, 01:50
ja eben, nur wie reinbekommen?
egal ob er vor dem futter steht oder ich ihn vor den trinknapf setze der macht sofort kert.
normaler weise war er sehr neugierig was da so sprudelt

Pampashase
18.11.2011, 09:28
Du kannst ihm Futter und vor allem Wasser mit einer Medizinspritze ohne Nadel eingeben.
Hinterher bist Du zwar nass, aber ein Teil der Flüssigkeit wird geschluckt.

Geh heute bitte nochmals zum TA.

Kasimir11
18.11.2011, 14:17
freu,
heute hat er schon paar happse gegessen ist selber zum napf und hat bissle gemampft auch leckerlies hat er paar genommen gestern unvorstellbar.
bissle malzpaste habe ich auch gegeben zwar sehr kalorienreich denke aber war ok?
ich meine für ihn nun wichtig.
also die menge wie sonst hat er zwar noch nicht gefuttert aber etwas und paar happse.
witz7iger weise hiumpelt er auch weniger liegt vielleicht doch am infekt?
ich hioffe das er heute noch bissle was futtetr aber gefreut habe ich mich wie nen kleines kind.

Kasimir11
18.11.2011, 19:38
nachtrag:
humpeln so gut wie weg, merkwürdog und er hat schon 3 mal den napf anwiesiert und gefuttert.
komtm auch schon selbststndig an und interessiert sich für mein haushosenband ich denke paar tage noch und dann ist er der alte.
aber viel schlafen tut er noch denke ist noch nicht ganz fit, das es ihm aber heute schon so gut geht obwohl er erst 3 mal die paar tropfen medi bekommen hat, enorm ohne ab und spritzen ich staune.

Pampashase
18.11.2011, 22:17
Das hört sich doch gut an. Schön, dass es dem Katerle besser geht. :tu::tu::tu:
Kannst Du mal schreiben, was er für Medis bekommen hat. Würde mich interessieren.

Ich glaube, so kannst Du beruhigt ins Wochenende gehen. :wd::wd::wd:

Kasimir11
18.11.2011, 23:40
ja gute frage wenn ich das wüsste steht auf der kleinen spritze leider nicht drauf hab vergessen zu fragen.
ne durchsichtige flüssigkeit wo ich 2 mal am tag nen bissle ins mäulchen geben soll sie meinte nen bissle das reicht und wirkt schon hm.
sie sagte aber das mans auch nicht überdosieren kann, hm

Pampashase
19.11.2011, 01:12
Jetzt bin ich viel schlauer, als vorher! :D:D:D Nach Deiner Beschreibung kann ich auch nicht googlen.:mad:

Kasimir11
19.11.2011, 01:36
jaq eben das ist es, sie nannte zu der helferin auch wie das heißt aber ich hatte nicht zu gehört etwas mit p?
gm weiß es nicht sonst frage ich näöchstes mal danach wenn ich nochmal da bin, scheint nur gut geholfen zu haben ohzne das er ne spritze und so bekommen hat, die meisten äörzte sind damit ja fix.

Leigh44
19.11.2011, 05:49
Metacam oder Loxicom vielleicht? Da darfst nur einen Strich pro KG Körpergewicht aufziehen....

Kasimir11
19.11.2011, 12:41
ne denke nicht, sie meinte kann man nicht überdosieren wenn cih die ganze spritze geben würde würde auch nichts passieren also kann es mit dem körpergewicht nicht stimmen, hm.
na zur not frage ich das nächste mal nochmal nach.
wären deine genannten denn abs oder nur normale medi?

er ist auch heute wieder der alote kommt überall mit klettert schon auf dem kratzbaum herum und bettelt wenn wir essen, also wieder der alte, das humpeln ist ganz verschwunden.

Pampashase
19.11.2011, 14:50
Metacam ist ein normales Schmerzmittel. Es ist kein Naturheilmittel.

Katzenzahn
19.11.2011, 17:48
Metacam ist ein normales Schmerzmittel. Es ist kein Naturheilmittel.

Das nicht über einen längeren Zeitraum im Kombination mit Cortison verabreicht werden sollte.

Leigh44
19.11.2011, 18:43
Ich habe ja nur geraten was er meinen könnte, denn eine Überdosierung bei Matacam wäre sehr gefährlich!!!

Freigängerin
19.11.2011, 19:01
Bekommen wir den Namen des Mittels denn noch mitgeteilt?

LG
Claudia

Kasimir11
19.11.2011, 20:49
ja sobald ich wieder bei der ärztin bin frage ich nach oder ich rufe sie an und frage.
mich interessiert das ja genauso.

Pampashase
20.11.2011, 00:42
Metacam sollte nur, wenn es wirklich sein muss gegeben werden. Es verursacht gerne Magenprobleme. Und ich bin froh, dass ich es noch nicht geben musste! :sn::sn::sn:
Aber es hat auch seine Berechtigung, da wo es wirklich sein muss.

Kasimir11
23.11.2011, 19:10
hab nochmal auf die medizin geschaut es steht abgekürzt
Phos C30 drauf.
vielleicht kann damit jemand was anfangen?

Freigängerin
25.11.2011, 21:38
hab nochmal auf die medizin geschaut es steht abgekürzt
Phos C30 drauf.
vielleicht kann damit jemand was anfangen?

Ja, ich. Das ist Phosphorus in der Potenz C30, eine homöopathische Potenz, die eigentlich individuell auf die Gesamtpersönlichkeit der Katze abgestimmt sein sollte. für rein körperliche Symptome verwendet man niedrige D-Potenzen. Hier das Arzneimittelbild zu Phos:

http://www.simillimum.net/phos.txt.htm

Der Punkt "Extremitäten" und die dort beschriebenen Symptome dürften den Ausschlag für die Mittelwahl gegeben haben.

LG
Claudia

Kasimir11
02.12.2011, 18:52
danke, hast mir sehr geholfen.
das scheint ihm aber gut gehilfen zu haben schon am 2. tag gings im besser und am 3. war er wieder der alte und seitdem ist er noch frecher als vorher mit großem appetit.
aber ich sagte ja, das sie nicht so für chemie ist und das so versucht denke das ist auch ok gewesen so.

der andere hat für seine augen diese salbe bekommen:
posifenicol C1%
es wurde auch besser nur leider geht da sjetzt wieder los, weißer lockerer ausfluss um das auge denke werd wohl nochmal hin müssen, ach man ey das nervt.