PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Futterunverträglichkeit?



fabse
14.11.2011, 22:28
Hallo,
ich war schon länger nicht mehr hier im Forum. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Wir haben 2 Katzen im Alter von 5 Jahren. Als Hauptfutter geben wir seit Jahren Macs. Im Juni sind wir umgezogen und seitdem bekommt die Nelly immerwieder Durchfall. Sobald ich 80g Macs mit 30g Miamor Milde Mahlzeit Huhn& Reis mische, ist der Durchfall weg. Auch eine noch so langsame Umstellung zurück gänzlich auf Macs will nicht klappen. Mit 90g macs und 20 g Miamor funktioniert es schon nicht mehr. Wir waren beim TA und haben den Kot auf Parasiten/Giardien untersuchen lassen - nichts. Nachdem es auch nur die Nelly hat, scheint sie das Futter nicht mehr zu vertragen. Vielleicht ausgelöst durch Stress (Umzug) meinte die TA. Ich würde gerne eine Futtersorte finden, die ich ohne zwei sorten zu mischen geben kann. Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Könnt ihr ein Futter empfehlen? Ist es sinnvoll einfach ein anderes auszuprobieren? Rumexperimentieren soll man ja nicht...
Vorhin hatte ich in einem anderen Beitrag gelesen, dass Futter mit Getreide einen empfindlichen Darm nach Giardien reizen kann. Unsere beiden Mietzen hatten als Kitten die Giardien, die wir scheinbar erfolgreich besiegt haben. Und der aktuelle Test hat ja auch nichts ergeben. Im Macs ist ja auch Getreide. Kann es daran liegen? Wir haben immer die Sorten Lamm&Reis, Rind&Reis,Geflügel&Reis, Herz, Leber&Reis gefüttert. Ich bin echt ratlos wie ich jetzt am besten weiter vorgehe.

Freu mich schon auf eure Tipps.
LG

wailin
14.11.2011, 22:35
Der gemeinsame Nenner zwischen den Sorten scheint der Reis zu sein. Hast Du schon mal z.B. Porta 21 ausprobiert ? Das ist ohne Reis oder andere Getreide und Alleinfutter. Von VetConcept (allerdings relativ teuer) wäre das Futter in der Konsistenz ähnlich wie Macs (etwas matschiger) und auch ohne Reis. Ich würde es mit solchen Sorten einfach mal ausprobieren.

Meine fahren im Moment voll auf die Defu Dosen ab....auch ohne Reis....

:cu:

fabse
16.11.2011, 07:57
Ja, das muss ich versuchen. Obwohl das Miamor Milde Mahlzeit ja auch Huhn & Reis ist... :?: Da wird einer schlau draus...
Kann es auch sein, dass die Nelly generell unter dem Umzug leidet und es nur so zum Ausdruck kommt? Bei ihr sind etliche Gewohnheiten weg gefallen. Wie zum Beispiel ihre Heizungsliege oder im Bad direkt auf der Fensterbank über dem "heißen" Heizkörper zu liegen. Wir haben jetzt Fußbodenheizung und sie liegt fast ausschließlich im Bad, weil das der wärmste Raum ist. Auch fehlt ihr die Sonne. Sie konnten in unserer alten Wohnung auf den Südbalkon raus. Die neue Wohnung hat den Balkon "nur" nach Norden, da wir im Süden eine Terasse haben.... Meint ihr, es liegt an ihrem generellen Empfinden? Ich habe noch nie was mit Bachblüten gemacht. Könnte ihr das helfen? Sie hat sonst keine Krankheitssymptome wie heiße Ohren oder sonst was. Nur der immerwieder (nach Wochen) auftretende Durchfall seit wir hier sind.

Schmusi83
16.11.2011, 11:32
also ich denke auch das es am Reis selbst nicht liegen kann, wenn Miamor mit Reis gut vertragen wird. ABer wenn das Macs gerade nicht vertragen wird, würd ich es auch weglassen. Muss man ja nicht verzwingen wenns nicht geht. Hast dus schon mit Select Gold Probiert ausm FN? Das ist Sortenrein, ohne Getreide und eine 400 Gramm Dose kostet meines Wissen 1,80 Euro. Es kann schon sein dass der Stress ein Auslöser war, Katzen sind da ja doch sehr empfindlich. Ich weiss von einer Kätzin die sich immer übergiebt wenn sie Stress hat. DIe Dosis haben Tabletten bekommen die sie beruhigt und das Spucken ist weg. Weiss aber nicht wie die heissen. Meine hat auch immer "wackeligen" Stuhl wenn Zuhause zuviel Aktion ist. Hatte damals auch eine Probe eingeschickt und es kam nix dabei raus. Bis ich gemerkt habe das es nur dann passiert wenn z.B. die Kinder zu besuch waren und sehr laut oder Besuch kommt der sehr laut ist. Mittlerweile gehts aber besser. Wenn es in der Zeit Rinderhack oder Intergra gibt gehts gut. Und ich hab ihnen zusätzliche Plätze eingerichtet in denen sie sich in ruhe zurückziehen können. Was passiert wenn du das miamor ausschliesslich fütterst bis sich alles wieder normalisiert hat?