PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenpilz :-( geeignetes Desinfektionsmittel!?



Birmchen88
10.11.2011, 21:51
Hallo liebe Foris :cu::cu:

leider haben wir mit dem Katzenpilz zu kämpfen.. :s: unsere beiden süßen Jungs werden behandelt und einige Stellen sehen jetzt schon besser aus! :tu:

Nun meine Frage, was empfehlt ihr für Desinfektionsmittel?? Hat jemand einen Rat?? Mir geht es hauptsächlich um die Kratzbäume, die Sachen, die man net waschen kann... Kodan Desinfektionsspray wurde mir gesagt und damit über die Sachen/Teile streichen.. :?:

Was meint ihr und für ein paar Tipps wäre ich dankbar :bow:

absinth
10.11.2011, 22:23
Disifin oder Virkon S. Beide sind nicht nur fungizid sondern auch sporizid. Letzteres sind viele Mittel nicht.
Außerdem sind sie nicht so aggressiv, man kann sie auch auf Kleidung und Möbel sprühen. Hab mich damit auch schon selbst eingenebelt. Gibt schöneres, aber es geht.

Böden und unempfindliche Flächen kannst du mit 10%iger Dan Chlorix Lösung wischen.

Katzenzahn
11.11.2011, 19:06
Feuchttücher von Sagrotan wirken auch sehr gut gegen Bakterien und Pilze.
Das habe ich von unseren Laboranten aus der Mikrobiologie gesagt bekommen.

wailin
12.11.2011, 08:28
Ulrike (Lilienbecker) schwört dabei auf ihr Ozongerät. Soweit ich weiss kann man die auch ausleihen.

:cu:

Birmchen88
12.11.2011, 16:49
:cu:

Danke für die Tipps... Ja ein Ozongerät, habe ich auch schon geschaut aber die Preise :eek: das wäre die beste Lösung.

Wie teuer wäre sowas auszuleihen?? Hat jemand Erfahrung?

In einem früheren Faden hat jemand Palmarosa Öl als Duftöl verwendet. Palmarosaöl soll fungizid sein?!

Auf jeden Fall, läuft die Behandlung gut. Die Stellen bei den Jungs sehen viel besser aus :tu: :)