PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gekocht!?



Ich123
06.11.2011, 17:49
Hallöchen,

ich versuche nun auch, meine Kleine ans barfen zu gewöhnen. Rohes frisst sie bis jetzt nur ganz fein püriert, gekocht geht auch in kleinen Stücken ganz gut. Nun wollte ich fragen, ob ich sie nicht auch mit gekochtem, supplementiertem Fleisch ernähren könnte, zumindest so lange, bis ich sie an rohes gewöhnt habe. Müsste doch eigtl. so gut wie Mac's&co sein, oder?

Liebe Grüße, Ich123:)

dschenaina
10.11.2011, 11:02
Ich habe am Anfang Hühnchen gekocht und mit suppis gegeben bis wir irgendwann beim rohfleisch angekommen waren. Weiß nicht, ob das ok ist, hat aber auf jeden Fall geklappt. Shiva war eine Trockenfutterkatze und das hat ohne die kochstufe mit der Umstellung nicht geklappt. Über das rohe Fleisch habe ich shiva immer etwas "Thrive" drüber gestreut, mache ich auch heute noch immer mal, damit würde sie vermutlich alles fressen... lg janina

Schmusi83
10.11.2011, 15:00
also ich wüsste nicht was dagegensprechen würde, ich finde das eine gute idee. ich habe damals auch gekocht und es dann immer kürzer in der Pfanne gelassen bis es dann immer Roher wurde. Das klappt ganz gut und Ungesund ist es sicher auch nicht.

Ich123
10.11.2011, 21:49
Ah okay super. Dann werde ich bald mal Suppis bestellen, werde mit Felini Complete anfangen. Vllt kann ich mich dann, wenn sie's angenommen hat, mal mit natürlicher Supplementierung beschäftigen. Aber soweit ich weiß, soll FC ja gut sein, oder?
Bis jetzt füttere ich ja noch Aldi NaFu...hat zumindest einen hohen Fleischanteil, keinen Zucker &kein Getreide. Aber was genau enthalten ist, steht nicht drauf und der Hersteller hat auch nicht geatnwortet:( Und dann hab ich eben überlegt, ob ich barfe oder Mac's kaufe, aber barfen ist halt der artgerechten Ernährung am nächsten und wenns "nur" über die Kochstufe klappt- warum nicht?!

Schmusi83
11.11.2011, 16:37
Find ich super!!!! Ich hab mich da noch nicht rangetraut, gebe noch merh Nafu als Fleisch damit ich im grünen Bereich bleibe. Aber das FC ist zum Einsteigen schon Prima. Nur auf lange Dauer sollte halt abgewechslet werden da es einseitig wird. hat ja auch jedes Fleisch seinen eigenen Naturgehalt und muss nicht immer gleich "gesuppit" werden. Darum bin ich noch zu feige. Aber ich finds echt spitze

Katzenzahn
11.11.2011, 19:01
Wenn du das Fleisch kochst (in möglichst wenig Wasser), bitte VOR dem Kochen wiegen und nach dem Rohgewicht die Supplemente zufügen.
Außerdem das Kochwasser mitfüttern. Da sind einige Inhaltstoffe aus dem Fleisch drin.

Ich123
11.11.2011, 19:43
Wenn du das Fleisch kochst (in möglichst wenig Wasser), bitte VOR dem Kochen wiegen und nach dem Rohgewicht die Supplemente zufügen.
Außerdem das Kochwasser mitfüttern. Da sind einige Inhaltstoffe aus dem Fleisch drin.

Ahh okay super, danke für den Hinweis!



Find ich super!!!! Ich hab mich da noch nicht rangetraut, gebe noch merh Nafu als Fleisch damit ich im grünen Bereich bleibe. Aber das FC ist zum Einsteigen schon Prima. Nur auf lange Dauer sollte halt abgewechslet werden da es einseitig wird. hat ja auch jedes Fleisch seinen eigenen Naturgehalt und muss nicht immer gleich "gesuppit" werden. Darum bin ich noch zu feige. Aber ich finds echt spitze

Danke, das motiviert total!:)