PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Guter Tierarzt (für Kater) im Raum Schwetzingen gesucht



Tigerchen13
03.10.2011, 18:30
Hallo Zusammen,
nachdem ich bei meinem letzten Beitrag so viele nette Antworten bekommen habe, bitte ich gleich nochmal um Eure Hilfe.
Ich bin auf der Suche nach einem netten, kompetenten (und wenn möglich bezahlbaren ;)) Tierarzt/Tierärztin im Raum Schwetzingen, Mannheim, Heidelberg etc.
Mein Katerchen hatte in letzter Zeit leider Blasenprobleme. Diese sind zwar besser geworden, aber ich würde gern sichergehen. Der letzte Tierarzt hat ihm nach einem Urintest (mittels Teststreifen) Antibiotika gegeben. Kristalle wurden nicht gefunden. Nun habe ich gehört, da sollte man vielleicht genauer schauen...

Wer kann mir einen Tipp geben? Herzlichen Dank im Voraus. Tigerchen13

glitzerwellen
03.10.2011, 19:04
Hallo Tigerchen,

ich bin vor kurzem von meiner Tierärztin in Heidelberg, mit der ich nicht wirklich zufrieden war, zu einer anderen gewechselt, die mir von vielen Leuten empfohlen wurde. Dort bin ich mehr als zufrieden & kann sie dir auch nur empfehlen. Es ist die Praxis de Leuw in Dossenheim!

http://www.tierarzt-de-leuw.de/

Alles Gute!

Tigerchen13
03.10.2011, 19:14
Hallo,
lieben Dank für die schnelle Antwort. :bl:
Hab gerade mal die Seite angeschaut und die Praxis macht ja wirklich einen guten Eindruck. Werd morgen gleich mal dort anrufen...
Leider ist es ein Stück zu fahren... mit den Miezen ja immer etwas schwierig. Aber wenn die Ärztin gut ist, müssen sie da durch
Liebe Grüße

glitzerwellen
03.10.2011, 19:21
Na, wenn dir schon die Homepage zusagt (die finde ich nämlich nicht so toll & wenig informativ), dann wird es dir noch besser gefallen, wenn ihr erst mal da seid!

Dass du ein Stück weiter fahren musst, ist dann weniger schön. Da die Praxis aber einen sehr guten Ruf hat, kommen auch mehrere Menschen von etwas weiter weg hin.

Wir hatten schon mehrere Tierärzte, aber erst hier fühle ich mich gut aufgehoben. Die Praxisinhaberin, Dr. de Leuw, liebt Katzen über alles und geht einfach toll mit ihnen um. Sie nimmt sich auch viel Zeit. Was ich auch noch nie erlebt habe: Letztens kam ein Anruf von der Tierarzhelferin - sie wollten sich nach dem Befinden meines Katers erkundigen!

Hoffe, du bist dort ebenso zufrieden. Vielleicht bekommst du aber auch noch weitere Tipps, die etwas mehr in deiner Nähe liegen!

:cu:

Tigerchen13
03.10.2011, 19:43
Was ich auch noch nie erlebt habe: Letztens kam ein Anruf von der Tierarzhelferin - sie wollten sich nach dem Befinden meines Katers erkundigen!


Das ist ja wirklich etwas besonderes und spricht noch mehr für einen längeren Anfahrtsweg :)
Mein Problem sind im Moment auch die Urinproben zur Kontrolle, selbst hier beim Tierarzt um die Ecke. Ich bin berufstätig und mein Kater ist eh schon schwer zu einer Probe zu bekommen. Wenn er sich dann noch nach den Öffungszeiten vom Tierarzt "richten soll", ist es ganz vorbei. Leider kann man die Probe ja nicht lange aufbewahren...:?:

Pampashase
03.10.2011, 22:24
Hallo Tigerchen,

wir müssen auch ca. 27 KM (einfache Fahrt( zum TA in Kauf nehmen, Aus eingener Erfahrung kann ich sagen, der Weg zu einem guten TA lohnt sich immer.

Dein Katerchen braucht sich nicht nach den Terminen beim TA richten. Ein guter TA kann den Urin ausmassieren.

Gute Besserung dem Katerchen!