PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : herzfehler - lebenserwartung???



all-anne
10.02.2003, 08:58
hallo!
hat irgendjemand schon erfahrungen damit gemacht wie alt eine katze mit herzfehler (herzmuskelverdickung, wahrsch. angeboren und bluthochdruck) bei behandlung mit medikamenten werden kann???
danke, anne

Kleeblatt
10.02.2003, 09:52
Hallo,

dazu kann Dir wahrscheinlich keiner etwas sagen. Genau wie bei Menschen gibt es bei Katzen ebenfalls völlig unterschiedlich ausgeprägte Herzfehler. Manche führen kurzfristig zum Tode wenn sie nicht operiert werden können, andere lassen sich medikamentös so gut einstellen, daß die Katze sehr alt werden kann. Manche Herzklappenfehler bei einer Jungkatze verschwinden sogar, wenn die Katze auswächst, denn das Herz wächst mit und eine Klappe, die beispielsweise bei einem Kitten noch nicht richtig schließt (Rückflußgeräusche) ist bei einer erwachsenen Katze völlig o.k.

Dein Tierarzt kann eventuell eine Prognose stellen und auch beurteilen, ob eine OP sinnvoll und möglich ist. Wichtig ist, daß Deine Katze regelmäßig die notwendigen Medikamente bekommt.

Liebe Grüße
Kleeblatt

bluetonic
11.02.2003, 13:58
@anne:
Wie alt ist deine Katze denn und welche Untersuchungen hast du durchführen lassen, um zu dieser Diagnose zu kommen? Würde mich interessieren, weil bei Julchen das vielelleicht auch ansteht:(
Grüße,
Nina