PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MHD



orijenwolfsblut
25.08.2011, 19:22
da sieht man mal was man davon hat wenn man mal woanders einkauft.
statt bei floydi hab ich zum ersten mal mal bei pfotino bestellt und hatte schon den salat.
das lediglich fürs fummelbrett bestellte und gedachte tf ist nur noch 2 monate haltbar!

Elia
25.08.2011, 19:33
TroFu ist nach Anbruch eh nur sechs-acht Wochen lang haltbar. Spätestens nach drei Monaten sollte es entsorgt werden. Weil durch die Öffnung Luftsauerstoff an die Pellets gelangt, wodurch die Vitamine zu oxidieren beginnen, die Öle ranzig werden...

Du kannst es aber sehr gut portionsweise einfrieren, dann ist es wesentlich länger haltbar.

Eine Frage, war es zufällig Grau-TroFu?

orijenwolfsblut
25.08.2011, 20:32
es war pronature holistic getreidefrei (ist ja sicherlich auch schon monate auf dem seeweg unterwegs), das grau dürfen meine nicht wegen dem reis....

absinth
25.08.2011, 22:22
Na, Monate dauert der Seeweg nun nicht.
Würde einfach mal Pfotino anschreiben und mit der Chargennummer bitten das Produktionsdatum mitzuteilen.
Manche Futtersorten sind nur 3 Monate haltbar, da nicht konserviert. Nur weil ewige Haltbarkeit praktisch ist, ist sie noch lang nicht gut.

sj600
25.08.2011, 23:15
Ich würde es an deiner Stelle auch einfrieren und portionsweise entnehmen, es könnten lediglich ein paar Vitamine flöten gehen, aber wenn es fürs Fummelbrett ist, dann wäre das nicht sooo schlimm.:)

Prinzipiell habe ich aber damit auch immer ein Problem, denn die Tüten reichen ja immer ziemlich lange bei mir. Und da kauf ich schon nur die 400g von GranataPet.

Kennt eigentlich wer noch kleinere?

marylou
26.08.2011, 15:21
Ich würde es an deiner Stelle auch einfrieren und portionsweise entnehmen, es könnten lediglich ein paar Vitamine flöten gehen, aber wenn es fürs Fummelbrett ist, dann wäre das nicht sooo schlimm.:)

Prinzipiell habe ich aber damit auch immer ein Problem, denn die Tüten reichen ja immer ziemlich lange bei mir. Und da kauf ich schon nur die 400g von GranataPet.

Kennt eigentlich wer noch kleinere?

Bei uns im Futterhaus gabs mal Granatapet-TroFu-Proben :D

Elia
26.08.2011, 15:26
Ich glaube, noch kleiner gibt es nicht :p
400g sind ja nur was für den hohlen Zahn, wenn man TroFu als Futter gibt. Und die Hersteller wollen ja ihre teureren Katzennaschis auch noch verkaufen :D Aber Einfrieren ist doch ne super Methode, 400g nimmt ja kaum Platz weg.

Ah, doch: bei Sandra gibt es bei den Testpaketen auch 250-Portionen. Allerdings nur wenige Sorten, wobei ich bei Leckerlis auch bloß auf Zuckerfreiheit achte, daher ist mir die Qualität fast egal. Hauptsache es wird gemocht. :D Vielleicht nimmt sie GranataPet ja in die Liste auf, wenn du mal lieb fragst? Würden bestimmt noch mehr Leute kaufen.

sj600
26.08.2011, 18:57
Aha, muss ich mal gucken bei sandra. :)

Ich habe die Nasen ja auch lange Zeit mit versch. Pröbchen über Wasser gehalten. Bis auf Leonardo wurde auch alles verzehrt.
Anfangs habe ich ja noch viel Porta gefüttert und da gabs mal gratis immer eine kleine Tüte Trofu dazu.
Da hatte ich dann so viel, dass ich es verschenken musste. :p

Elia, du hast natürlich recht, das was wir mit dem Trofu machen ist auch nicht im Sinne der Hersteller. :floet: