PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater nach OP mit Drenage zu Hause...



Elvis2010
10.08.2011, 13:59
Hallo ihr lieben,

ich brauche mal ein paar Tipps mein Kater ist sonst Freigänger, wurde vor 2 Tagen wegen eines Abzesses operiert und heute durfte ich ihn wieder holen. Allerdings hat er eine Drenage, damit das Wundwasser ablaufen kann...er darf deswegen nicht raus und dreht hier drinnen fast durch: sprich er rennt wie angestochen, springt auf allem umher und ist umheimlich wild.
Hat jemand einen Tipp, wie ich ihn etwas beruhigen kann, dass er wenigstens den einen Tag wo er noch nicht raus darf "überleben" kann, ohne dass die Drenage darunter leidet?

Danke schon mal im Voraus

absinth
10.08.2011, 19:20
Außer ganz viel Spielen und Ablenken wirst Du da wenig Möglichkeiten haben. Wäre ja Murks den Kater deswegen medikamentös ruhig zu stellen.

Schnurribärchen
10.08.2011, 19:47
Neben Spielen hilft vielleicht Zylkene. Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg! Habe auch Freigänger und weiss wie die randalieren können, wenn sie eingesperrt sind.