PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater hält Kopf schief



kiga2
08.07.2011, 17:53
Hallo,war heute bei mirner Kollegin zu Hause.Sie hat 3 Katzen.Einer davon ist Garfield ein Mix aus Hauskatze und Norwegische Waldkatze.Sehr hübsches Tier:love:
Ich mache mir sorgen um den kleinen Mann.Er hält den Kopf immer schief.Das sieht echt :0( aus.Meine Kollegin sagt sie war deshalb bein TA.Der konnte wohl nichts feststellen.Aber das ist doch nicht normal:confused:.Er hat es jetzt 2 Wochen als er morgens von seiner Nachttour kam.
So ganz glaub ich nicht das der Kater dem TA vorgestellt worden ist.:?:Anscheinend hat er keine Schmerzen,aber das kann er uns ja leider nicht sagen...Schade aus.

Hat einer ähnliche erfahren?

absinth
08.07.2011, 23:04
Der TA soll mal auf Ohrpolypen checken.
Evtl. ist ein Endoskop nötig.

Pampashase
10.07.2011, 00:09
Hallo Kiga2,

unser Regenbogenkater Mikesch hat auch mal den Kopf schief gehalten. Er hat eine Ohrentzündung gehabt und der TA, bei dem wir damals mit ihm waren hat es auch nicht erkannt.

LG Pampashase

Oriental Cats
10.07.2011, 09:02
Hallo Sonja,

es ist zwar schon sehr lange her, aber mein Emmerson hatte mal diese Probleme.

Diagnostiziert wurde ein stark erhöhter Harnstoffwert im Blut, der Ablagerungen (ähnlich wie bei Gicht :?:) an der Halswirbelsäule verursacht hat.
Behandelt wurde es mit einer Infusionstherapie, auch wegen seiner beginnenden CNI.

Vielleicht ist es bei Garfield ähnlich :?: und eine Blutuntersuchung würde Auskunft geben.

kiga2
10.07.2011, 20:26
Danke Euch,werde ihr nochmals raten zum TA zu gehen und ihm das auch sagen,das es vielleicht eines dieser sachen sein kann.Armes Ding...