PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wahre Liebe Räuber & Gendarmen



tazi
01.07.2011, 16:24
HAllo,

ich möchte für meine Katze das Futter gern bestellen. Hat dies jemand schonmal ausprobiert?
Wird es gut angenommen. Ich wollte meiner etwas Abwechslung bieten und statt Sanabell mal dies Futter bestellen

marylou
01.07.2011, 18:57
Ähm...
Mal abgesehen davon, dass Trockenfutter generell keine artgerechte Ernährung für eine Katze darstellt...
Weder:Sanabelle noch:Wahre Liebe sind besonders hochwertige Trockenfutter. :o

Bei gibts Trockenfutter nur als gelegentliches Leckerli.
Und dann aber eines, das von der Zusammensetzung zumindest annähernd den Nahrungsbedürfnissen einer Katze entspricht.

Janny
01.07.2011, 19:08
Bei uns gibt es Trockenfutter auch nur als Leckerli. Dann aber hochwertige Sorten, wie z.B. Applaws, Orjen, Granatapet.

Eine gute Information zu Trockenfutter und warum es so gar nicht artgerecht ist, findest du hier: http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernaehrung/trockenfutter.htm

Falls du Interesse hast, sind hier sicher alle bereit dir bei der Umstellung von Trocken- auf Nassfutter behilflich zu sein sowie dir wichtige Fragen dazu zu beantworten.

Schmusi83
02.07.2011, 21:40
weis gar nicht warum alle so ein trara um trofu machen.man kann sich auch dumm und dämlich bezahlen mit teuren marken....achte schon sehr draus was meine katzis essen aber ohne trofu gehts bei uns gar nicht weil ich meine tiger nicht den ganzen tag nix essen lassen kann wenn ich bei der arbeit bin.wenn du dir nicht sicher bist,kauf doch einfach eines das wirklich gut ist und mische das Probiererle doch einfach mit rein.so haben sie abwechslung und das futter hält länger.denke auch nicht dasss es schadet ab und zu zu wechseln damit die ernährung nicht einseitig wird.natürlich gibt es bessere futter als sanabell und wahre liebe,aber auch wesentlich schlechtere.

Elia
02.07.2011, 21:55
Du hast dir offensichtlich die Links NICHT angeschaut, denn sonst wüsstest du, WARUM die meisten hier meinen, dass TroFu ungesund für Katzen ist ;)

Natürlich ist es deine Entscheidung, was du fütterst und was nicht, aber es schadet nicht, zu wissen, warum man etwas tut. Lies dir die Informationen ruhig mal durch und entscheide dann, was du tust.

Bine71
03.07.2011, 00:22
weis gar nicht warum alle so ein trara um trofu machen.man kann sich auch dumm und dämlich bezahlen mit teuren marken....achte schon sehr draus was meine katzis essen aber ohne trofu gehts bei uns gar nicht weil ich meine tiger nicht den ganzen tag nix essen lassen kann wenn ich bei der arbeit bin.wenn du dir nicht sicher bist,kauf doch einfach eines das wirklich gut ist und mische das Probiererle doch einfach mit rein.so haben sie abwechslung und das futter hält länger.denke auch nicht dasss es schadet ab und zu zu wechseln damit die ernährung nicht einseitig wird.natürlich gibt es bessere futter als sanabell und wahre liebe,aber auch wesentlich schlechtere.

Zum Thema Trockenfutter haben Janine und Elia ja schon auf nette Art und Weise alles gesagt. Was ich nicht verstehe, ist, dass die Katzen tagsüber Futter brauchen. Die meisten Katzen, die ich kenne, bekommen 2 Mahlzeiten - eine morgens und eine abends. Oder sogar 3, eine Fütterung vor der Arbeit, eine nach der Arbeit und eine vor dem Zubettgehen. Da braucht's kein Trockenfutter für zwischendurch. Und wenn's ganz ohne nicht geht, würde ich wenigstens die getreidefreien Sorten wie z. B. Orijen oder Acana nehmen.

Janny
03.07.2011, 00:37
weis gar nicht warum alle so ein trara um trofu machen.man kann sich auch dumm und dämlich bezahlen mit teuren marken....achte schon sehr draus was meine katzis essen aber ohne trofu gehts bei uns gar nicht weil ich meine tiger nicht den ganzen tag nix essen lassen kann wenn ich bei der arbeit bin.wenn du dir nicht sicher bist,kauf doch einfach eines das wirklich gut ist und mische das Probiererle doch einfach mit rein.so haben sie abwechslung und das futter hält länger.denke auch nicht dasss es schadet ab und zu zu wechseln damit die ernährung nicht einseitig wird.natürlich gibt es bessere futter als sanabell und wahre liebe,aber auch wesentlich schlechtere.

Also ich bezahle mich nicht dumm und dämlich und füttere dennoch gutes Nassfutter. Übrigens muss gute Qualität nicht immer teuer bedeuten. Royal Canin ist auch absoluter Mist und man muss dafür eine Menge bezahlen. Also der Vergleich hinkt etwas...

Und Katzen müssen nicht ständig was zu fressen da haben. Unsere 2 bekommen auch nur 2 Mahlzeiten am Tag (vertragen auch ein bisschen Toleranz - mal eine Stunde später, mal etwas früher). Eine Katze verhungert nicht gleich. Das kann man also auch gut regeln, selbst wenn man arbeiten geht.

marylou
03.07.2011, 11:54
Wenn ständig Trofu zur Verfügung steht, fördert das die Zahnsteinbildung. Und eine Zahnsteinentfernung kann auch ein ganz schönes Loch in die Haushaltskasse reissen.

Das nur als zusätzlichen Anmerkung. Im Gegensatz zu den Werbeversprechen ist Trofu nämlich nicht in der Lage, Zahnsteinbildung zu verhindern. Egal wie groß ein "Keks" ist... die Zähne einer Katze können aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Trofu nun mal nicht "gereinigt" werden.

tazi
03.07.2011, 21:25
Danke für die vielen Antworten:tu: