PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hochnehmen



Finchen
05.02.2003, 21:52
Hallo!

Meine beiden Meeris wachsen kräftig und fühlen sich inzwischen so richtig wohl...

Danke nochmal für alle, die mir Tipps gegeben haben!

Allerdings habe ich jetzt ein neues Problemchen:
Die beiden fressen aus der Hand und lassen sich streicheln. Wenn ich sie hochnehmen will, sind sie allerdings super ängstlich! Sie rennen dann meistens weg oder quetschen sich in eine Ecke.

Sie kommen aus einer Familie mit Kindern...die haben sie -glaub ich- immer schon hochgenommen. Haben die beiden davon evtl. noch einen Schock?

Für Tipps bin ich sehr dankbar!

Beste Grüße, Finchen

P.S. Der Trick mit der Kuschelrolle funktioniert leider nicht.... :confused:

Claudia J.
05.02.2003, 23:18
Hallo Finchen,

die wenigsten Meerschweinchen mögen es hochgehoben zu werden. Hochheben = Feind = Greifvogel = gefressen werden.

6 von meinen 8 Meerschweinchen fressen mir aus der Hand, aber nur eine von ihnen läßt sich auch streicheln. Dazu nehme ich sie aber nie hoch, sondern ich setze mich einfach zu ihnen ins Gehege und lasse sie kommen. Wenn sie auf mir rumklettern wollen schön, wenn nicht, dann ist auch gut.

Sie finden es schon lästig genug, wenn ich sie einmal in der Woche zum Schweine-TÜV herausheben muss. Mehr möchte ich ihnen in die Richtung nicht zumuten.

Gruß
Claudia

Hasse
23.02.2003, 17:09
Ich kann Claudia nur nochmal vollkommen Recht geben!!!
Meerschweinchen sind Höhlentiere. Sie haben vor allem Angst was sich aus der Luft fluchartig auf sie zu bewegt. So auch vor deinen Händen.
Vermeide es also möglichst sie auf den Arm zu nehmen. Und falls doch, dann ganz behutsam. Rede mit ihnen und führe deine Hände ganz langsam von der Seite zu ihnen. Ganz schreckfrei und freiwillig werden sich die Beiden, aber bestimmt nie von dir hochnehmen lassen. Das macht mein Stinker auch nicht und er ist jetzt schon 3 Jahre bei mir. Und ist sonst auch super zutraulich und lässt sich durchknuddeln.

Viele Grüße Romy