PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Goldfisch-Laich



Gwen666
12.05.2002, 20:02
Hallo liebe Gartenteich-Freunde!

In meinem Teich befinden sich 3 Goldfische und beim Reinigen des Wassers ist mir aufgefallen, dass sich auf der Unterseite der Seerosenblätter mehrere 3 - 4 cm lange und ca. 0,5 cm cm breite Eiablagen in jeweils einem Stück befinden. Bei einigen dieser Ablagen konnte ich kleine schwarze Pünktchen (ca. 0,5 mm groß) entdecken.

Nun würde ich gerne wissen, ob es sich hierbei um den Laich meiner Goldfische handelt oder ob ein anderes Tier (Insekt - vielleicht Libellen?) sein Unwesen getrieben hat.

Für Eure Antwort im voraus dankend
Gwen

s.fleischer
12.05.2002, 23:03
meiner meinung nach könnte das noch froschLaich sein.

Gwen666
13.05.2002, 09:31
Danke für Deine Antwort!

Es handelt sich jedoch um ziemlich viele dieser Eiablagen (ca. 30 Stück in einem nicht besonders großen Teich).

Naja - ich werde es schon sehen, wenn Kaulquappen im Teich herumschwimmen (hoffentlich werden die vorher nicht von meinen Goldfischen aufgefressen...).

Danke nochmals - liebe Grüße
Gwen