PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe Tessa vermisst!



Steffyy
06.05.2011, 20:57
Unsere Tessa war zu Besuch in Biebertal bei einer Züchterbekannten. Sie ist dort irgendwie entwischt. Sie ist eine reine Wohnungskatze, sehr menschenbezogen, aber charakterlich eher scheu und zurückhaltend. Sie hat blaue Augen und eine recht kurze Nase und dadurch tränende Augen. Vom Körperbau ist sie sehr kräftig und kompakt, hat einen ausgesprochen runden Kopf (man hat sie schon für einen Kater gehalten). Sie frisst sehr gerne und ist immer zur Stelle, wenn eine Tüte raschelt, weil es ja was geben könnte... Bitte bitte wir vermissen die Maus so sehr, helft uns sie gesund und munter heimzubringen.
Bilder von ihr auf unserer Homepage: www.saint-pauls-bkh.de

Yvchen
10.05.2011, 20:22
Gibts was neues?

Steffyy
10.05.2011, 20:48
Ja seit gestern Nacht ist sie wieder zu Hause! Die Züchterin hat sie gefunden! Wir sind so erleichtert. Der TA hat sie heute untersucht und ausser einem abgebrochenen Zahn scheint ihr nichts zu fehlen :-)

UlliLili
10.05.2011, 21:05
Prima! Wo war sie denn? Gruß, Ulli

Zuckerfee
10.05.2011, 23:47
Puh!!
Wo hat die Züchterin sie denn gefunden?

liebe Grüße!