PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Morgen wird "entbommelt"!



Katzenmammi
03.02.2003, 19:13
Hallo zusammen,

so, nachdem wir uns hier in der vergangenen Woche reichlich Rat holen konnten, haben wir uns für morgen einen Termin zur Kastration bei Sammy geben lassen. Natürlich bei der netten TÄ, nicht der Vertretung von neulich!

Wir hoffen ganz doll, daß sich dann auch das Piesel-Problem lösen wird.... Heute ist Sammy ganz brav auf das K-Klo gegangen - aber wir haben auch ALLE Körbe oder was er irgendwie dafür halten könnte entfernt.

Drückt uns mal die Daumen!!!

Viele Grüße

Seelendiebin
03.02.2003, 19:37
Jaa ich drück auch hier die Daumen *g* wir haben das nun schon ganze 4 mal mitgemacht bzw ich schon 6 mal und nach jeder Kastration hab ich mir geschworen , das es die letzte gewesen sei die ich mit mache,da ich immer so furchtbar mit leide und keine ruhe habe bis es ihnen wieder besser geht...

Aber alle haben es gut überstanden ...*puuhh* aber son Pinkelprob hatten wir nie...deswegen hoffe ich mal das es sich bei euch dann endtlich legt...

luxxx99
03.02.2003, 19:54
hallo ina,

wir drei drücken auch ganz dolle die daumen für den kleinen verrückten sammy. wird schon alles glattgehen...

wann habt ihr denn den termin? und hast du frei für morgen? und übermorgen?

gerdax
03.02.2003, 22:17
wie ich vorher dachte. Michel war letzte Woche dran. Am nächsten Morgen war er wieder fit. Aber morgen wirst du af deinen Kleinen aufpassen müssen, damit er nach der Narkose nicht stürzt. Wir wünschen alles Gute für die Entbommel-Aktion!

Untermieter
03.02.2003, 22:36
Ich war mit Kater Aladin am Sonnabend beim Tierarzt. Als die Sprechstundenhilfe mich sah und fragte :"Hallo - Sie kommen zum Kastrieren ??!" - beeilte ich mich , das Missverständnis aufzuklären : "Nee nee, nich' ich - Der Da !!! :rolleyes:
Und dann war's wie bei den anderen Jungs : am Tag X hat er fast nur geschlafen. Und weil er streng roch sind die anderen ihm aus dem Weg gegangen.
Am Sonntag war der Delinquent wie immer - wild,ungebärdig, mit großem Appetit ! Erklomm die höchsten Kratzbäume und drangsalierte alle Mitbewohner ... Ich hatte ihn vorher auch im Verdacht, ein paarmal hingepinkelt zu haben - mal sehen, ob er jetzt "dicht" ist .... Bei meinen anderen Katern hat das Kastrieren jedenfalls immer einen abdichtenden Erfolg gehabt ... :p

Viele Grüße vom Untermieter und den 4 "Entbömmelten" :)

Catjuscha
04.02.2003, 01:26
Hallo Untermieter,
na bei dir würde ich ja gerne mal Mäuschen spielen. Aber wahrscheinlich hätte ich dann schneller ausgespielt als mir lieb wäre.:rolleyes:
Als mein Tevje entbommelt werden sollte hielt ich ihn im Arm bis der Doc ins Behandlungszimmer kam. Er meinte, ich müsse ihn jetzt aber doch los lassen und auf den Tisch legen. Als wenn ich mein Tevje vorher narkotisiert auf den kalten Tisch gelegt hätte. Tztztz. Das sagte ich dem guten Mann auch. Er darauf:" Bei ihnen möchte ich gerne Katze sein."
Meine Antwort: "Dann bekämen sie auch schnipp schnapp Eichen ab. Überlegen sie es sich lieber noch mal.";)
Er hat es sich überlegt. *lach*
Schön, wenn man hier auch mal lachen kann.:)
Herzliche Grüße von
Andrea & der Rasselbande.

Jenni X
04.02.2003, 08:14
Hallo Ina,

viel Glück euch beiden heute. Und denk dran, wenn Du ihn abholst, bevor er wach ist, ihm genug Handtücher auszulegen. Meine beiden haben mir in der Aufwachphase damals ganz ordentlich was vorgepinkelt, weil sie es einfach nicht kontrollieren konnten.

Bekommt Dein Kerl auch immer bei dem Gedanken Gänsehaut? Meiner hat damals total mit Katerchen mitgelitten... :p

samtpfote5
04.02.2003, 09:00
Hallo Ina,

auch wir drücken euch Pfoten und Daumen für einen reibungslosen Ablauf!!!

Liebe Grüße

Heike