PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PLZ 66787: Reamonn schmerzlich vermisst



kaahrl
22.02.2011, 11:37
Halloechen,

ich inseriere hier fuer eine Bekannte von uns, die gleichzeitig die Adoptantin von Basil und Mini (Lilly und Lucie) ist.
Seit Freitag, 18.02.2011 wird in 66787 Wadgassen der schuechterne Kuhkater Reamonn vermisst. Leider ist der kleine Mann nicht gechipt oder sonst irgendwie gekennzeichnet. Der TA-Termin stand an aber der kleine Reamonn war eigentlich eh immer nur im eigenen Garten, deswegen eilte es scheinbar nicht so.
Naja, jetzt kam es anders - hoffentlich aber mit Happy End.

Hier ein Bild: http://www.katzennetzwerk.de/upload/vermisst/reamonn.jpg
Reamonn ist eher zurueckhaltend und naehert sich normalerweise Fremden ueberhaupt nicht.

Hier ein Ausschnitt der Mail von der Besi, was schon alles unternommen wurde:

Ja uns gehts prima....das heißt, im Moment eigentlich nicht so ganz wirklich denn seit Freitag ist unser Katerchen verschwunden.
Wir haben schon alles abgeklappert: Tierärzte, das Fundbüro der Gemeinde,
die umliegenden Tierheime, Nachbarschaft natürlich auch, Zettel aufgehängt
und verteilt....nichts.

In werde ihn mal noch auf ein paar Plattformen inserieren...

Gluecklicherweise ist es den beiden griechischen Damen des Hauses deutlich zu kalt, um selbiges zu verlassen...

Drueckt bitte die Daumen!

PoldiMama
22.02.2011, 11:52
Hallo Sven,

natürlich drücke ich die Daumen, dass der Kleine gefunden wird - kann es sein, dass er auf Brautschau ist? Das Alter hat er anscheinend und die Kätzinnen sind ja momentan schon teilweise rollig.

LG

kaahrl
22.02.2011, 11:57
Hallo Sven,

natürlich drücke ich die Daumen, dass der Kleine gefunden wird - kann es sein, dass er auf Brautschau ist? Das Alter hat er anscheinend und die Kätzinnen sind ja momentan schon teilweise rollig.

LG

Kastriert ist er - aber das sagt ja nichts aus.
Unser Casper denkt ja auch er waere Don Juan de Marco... :o

Tuuli
22.02.2011, 13:31
Ohje, ich drück feste die Daumen das der kleine Mann wieder auftaucht.

kaahrl
22.02.2011, 22:07
Unfassbar aber wahr:

Gute Nachrichten.
Der Kater (Anm.: Reamonn) is wieder da....total dünn geworden und stinkt nach Farbe und alten Kartoffelsäcken...er war also offenbar irgendwo eingesperrt.

GOTT SEI DANK!!!!!

Herzliche Grüße von einer überglücklichen XXXX

Wie geil ist das denn???

:wd: :wd: :wd:

UlliLili
22.02.2011, 22:20
Boah, was bin ich froooooh! Gruß, Ulli

Tuuli
22.02.2011, 22:39
:wd: :wd: :wd: :wd: :wd:
Ich freu mich!

kaahrl
22.02.2011, 23:43
Vor allem, weil Reamonn nie laenger als zwei-drei Stunden am Stueck draussen war.
Jetzt gleich vier Tage... Dosinchen hatte die Hoffnung schon etwas aufgegeben...

Und das, wo Lucie (Mini-Marie) und Lilly (Basil) sich doch so mit ihm angefreundet haben.

Naja, er ist ja wieder da!

Minione
23.02.2011, 08:20
Uff!! :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: Gott sei Dank!!!!

PoldiMama
23.02.2011, 08:46
Was für eine wunderschöne Nachricht - vielen Dank.

lammi88
23.02.2011, 10:18
:wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd: :wd:

marylou
23.02.2011, 11:42
Toll! :wd: :wd: :wd: :kraul:

kleinebaerin
23.02.2011, 20:26
Plumps!!!Dat wars Steinchen... :sporty: Pfffft!!! :wd: :wd: :wd:

Mima
23.02.2011, 21:20
Ihr seid ehrlich eine ganz besondere Truppe!
:tu::hug:

summer_of_69
04.03.2011, 14:45
Hallöchen liebe Dosis :cu:

ich bin Ulli und das Frauchen von Reamonn, den kaahrl hier für mich als vermisst gemeldet hat.

Zusätzlich bin ich noch Frauchen von den Glückskätzchen Luzie und Lilly, von Manx-Katerchen Mogli und Hündin Akita, das Frauchen von meinem Männchen und 3fache Mama bin ich auch :kraul:

Ich wollt mich einfach mal hier persönlich bei euch bedanken....einfach nur so....für eure Anteilnahme und euer Interesse.

Es gibt einen Spruch:
"Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere."

Ich kann das nicht so ganz bestätigen.
Es trifft jedenfalls nicht auf DIE Menschen zu, die Tiere lieben!

Also nochmal VIELEN DANK!!!! :)