PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Odin mal wieder oder Mein Terrorist das Verknüpfungswunder



Odin09
17.01.2011, 15:42
Odin bekommt sein Futter zu keiner festen Zeit, das wollt ich ihm nicht angewöhnen weil ich während der Saison keine festen Zeiten einhalten kann. Also bekommt er sein Futter wenn ich das für richtig halte.
Nun stand er an seinem Wassernapf und hat durch Zufall seinen Futterpot berührt, das hat geklappert und ich Hirni :man: geh ohne zu überlegen hin und mach sein Futter rein, was denkt ihr was nun passierte, jedesmal wenn der kleine Herr dachte es ist für ihn Futterzeit polterte er mit dem Pot wie blöde, vor allem bis ich das mal verknüpft hatte was das nun soll, von 1x hat der sich das sofort gemerkt. Es hat mich eine Woche gekostet ihm das wieder abzugewöhnen, ich bin viel sturer als er :D
Aber 1 Woche für einen Moment Unachtsamkeit das ist schon hart :man:

Moin
17.01.2011, 15:48
Was für ein schlaues Kerlchen :D :bow: :D

Odin09
17.01.2011, 16:07
Ja das ist er, ich muss bei dem soooooooooooooo aufpassen, eine kleine Unachtsamkeit und ich fang von Vorne an, und ich hab schon oft von Vorne angefangen :D

peanutsnorfolks
17.01.2011, 16:18
Der trainiert Dich, ist doch schön, dass der Hund eine Aufgabe hat :D

Gruß
Jutta

Stina
17.01.2011, 16:54
:D kluger feiner Odin :love::kraul::D

Odin09
17.01.2011, 17:11
Ja Jutta da hast du wohl Recht :D
Letztens auch ich kann ihn bei uns ab 20 Uhr ohne Leine laufen lassen, da fahren so gut wie keine Autos mehr, und er lässt sich ja auch gut abrufen egal was ist, er freut sich riesig dann in den Vorgärten auf den Wiesen rumzutollen (er darf das auch), aber auf der einen waren dann so viele Hasenköttel das er ganz high war und nicht bemerkt hat das ich weiter gegangen bin, auch keine Reaktion auf rufen. Ich mich hinter einem großen schwarzen Auto versteckt und beobachtet was passiert. Odin nimmt den Kopf hoch, schaut und man sieht wie er denkt ..... oh die ist weg, wo ist die hin.... rennt ein Stück vor in die Richtung in die wir immer laufen, bleibt stehen schaut recht, links, rennt wieder zurück wo er mich das letzte Mal gesehen hat schaut rechts, links und dann kurz überlegen, oh ja ich hab ja noch ne Nase, Nase auf den Boden und schwupps stand er 2 Sekunden später vor mir.
Ich bin mir sicher Odin findet mich immer :D und ich finde das sooooooooooooo geil das die so klever sind :D
Langweilig wird mir jedenfalls nie :D

schlaue liese
17.01.2011, 19:06
was für ein feiner odin, kannste mal sehen wie schnell das kerlchen lernt.
cool:D:D:D:D:D:D

Flamingo2410
17.01.2011, 20:38
Ja Jutta da hast du wohl Recht :D
Letztens auch ich kann ihn bei uns ab 20 Uhr ohne Leine laufen lassen, da fahren so gut wie keine Autos mehr, und er lässt sich ja auch gut abrufen egal was ist, er freut sich riesig dann in den Vorgärten auf den Wiesen rumzutollen (er darf das auch), aber auf der einen waren dann so viele Hasenköttel das er ganz high war und nicht bemerkt hat das ich weiter gegangen bin, auch keine Reaktion auf rufen. Ich mich hinter einem großen schwarzen Auto versteckt und beobachtet was passiert. Odin nimmt den Kopf hoch, schaut und man sieht wie er denkt ..... oh die ist weg, wo ist die hin.... rennt ein Stück vor in die Richtung in die wir immer laufen, bleibt stehen schaut recht, links, rennt wieder zurück wo er mich das letzte Mal gesehen hat schaut rechts, links und dann kurz überlegen, oh ja ich hab ja noch ne Nase, Nase auf den Boden und schwupps stand er 2 Sekunden später vor mir.
Ich bin mir sicher Odin findet mich immer :D und ich finde das sooooooooooooo geil das die so klever sind :D
Langweilig wird mir jedenfalls nie :D

Streichel mal das Cleverle von mir :kraul:

nureinhund
17.01.2011, 20:49
Hihi,

Mico hatte MICH beim zweiten Mal in die Badewanne geschickt, weil ich es ihm beim ersten Mal vorgemacht hatte. Und mein Schäfi brachte immer immer den Wassernapf und warf in mir vor die Füße (oder auch ans Schienbein) wenn er leer war.

Mico hatte ich auch mal beigebracht "Aus dem Bild" wenn ich Landschaftsaufnahmen machte. Nunja, jetzt isses nicht mehr so einfach, ihn spontan zu knipsen, wenn er flugs hinter mich rennt :D.

Gestern Abend gings mir so ähnlich wie dir. Er trödelte, ich ging weiter und lehnte mich dann an eine Säule, weil mir der Rücken weh tat. Irgendwann hatte er ausgebummelt, suchte mich, war irritiert aber nur kurz - er guckte auf den einen Weg, dann in meine Richtung. Sah mich und rannte vorbei, frei nach dem Motto "Eh Alte, nett, dass du gewartet hast, wär aber nicht nötig gewesen."

Ich find "mitdenkende" Hunde cool :tu: :kraul:

Flamingo2410
17.01.2011, 21:07
Soll ich Euch mal sagen, was mir vo reinigen Jahren passiert ist:

Ich hatte mich auch mal hinter einem Auto versteckt, weil die Gina irgendwo am rumtrödeln oder so war.
Es war dunkel. Ich schleich so um das Auto rum und schau in das Auto. Wen sehe ich da? Die Tochter vom Nachbarn, die da gerade föhlich am *hüstel* sich freizügigen Vergnügen mit ihrem Freund war. Das war peinlich....

Sabiba
18.01.2011, 18:13
Meine kleine Madame ist auch sehr erfindungsreich, wenns ums Fressen geht. Letztens habe ich vergessen sie zu füttern (bzw. führte ein langes Telefonat zu Madames Essenszeit), da fing sie irgendwann erbost an, mit ihrem Futternapf Fußball zu spielen (Fliesenboden, Metallnapf).
Das Telefonat war dann ganz schnell zu Ende.