PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleine weiße Kügelchen im Aquarium?!



Jever90
06.12.2010, 18:46
Hey Leute,

ich bin der totale Neuling in Sachen Aquarium.
Seit 4 Wochen habe ich jetzt mein lang ersehntes Aquarium,
seit 3 Wochen habe ich 3 Leopardenwelse und seit Samstag 3 Guppys und 3 Kampffische (1 Männchen + 2 Weibchen).
Als ich die dann heute füttern wollte sind mir im ganzen Aq verstreut so kleine weiße kugeln aufgefallen hat vll jm ne Idee was das sein könnte??

LG

Becky
06.12.2010, 19:45
:hi:

Generell würde ich dir die Kombi Betta und Guppy nicht empfehlen. Selbst wenn du keine Guppys mit Triangelform, als Schwanzflossenform, hast, werden die Guppys zu stressig für Betta. Betta sind sehr ruhige Fische, die äußerst empfindlich auf Dauerstress reagieren. Lebhafte Fischarten, insbesondere Schwarmfische, stellen eine Belastung für den Betta dar und er zeigt sehr schnell Krankheitsbedingte Auffälligkeiten.

Leopardenwelse sollten in Gruppen ab 5 gehalten werden, auch die Guppys sollten aufgestockt werden.

Leider hast du wohl dein Becken NICHT eingefahren? Ich hoffe, das geht gut. :(
Bitte beobachte die Wasserwerte und mache SEHR fleißig Wasserwechsel. :rain:
http://forum.zooplus.de/sammlung-faq/t-nitrifikation-einfahren-und-nitritpeak-74047.html

Zu den weißen Kügelchen, kann ich nichts sagen, es KÖNNTEN Bakterien sein :?:

Elia
06.12.2010, 21:16
Hi,

meinst du Leopardenpanzerwelse? Oder welche Welsart meinst du?

Könntest du ein Foto von den Kugeln machen?
Sind die richtig undurchsichtig weiß? Fischeier (Zucht & Aufzucht-Bereich) würde ich bei deinem Besatz eigentlich ausschließen, denn deine Tiere würden die schneller wegfressen als du sie zu Gesicht bekämest.

Jever90
07.12.2010, 16:37
danke erstmal für eure Antworten..
Oh man bin jetzt grad bisschen geschockt weil ich mich genau an die Anweisungen von der Zoo Handlung gehalten habe und anscheinend war das nicht richtig -.-
Ja die Fischeier sind undurchsichtig weiß und mir ist aufgefallen dass das eine Betta Weibchen in der ecke wo die meisten Kugeln rum liegen aufhält (zufall ??)
wenn es Bakterien sind was kann ich dagegen machen ?
Ja Leopardenpanzerwelse heißen die..

Elia
07.12.2010, 17:27
Fischeier (Zucht & Aufzucht-Bereich) würde ich bei deinem Besatz eigentlich ausschließen, denn deine Tiere würden die schneller wegfressen als du sie zu Gesicht bekämest.

Wie groß sind die Kugeln?
Sind Fotos möglich?

Jever90
07.12.2010, 18:49
die sind ca. 0,5 cm groß

wie kann ich hier denn ein bild mit reinsetzen ?

Becky
07.12.2010, 19:25
die sind ca. 0,5 cm groß

wie kann ich hier denn ein bild mit reinsetzen ?:bl:

http://www.fotos-hochladen.net/

Elia
07.12.2010, 19:35
Bei 5mm Durchmesser ist es wirklich kein Fischlaich, denn die von dir genannten Arten haben allesamt kleinere Eier. :?:

Jever90
07.12.2010, 23:03
Mh na gut dann muss ich mal weiter forschen was das sein könnte.. viele dank erstmal aber wenn euch noch was einfällt würde ich mich freuen wenn ihr bescheid sagt Lg

Becky
08.12.2010, 09:13
Mh na gut dann muss ich mal weiter forschen was das sein könnte.. viele dank erstmal aber wenn euch noch was einfällt würde ich mich freuen wenn ihr bescheid sagt Lg

:?: Hast du UNTER dem Kies noch einen zusätzlichen BODENGRUND, aus dem es was rausgespült haben könnte?

Jever90
08.12.2010, 10:24
Oh man JJAAA das ist es vielen lieben dank :-)

Becky
08.12.2010, 11:55
Oh man JJAAA das ist es vielen lieben dank :-) :?: :?: Aber dann ist´s wenigstens nix Schlimmes :sporty:

:t::t: Bodengrunddünger, hättest du dir übrigens auch sparen können :t: :t:

Jever90
08.12.2010, 21:56
Das stimmt .. da bin ich erleichter !!
Aber sag mal kann man sich überhaupt auf irgendwas verlassen was die einem im zoo handel erzählen ?? anscheinend haben die nur blödsinn erzählt.. zudem habe ich heut bemerkt das meine glasscheiben anfangen grün zu werden hab ich was falsch gemacht oder ist das normal und beim nächsten wasserwechsel muss ich dir einfach abwischen ?
(sorry das ich so viele "dumme" fragen stelle aber hab mich so auf das aquarium gefreut und will nur das ich lange freude daran habe)

Becky
08.12.2010, 22:20
Das stimmt .. da bin ich erleichter !!
Aber sag mal kann man sich überhaupt auf irgendwas verlassen was die einem im zoo handel erzählen ?? anscheinend haben die nur blödsinn erzählt.. zudem habe ich heut bemerkt das meine glasscheiben anfangen grün zu werden hab ich was falsch gemacht oder ist das normal und beim nächsten wasserwechsel muss ich dir einfach abwischen ?
(sorry das ich so viele "dumme" fragen stelle aber hab mich so auf das aquarium gefreut und will nur das ich lange freude daran habe)

:( Nein, von dem, was die FACHhändler dir erzählen, darfst du meist nur sehr wenig glauben. Es sind HÄNDLER und die verdienen eben an allem, was sie dir verkaufen. :s:
Ein Aquarium wird OHNE Besatz erstmal SECHS Wochen eingefahren - OHNE irgendwelche "Mittelchen/Aufbereiter" usw.

DANACH kann man, falls die Wasserwerte stimmen, langsam anfangen zu besetzen. Und das nur mit Fischen, die in dein Becken passen, die ähnliche Ansprüche stellen und insgesamt einfach harmonieren. :)

Ich will den Händlern nicht unterstellen, dass sie absichtlich falsch beraten, aber meist werden sie halt kurz angelernt und erzählen unbedarft weiter, was man ihnen eingetrichtert hat. :o

Bodengrund ist sicher keine Katastrophe, aber sobald er mal ausgelaugt ist, macht er auch nur noch wenig Sinn :rolleyes: Da hast du von einem guten Dünger mehr. Die Algen sind normal, weil dein Becken ja noch im Ungleichgewicht ist - das kann dir im ersten Jahr immer mal wieder, mit den verschiedensten Algen, passieren. Das sind eigentlich auch nur "Pflanzen", nur eben ungewollte. Die verschwinden auch wieder. Du musst nur deine Fische sehr genau im Auge behalten (SPARSAM füttern), denn wenn ein Nitritpeak einsetzen sollte, musst du Wasser wechseln, bis es dir zum Hals raushängt, sonst gehen sie dir ein. :(

Bitte lesen: :cup:
http://forum.zooplus.de/sammlung-faq/t-nitrifikation-einfahren-und-nitritpeak-74047.html

Jever90
09.12.2010, 18:27
Gut habe mir jetzt alles durchgelesen oh man oh man ganz schön viel falsch gemacht -.- ich werde mir jetzt morgen erstmal so ein testpaket für die wasserwerte kaufen und meine Fische gut beobachten hoffentlich geht trotzdem alles gut .. meinst du ich sollte meine Guppys weggeben und andere Fische zu meinen Bettys nehmen soll oder könnte das auch evtl so gut gehen ?

Becky
10.12.2010, 23:57
Gut habe mir jetzt alles durchgelesen oh man oh man ganz schön viel falsch gemacht -.- ich werde mir jetzt morgen erstmal so ein testpaket für die wasserwerte kaufen und meine Fische gut beobachten hoffentlich geht trotzdem alles gut .. meinst du ich sollte meine Guppys weggeben und andere Fische zu meinen Bettys nehmen soll oder könnte das auch evtl so gut gehen ?

:?: Ich weiß es nicht, wie groß ist dein Becken denn? Ich habe schon gelesen, dass es mit dieser Kombination klappt, in vielen Fällen klappt´s nicht, besonders, wenn du Guppys mit schönen großen Schleierschwänzen hast. Aber kannst es ja mal versuchen. Ich habe ja nur ein reines Guppybecken :?:

Jever90
12.12.2010, 22:02
Es klappt nicht -.- war gestern den ganzen Tag nicht zu hause und als ich dann heut ins aq geguckt habe musste ich sehen das dem betty männchen und ein guppy teile von den flossen fehlen mhh mal gucken kann mir nur noch nicht entscheiden welche art ich weggebe :-/ und wohin mit den anderen ?!