PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felini Complete/Felini Taurin



Julianne
21.11.2010, 13:31
Hallo ihr Lieben,

kurze Frage zu Felini Complete. Ich hab mir das jetzt das erste mal bestellt. Bisher hatte ich immer Instincts, das man zusammen mit dem Fleisch einfrieren konnte. Wie ist das mit Felini Complete, kann man das zusammen mit dem Fleisch als Portion einfrieren oder muss man das nach dem Auftauen erst beifügen?

Noch eine Frage, es gibt ja auch Felini Taurin, da ich nicht ausschließlich barfe (jedenfalls noch nicht), ist es empfehlenswert, den Dosen Felini Taurin beizufügen? Fressen das die Katzen oder verändert das den Geschmack? Ich gebe ja recht hochwertige Dosen wie z.B. Auenland oder Tiger. Kann man Taurin nicht überdosieren? Und außer Taurin, muss man sonst noch an was denken das unbedingt zugefügt werden muss damit die Katzis keinen Mangel bekommen?

Danke im Voraus.

Julia:snow::bl:

Elia
21.11.2010, 14:09
Hallo,

FC kannst du auch mit einfrieren. Bei Easy Ba.rf steht in der Anleitung, daß man es nicht mit einfrieren soll, aber ich wüßte nicht, was dabei passieren sollte.

Felini Taurin kaufe ich nicht, es gibt günstigeres Taurin in den Bar.f-Shops, das genauso rein ist wie das von Felini. Taurin brauchst du zum FC nicht hinzuzufügen. Erst bei der natürlichen Supplementierung benötigst du Taurin als Einzelsuppi, das kannst du dann immer noch mit den anderen benötigten Suppis zusammen kaufen.
Taurin kann man überdosieren, ein Überschuß wird von der Katze zwar ausgeschieden, aber ich bin der Meinung, man sollte den Katzenorganen nicht ständig überflüssiges Taurin zumuten.

Zum FC gibst du Fleisch (logisch), Wasser, Ballaststoffe (etwa 5%), Fett. Eventuell Lachsöl. Such mal hier im Barfbereich, dann findest du auch Infos darüber, wie man FC verwendet samt Grundrezept.
Du verfütterst keine Leber, keine Knochen, keinen vitamin-D-haltigen Fisch.

Julianne
21.11.2010, 14:15
Hallo,

FC kannst du auch mit einfrieren. Bei Easy Ba.rf steht in der Anleitung, daß man es nicht mit einfrieren soll, aber ich wüßte nicht, was dabei passieren sollte.

Felini Taurin kaufe ich nicht, es gibt günstigeres Taurin in den Bar.f-Shops, das genauso rein ist wie das von Felini. Taurin brauchst du zum FC nicht hinzuzufügen. Erst bei der natürlichen Supplementierung benötigst du Taurin als Einzelsuppi, das kannst du dann immer noch mit den anderen benötigten Suppis zusammen kaufen.
Taurin kann man überdosieren, ein Überschuß wird von der Katze zwar ausgeschieden, aber ich bin der Meinung, man sollte den Katzenorganen nicht ständig überflüssiges Taurin zumuten.

Zum FC gibst du Fleisch (logisch), Wasser, Ballaststoffe (etwa 5%), Fett. Eventuell Lachsöl. Such mal hier im Barfbereich, dann findest du auch Infos darüber, wie man FC verwendet samt Grundrezept.
Du verfütterst keine Leber, keine Knochen, keinen vitamin-D-haltigen Fisch.


Übers Dosenfutter gibt man dann auch kein zusätzliches Taurin? Füttere halt noch nicht ausschließlich Barf...
Was nehmt ihr da als Ballaststoffe und Fett? Auf der Beschreibung steht davon gar nichts. Musste ich auch bei Instincts bisher nie nehmen (zumindest laut Beschreibung), aber anscheinend wurden da auch die Flohsamen entfernt so dass da auch was fehlt.

Man was bin ich froh dass ich bald ein Barf-Seminar besuche :sporty:

Elia
21.11.2010, 14:23
Hm, auch bei ITC mußt du Fett, Wasser und seit dem Fehlen der Flohsamenschalen auch Ballaststoffe zugeben.
Fett: Schweineschmalz oder Gänseschmalz ohne Gewürze/Zwiebeln, Geflügelhaut, fettes Fleisch, etwa 10% der Gesamtfuttermenge
Ballaststoffe: ich verwende vor allem Karotte, Zucchini, Gras, Wildgemüse.

Taurin mußt du zugeben, wenn dein Dosenfutter keins enthält oder wenn du natürlich ba.rfst.

Ach, so kompliziert ist das eigentlich nicht. :)
Ba.rfseminar? Von db? Bist du da angemeldet?

Schau mal hier:
http://dubarfst.eu/forum/board2-dubarfst-katzen/board10-katzen-barfen-einsteiger/28946-eine-kleine-kurzeinleitung/
http://dubarfst.eu/forum/board2-dubarfst-katzen/board16-katzen-barfen-rezepte/23899-wie-kommen-vitamine-und-mineralien-ins-futter/
http://dubarfst.eu/forum/board2-dubarfst-katzen/board16-katzen-barfen-rezepte/23898-grundrezepte-natuerliche-supplemente-easyb-a-r-f-und-instinct-tc-geaendert/
http://dubarfst.eu/forum/board2-dubarfst-katzen/board16-katzen-barfen-rezepte/24771-grundrezept-mit-knochen/

Julianne
21.11.2010, 14:29
Bei ITC hab ich immer Wasser und Instincts über das Fleisch (mit Herzen und Mägen sowie Leber) gegeben und sonst nix... stand da aber auch nirgends. Dachte Ballaststoffe und Fett wären dann mit drin.
Taurin dürfte in den hochwertigeren Dosen schon drin sein. Aber ich meine wo gelesen zu haben, dass das in der Regel zu wenig ist.

Ja von db;-)) Das in Leonberg. Stand lang auf der Kippe obs stattfindet. Aber jaaaa *freu*

Elia
21.11.2010, 14:40
Ballaststoffe waren lange mit drin. Die Menge an Fett, die du zugeben mußt, richtet sich nach der Menge des Fettes, die bereits zum Fleisch dazugehört. Ente mit Haut braucht normalerweise kein Fett extra, richtig rotes Rindfleisch aber schon.

Wenn im Dosenfutter zuwenig Taurin drin ist, merkt man einen positiven Effekt auf das Fell (wird weicher und Katz fusselt weniger), wenn man Taurin zufüttert. Denselben Effekt hat man, wenn man etwa 50-100g Hühnerherz in der Woche zufüttert. Vorsicht mit dem Herz, manche Katzen vertragen nicht soviel Herz auf einmal.
Ich würde dann aber trotzdem das Taurin pur kaufen und nicht das von Felini.

Die Grundrezepte in den Links oben sind ganz ok.

Das Seminar soll ganz gut sein, es nimmt dir bestimmt etwas die Unsicherheit. :bl:

Julianne
21.11.2010, 14:44
Ja das denk ich auch. Danke auch für die Links, werd mal ein bisschen reinlesen. :bl:

Drottning
21.11.2010, 16:35
Übers Dosenfutter gibt man dann auch kein zusätzliches Taurin?
Ich gebe zusätzlich Taurin. Ca. eine Messerspitze pro Katze pro Tag. Sie haben ein seidenweiches Fell dadurch. :love: