PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater hat Verhärtung um Brustwarze???



feuertaufe
10.05.2002, 23:39
Hallo,

mein Perserkater Nero fast 2 Jahre humpelt seit gestern auf der linken hintern Pfote. Als ich ihn heute gestrechelt habe, ist mir aufgefallen das unter der einen Brustwarze einen Verhärtung ist genau bei der die an dem Bein ist. Kann das irgendwie zusammen hängen und was könnte das sein???
Brauche dringend einen Rat !! :confused:

Burgfräulein
11.05.2002, 11:41
Hallo,
ich würde schon annehmen, daß da ein Zusammenhang besteht. Die Verhärtung kann mehrere Ursachen haben. Es kann ein Lymphknoten sein, der auf Grund einer Entzündung oder Verletzung angeschwollen ist, es kann auch ein Fremdkörper sein, der da drin steckt, es kann evtl. ein Abszess sein durch eine Verletzung, der sehr schmerzhaft ist und dadurch auch Schmerzen im Bein hat.
Wenns nicht besser wird, würde ich auf jeden Fall zum TA gehen und nachschauen lassen. Die Beschwerden können ursächlich vom Bein ausgehen oder aber auch von dieser Verhätung.
Alle Gute für deinen Kater, Burgfräulein

Renate W.
11.05.2002, 20:03
Hallo,

vielleicht bin ich ja eine überbesorgte "Katzenmami", aber dein Posting klingt beunruhigend.

Ich kann dir nur empfehlen, gleich am Montag einen Tierarzt aufzusuchen, der dann abklären wird, was da wirklich los ist.

Wenn du den Eindruck hast, dass der Kater Schmerzen hat, dann würde ich wahrscheinlich den behandelnden Tierarzt anrufen bzw. - wenn dieser nicht erreichbar ist - einen Wochenend-Notarzt konsultieren.

Liebe Grüße
Renate