PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OP-Versicherung machen ???



ArianeH
21.10.2010, 12:23
Hallo,

hat hier jemand eine OP Versicherung abgeschlossen und kann mir seine Erfahrungen schreiben?

Die Vers. kostet 20,- € im Monat pro Katze, wenn ich jetzt nur eine hätte fände ich es eigentlich ok. Nach 3 Monaten greift die Vers. schon, allerdings noch 20% Selbstbeteiligung. :?:

Es dauert ja schon ziemlich lange bis ich z.B. 1000,- € gespart hätte, ich wollte es nur für Bella machen, und dann noch was zurücklegen monatlich für die anderen.

Dann ist wenigstens eine abgesichert, was meint ihr?

LG Ariane

marylou
21.10.2010, 13:23
Sind deine Felltiger Freigänger?
Dann könnte es sich u.U. lohnen, weil ja ein Autounfall nicht ausgeschlossen ist.

Meine beiden sind Wohnungskatzen und wir haben uns deswegen gegen eine solche Versicherung und auch gegen eine Krankenversicherung entschieden. Da zahlst man ja dann pro Jahr immerhin mindestens 240 Euro pro Katze ein... Und eine gesunde Katze in der Wohnung wird eine teure OP nur in einem schlimmen Krankheitsfall, beispielsweise Tumor, brauchen.

Carina1987
21.10.2010, 13:56
Ja also ich habe welche für meine beiden großen. Narnia bei der Allianz und Joschi bei der Agila. Das sind beides Krankenversicherungen mit OP. Bei Allianz is 20 % selbstbeteiligung mit beschränkung auf 1000 pro jahr für normale Kosten Op ist unbegrenzt. Bei der Agila ist keine Selbstbeteiligung aber auch nur 500 pro Jahr ansonsten wie bei Allianz. Die Kosten steigern sich mit der Zeit so dass irgendwann alle Versicherungen das selbe kosten. Bei Joschi hab ich jetzt mit Erstattungen noch keine Erfahrung gemacht, der hatte Gott sei dank noch nix:bow:. Die Allianz erstattet immer sehr flott. Hinfaxen und 2 Tage später is Geld da. War schon recht froh das ich die hab. 250,00 für nen Notdienst ist auch kein Pappenstiehl und ohne die Versicherung wäre das essen für den Rest des Monats ausgefallen.:sporty: Für Charlie werd ich auch noch eine abschließen.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Yvchen
21.10.2010, 14:15
Hab zwar keine, aber auch schon mal Unterlagen angefordert um mich zu belesen. Kostet ja doch ne Menge jeden Monat. Aber TA kann auch schnell richtig teuer werden.
Bei der Uelzener kostet etwas über 20€ alles zusammen, also OP und Untersuchungen, bei 2 -oder mehr Katzen gibts 10% Rabatt. Die greift gleich wenn der 1. Beitrag bezahlt wurde und die Höhe ist unbegrenzt. 40€ jährlich für Impfungen und Wurmmittel