PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Futter für Jungfische



Guppy900
27.09.2010, 20:10
hi,
vorhin hat mein Blackmollyweibchen geworfen(es sind so ungefähr 20 Babys)
Nun wissen wir leider nicht was wir ihnen zu fressen geben sollen??!!:confused:
Wir haben sie aus dem Becken umgesetzt das sie nicht aufgefressen werden, sie sind Lebhaft.Wie oft, wann, was sollen wir füttern??

red-snapper
28.09.2010, 10:29
Hallo!

Ist bei Mollys relativ einfach.
Entweder Staubfutter oder einfach Flockenfutter durch ein feines Sieb fein zerreiben, dann allerdings immer nur Portionsweise!
In was für ein Becken sitzen sie jetzt(einfach eine Kurzbeschreibung),
davon hängt ein bißchen die Häufigkeit und Menge der Fütterung ab!

LG, Andreas

Guppy900
28.09.2010, 14:56
wir haben sie gerade in einem 5 l Eimer, der halb voll ist. Da wir leider kein Aufzuchtsbecken haben, war das die einfachste lösung. Ein Sauerstoffstein steht drinnen...
:tu: