PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Silizium



GinChiller90
20.08.2010, 01:28
Hey Leute!

Möchte mir jetzt wieder mal ein AQ aufbauen.
Hab heute von meiner Freundin einen Siliziumstein bekommen, sie meinte, dass dieser in mein neues AQ super reinpassen könnte.
Jetzt zu meiner Frage.
Kann ich diesen Stein ohne Probleme rein tun (nachdem er gewaschen ist) oder gibt dieser irgendwelche Stoffe oder so ab?
mfg

Elia
20.08.2010, 11:55
Hi,

was für einen Siliziumstein?
SiC? SiO2? CaSiO3 :D?

Deko? Bunte Einschlüsse? Scharfkantige Ecken?

GinChiller90
22.08.2010, 01:04
Hi,

Deko? Bunte Einschlüsse? Scharfkantige Ecken?

Genau. Eigentlich nur ein Dekostein.
Jetzt würde mich aber interessieren, ob dieser auch im Aquarium seinen Dienst tun könnte.
Bunte Einschlüsse -- Ja
Scharfkantige Ecken -- Jain (wirklich Ecken sind nicht da, aber im Bezug auf die Größe der Fische wahrscheinlich eher ja)

Elia
22.08.2010, 15:01
Kann harmlos sein, kann aber auch deine Tiere vergiften...

Wenn du seine chemische Zusammensetzung nicht etwas mehr eingrenzen kannst, würde ich von einer Verwendung absehen...

SiO2 wäre z.B. stinknormaler Quarz, der ist wasserneutral. Hat er aber bunte Einschlüsse, so deutet das auf verschiedene Beimengungen hin: je nach Farbe kann das ungefährlich (z.B. Fe) oder giftig (z.B. Cu) sein. :cool:

GinChiller90
22.08.2010, 23:15
Und wie kann ich rausfinden ob es giftig oder ungiftig ist für meine Fische?
Gibt es da eine Möglichkeit?
Oder hilft es wenn ich hier ein Bild reinstelle?

Elia
24.08.2010, 19:19
Ich würde an deiner Stelle versuchen, den Stein genauer zu bestimmen. Es gibt Bestimmungsbücher für Kristalle und Gesteine, ob du auch online genug Material finden kannst, weiß ich nicht. Müßtest du selbst mal suchen.

Naja, ich kann ja auch nur versuchen raten, was du da hast. Manche Verbindungen erkennt man an ihrer Farbe, manche an ihrer Kristallstruktur. Manche auch gar nicht ;)
Interessant wäre ein Foto natürlich trotzdem...