PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein offizielles Hallo



Tribellaxi
14.07.2010, 20:32
Hallo, ich bin ja schon ein paar Tage angemeldet und dachte, es wird Zeit mich mal richtig vorzustellen.

Ich heiße Ute, bin verheiratet und wohne mit meinem Mann in Ludwigshafen am Rhein. Hier leben außerdem noch Trixi und Bella, meine 2 Katzen, beide 13 Jahre alt und Freigänger. Aber nachts sind sie zuhause. Dann leben im Freigehege noch 2 Kaninchen, beide 2-3 Jahre alt. Tom und Nele, beide kastriert.
Außerdem hab ich noch einen 10.000 Liter Teich mit einigen Fischen.

Ich arbeite halbtags beim Notar und ehrenamtlich helfe ich in der Tierhilfe Ludwigshafen.

Wer noch Fragen hat, immer raus damit :)

LG ute

Shingalana
15.07.2010, 06:44
Hallo Ute :cu:

Und herzlich Willkommen :hi:

"Euer" Forum wird grade renoviert,oder :?:

LG Melanie

Tribellaxi
15.07.2010, 08:29
Wurde. Seit ein paar Tagen geht es wieder. Aber ich wollte trotzdem hier bleiben. Ich bin ja nicht auf ein Forum festgelegt ;)

Drottning
15.07.2010, 10:41
Hallo Ute,

dann auch von mir herzlich Willkommen! :D

Shingalana
15.07.2010, 11:41
Wurde. Seit ein paar Tagen geht es wieder. Aber ich wollte trotzdem hier bleiben. Ich bin ja nicht auf ein Forum festgelegt ;)

Nee,klar.Aber Zeit und Lust lassen z.B. bei mir nicht mehr zu als ein Forum.

Dann freue ich mich,das es Dir hier gefällt und wünsche Dir weiterhin viel Spaß :bl::bl:

Tribellaxi
15.07.2010, 16:46
Danke schön :)
Ich schreib auch noch in einem dritten Forum. Aber das ist dann mal ausnahmsweise kein Tierforum ;) Soviel Zeit muss sein :D

kaahrl
15.07.2010, 16:49
:hi: herzlich willkommen bei den katzennarren...
noch jemand aus der pfalz - schoen...
aus LU kommt auch ne ganz liebe forine - quaisoir...

wir wohnen im saarpfalzgebiet - aber noch auf der richtigen seite... :D

viel spass hier! :bl:

Ella3
15.07.2010, 17:29
Herzlich Willkommen Ute :hi::wd::cu::cu::bl:

Viel Spass bei uns ;)

Tribellaxi
15.07.2010, 18:54
Danke Euch für die nette Begrüßung :)

Minione
15.07.2010, 19:32
Auch von mir :hi:. Schön dass es dir hier gefällt!!:bl:

Becky
15.07.2010, 20:51
Wurde. Seit ein paar Tagen geht es wieder. Aber ich wollte trotzdem hier bleiben. Ich bin ja nicht auf ein Forum festgelegt ;)

:hi::hi::D Dann herzlich :hi: bei uns

Und Serienjunkie bin ich auch :D

Tribellaxi
15.07.2010, 21:09
Und nochmals dankeschön für die Begrüßung :)

Tuuli
15.07.2010, 22:01
Hallo Ute! :cu: :cu:

:hi: bei den Katzenverrückten! :D

Wir wünschen dir ganz viel Spaß hier! :bl:

Tribellaxi
16.07.2010, 17:36
Und nochmal danke :bl:

Tribellaxi
17.07.2010, 10:40
Huhu, ich bins Trixi. Nachdem Frauchen sich vorgestellt hat, will ich auch mal in die Tasten hauen.
Aaaaaalso. Ich lebe seit Sommer 1999 bei meinem Frauchen. Vorher war ich im Tierheim und davor.... darüber will ich nicht reden. War auf alle Fälle ganz schlimm :0( Jedenfalls kam Frauchen ins Tierheim und dort waren außer mir noch jede Menge anderer Katzen. Ich hab mich wie immer hinter einem Kratzmöbel versteckt und die anderen sind auf Frauchen zugestürmt. Mein Frauchen hat gar nicht lange überlegt. Sie sagte, das sie mich möchte, weil ich die wenigsten Vermittlungschancen hätte. :tu: Die Frau vom Tierheim hat ihr dann noch gesagt, das ich theoretisch zahm bin, aber ganz große Angst hab. Und schwupps war ich im Kennel. Da war ich geschätzte 2 Jahre. Raus bin ich dann in einer Wohnung. Ich bin schnurstracks hinter den Wohnzimmerschrank gerannt und hab dort ein paar Tage gelebt. Ich kam nur Nachts raus um was zu futtern oder mir den Kater an zu sehen, der dort lebte. Die erste Gelegenheit die sich mit bot um abzuhauen, war ca. 2 Wochen nach meinem Einzug bei Frauchen. Randy (der Kater) konnte nämlich Türen öffnen und Frauchen hatte vergessen die Wohnungstür abzuschließen. Schwupps war ich weg. Frauchen hat es zwar noch gesehen, konnte es aber nicht verhindern. Sie sah nur, das ich wie der Blitz die Straße entlang lieg und um die Ecke bog.
Naja, ich hab mir dann ein bisschen die Gegend angesehen und ein paar Stunden später bin ich brav nach Hause gekommen. Man hat sich Frauchen gefreut. Sogar Herrchen war glücklich. Ab da war ich Freigänger. Und ich liebte meinen Freigang :D Ich kam eigentlich nur zum futtern nach Hause.
Im April 2000 verstarb Randy. Frauchen hat sehr getrauert, aber mir war das egal. Ich hatte überhaupt keinen Bezug zu ihm. Kurz darauf zog Bella ein, aber die kann ihre Geschichte selbst erzählen.
Irgendwann war ein Winter ganz schlimm. Da hat es überraschend angefangen zu schneien, währen ich in den Brombeerhecken des verwilderten Nachbargrundstücks lag. ich hasse Schnee muss ich mal dazu sagen. Als ich nicht nach Hause kam, hat Frauchen mich gesucht. 3 Tage lang. Sie hat gerufen - ich habs gehört, mich aber nicht getraut zu antworten. Zum Glück hat sie mich dann gefunden und einen Weg ins Dickicht geschlagen. Aber ich wollte trotzdem nicht raus und hab mich immer weiter nach hinten verzogen. Da hat Frauchen Bella geholt und sie auch in die Hecken gesetzt. Bella hat mich angemotzt und ist beleidigt durch den Schnee gestapft und nach Hause gelaufen. Heh, was Bella kann, kann ich schon lange. Also bin ich hinterher. Seit dem war ich eine Wohnungskatze. Ich bin nur noch ins Treppenhaus, max. in den Hof. Letztes Jahr sind wir dann in ein Häuschen gezogen. Und seit dem bin ich wieder eine Freigängerin. Hier fühl ich mich wohl. Das ganze Grundstück gehört uns. Da steht nicht auf einmal ein fremder Mensch oder gar ein Hund. Allerdings legt Frauchen wert darauf, das wir Nachts zuhause sind. Also kommen wir immer zwischen 22 und 23 Uhr nach Hause. Morgens drehen wir kurz unsere Runde und kommen heim, bevor Frauchen arbeiten geht.
Ach ja, ich bin immer noch ein Angsthase. Frauchen darf alles mit mir machen. Aber Herrchen darf mich nur streicheln wenn ich das will und Fremde sind mir eher unheimlich. Aber von manchen lass ich mich auch anfassen. Andere wiederum bekommen mich gar nicht zu sehen. Vor schweren Schuhen hab ich immer noch große Angst, ebenso vor dem Tierarzt. Ich hab nämlich ganz schlechte Zähne und musste früher alle 6 Monate in Narkose, wegen dem Zahnstein. 2008 wurden mir 7 Zähne gezogen, seit dem hab ich Ruhe.

Puh, jetzt bin ich echt müde.
:cu::cu: Trixi