PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @ catweazlecat



Gabi
24.01.2003, 19:03
Ich frage hier nicht für mich, eine Besitzerin eines Birmchens war etwas ratlos, da ihre Katze (geb. am 12.09.02) bis heute nur 830 g!!! wiegt, sie sagt auch, dass die Katze sehr klein sei und ob das normal für eine Bima ist. Ich enthalte mich hiermit jeglichen Kommentars und frage Dich als Expertin dazu

catweazlecat
25.01.2003, 16:06
Hallo Gabi

also als "normal" würde ich das absolut nicht bezeichnen. Unsere Kitten haben bei der Überbringung im Alter von etwa 14 Wochen durchschnittliche Gewichte von etwa 1,5 kg.

Ich weiss allerdings das es bei Birmchen einige Züchter gibt, die sehr enge Verpaarungen (Linienzucht) durchführen und dabei kann es auch zur Verkleinerung der gezüchteten Katzen führen durch einen zu engen Genpool.

Solange das Kätzchen gesund ist würde ich es nicht als bedenklich einstufen aber sie auf jeden Fall trotzdem einmal gründlich vom Arzt inkl. Blutbild durchchecken lassen. Vieleicht hängt ja was anderes dahinter.

Habe so einen Winzling mal bei einem Liebhaber live gesehen und dieses Kätzchen ist mittlerweile 6 Jahre und putzmunter nur eben grössenmässig fast noch ein Kleinkatzenkind.

Deine Bekannte sollte auf jeden Fall die Züchterin des Tieres einmal darauf ansprechen. Ich gehe aber mal davon aus das auch die erwachsenen Tiere dieser Zucht keine absoluten "Wonneproppen" sein werden.

Alles Gute für die Süsse.

Gabi
25.01.2003, 18:29
Hallo Silke,

danke für die ausführliche und schnelle Antwort.

Ok, dann kann ich die junge Dame ja beruhigen. Toll. :)