PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mein weibchen dreht nachts durch! weiß jemand was ich tun kann?



welligirl
22.01.2003, 19:42
hey!
ich habe 5 wellis! kiki mein weibchen was jetzt 2jahre bei uns lebt dreht sobald sie abends zugedeckt werden durch! sie war ungefähr 1 1/2 Jahre mit unserem männchen allein und seit ein paar monaten kammen 2 weibchen und 1 männchen dazu! alle nach einander und seitdem fängt sie jedesmal sobald sie zugedeckt werden obwohl sie das ja gewöhnt ist das schreien an, naja schreien kann man das nicht direckt nennen eher so geckern... obwohl die anderen sich schon alle auf die andere seite des käfigs verflüchtigt haben!!! kann es damit zusammen hängen weil "ihr" männchen mit einen der neuen weibchen zusammen ist??? aber am tag über ist sie ruhig lässt zwar keinen an sich ran von den anderen 4 aber sonst ist es in ordnung... ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll, weil es auch für uns lästig wird!!! hergeben will ich sie aufjedenfall nicht und auch nicht einzeln halten!!! an was könnte das liegen und was kann ich ändern???? bitte helft mir!!!
mfg steffi

caya
27.01.2003, 18:47
Hallo Steffi,

hat sie denn nachts mal schlechte Erfahrungen gemacht, hat z.B. schlecht geschlafen und ist von der Stange gefallen? Oder könnte sie sonst vor irgendwas Angst haben, z.B. plötzlichen Autoscheinwerfern oder so?

Ich würde nachts einfach ein kleines gedämmtes (!) Licht zur Orientierung anlassen. Das ist sowieso immer gut, wenn die Sittiche mal von der Stange fallen und leichter zurückfinden bzw. sich beruhigen.

Viele Grüße
caya

kullerchen
06.02.2003, 12:39
Huhu!

Also die Idee meiner Vorrednerin hätte ich dir auch gegeben. Vielleicht reicht es ja schon, wenn du sie nciht mehr zudeckst. Meine Wellies decke ich in der Nacht auch nicht zu, da sie ne Zeit lang auch immer Terror deshalb gemacht haben. Seit ich sie nicht mehr zudecke machen sie keinen Krach mehr. Wahrscheinlich liegt das daran, dass vor meinem Fenster etwas entfernt eine Straßenlampe ist. Dies wäre dann wohl das Lämpchen, was ihnen in der Nacht leuchtet und den Weg weist :D. Vielleicht haben dein Mädchen aber auch nur Angst vor dem Tuch aus irgendwelchen Gründen.
Also probiers halt mal.

kullerchen

welligirl
12.02.2003, 10:53
hey!
danke für eure hilfe aber irgendwie hat sich das problem von selbst erledigt ;) ich habe zwar jetzt 7 wellis aber kiki macht keine zicken mehr!!! sie ist lieb und brav nur lilly darf ihr nicht zu nah kommen aber sonst gibt es keine probleme mehr ;) trotzdem danke!
mfg welligirl

kullerchen
14.02.2003, 23:07
Huhu Wellie!

Na dann gehts ja. Ab und an zoffen sich meine auch.Und abends geht der Streit um den besten Schlafplatz los. Also nichts ungewöhnliches.

kullerchen