PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zuviel Thunfisch ungesund?



Lordofboards
03.04.2010, 20:51
Hallo
wir haben eine sehr schleckige kleine Birma(Alliah),die nur wenig Nassfutter frißt.Damit sie überhaupt welches frißt bekommt sie immer Dosenthunfisch natur untergemischt,welches sie auch gerne frißt!Nun meine Frage:Ist zuviel Thunfisch ungesund oder können wir dies bedenkenlos untermischen?
Danke im voraus schonmal für eure Antworten und frohe Ostern%-)

Drottning
03.04.2010, 20:54
Thunfisch ist belastet - und außerdem vom Aussterben bedroht. Ab und an ist das sicher kein Problem, aber nicht ständig untermischen. Außerdem wird sie dadurch immer mäkeliger.

Schau mal hier: http://www.cats-country.de/suppenkasper.htm.

sj600
03.04.2010, 23:44
Katzen sind Fleischfresser, daher sollte Fisch nicht zu oft gefüttert werden.

Und Thun schon daher selten, weil er einen starken Eigengeschmack hat.

Manche sagen, dass er den Katzen den Geschmack verdirbt.
Siehst du auch an der Tatsache, dass sie "ungeliebtes" Nafu mit Thun dann doch frisst.