PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bachblüten



supakaya
20.01.2003, 10:55
meine Katze kommt mir sehr naja unentspannt vor. Als ob sie dauernd auf der Jagd ist. Sie scheint sehr nervös zu sein.

Sie frißt normal und schläft auch, aber im Moment ist hier ein bischen Streß (wegen Umbau) und ich möchte sie nicht noch mehr beunruhigen.
Können Bachblüten oder Baldrian da helfen? Ich will sie nicht betäuben, sondern nur ein bischen entspannen lassen!

LG

KAya

Enya
20.01.2003, 11:17
Hallo Kaya,
Bachblüten können deiner Katze sehr wohl helfen. wichtig ist allerdings , das du sie genau beobachtest um ihre seelichen Unpässlichkeiten heraus zu finden. Damit du auch die richtigen Blüten nimmst.

Sehr gut ist folgendes Buch" Bachblüten für Katzen" von Gisela Kraa. ERschienen im Kosmos Verlag.
Sehr gut geschrieben und am Ende noch ein FRagen papier, wo du ankreuzen kannst, welche Verhaltensauffälligkeiten deine Katze bietet.

Viel ERfolg