PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was tun



heikefranzi
08.02.2010, 18:19
habe zwei wellensittische der eine beisst ihn ab und an was soll ich tun?ausauseinenadesperren?

Steffi-Lotte
08.02.2010, 22:00
Hallo,

kannst du mal ein paar nähere Angaben machen?

Wie alt sind die beiden, wie lange sind sie schon zusammen? Hahn und Henne? Wie groß ist der Käfig, wie lange haben sie täglich Freiflug?

Was heißt beißen? Fließt Blut?

Solange kein Blut fließt, solltest du sie nicht trennen, denn dadurch gibt es nur bei jedem Zusammenlassen einen neuen Konflikt.

heikefranzi
09.02.2010, 11:10
ja den einen habe ich schon ein jahr vorher gekauft und den habich noch nicht lange,die haben beide fast den ganzen tag bei mir ausflug gehenrausund rein es seies gibt ausnahmen dann nicht denganzen tag aber das ist sehr
selten
dereine hat ein braunen Schnabel und der andere einen blauen
manchmal denke ich das dererste bischenbesitzergereifend ist weil erjadererste war naja er schubs tihn zieht an den federn wenns nötifg ist aber eine seiten schnäbelnsieundsitzen fast den ganzentag artig auf ihrspielplatzdenichgebaut habe für die beiden da fühlen sie sich wohl
beissennaja wenn ihn was nicht passt dann zieht eran den federndas tut den anderen natürlich weh

Steffi-Lotte
09.02.2010, 13:59
Hallo,

ist die blaue Wachshaut ganz hellbau (Henne) oder richtig kräftig blau (Hahn)? Zwei Hennen verstehen sich meist nicht sehr gut miteinander.

Deine Beschreibung hört sich aber nach den typischen kleinen Streits unter Wellis an, m.M nach musst du da gar nicht eingreifen, das ist normal.

Noch eine kleine Bitte: ich kann deine Beiträge ganz schlecht lesen, vielleicht könntest du ein paar Satzzeichen einbauen und Groß- und Kleinschreibung beachten. ;)

heikefranzi
09.02.2010, 15:56
die Farbe ist dunkelblau dendiere ich jetzt mal. naja ich werde es mal weiterbeobachten manchmal denke er ist der erste in Käfif gewesen undwill sich behaupten
was hat die grösse des Käfig zu tun,habe ein normalen

Steffi-Lotte
10.02.2010, 12:25
Hallo,

ich denke auch, dass es dann ein Hahn ist.

Die Käfiggröße spielt insofern eine Rolle, dass der Käfig groß genug sein sollte(Grundfläche mind. 80 x 50 cm), dass sich die Wellis auch mal aus dem Weg gehen können, wenn sie sich mal gegenseitig nerven. Hocken sie zu eng aufeinander, dann kommt es öfter zu Reibereien.

Revierverhalten kennen Wellis eigentlich nicht. Ein Neuzugang wird höchstens die ersten paar Tage ein bisschen misstrauisch beäugt. Aber nach so langer Zeit geht es sicher nicht mehr darum, wer erster im Käfig war.

Wie gesagt, ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen musst, oder irgendwie eingreifen musst.