PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alte Dame mit 2 maligem Schlaganfall



blaue_eliese
04.02.2010, 21:38
Hallo,
meine alte Dame Morli mit dem stolzen Alter 19 hat vor kurzem ihren ersten und kurz danach ihren zweiten Schlaganfall erlitten. Die Prognose war sehr sehr schlecht. Sie konnt nicht mehr richtig laufen, ging linkslastig, zog die Beine nach, lief nur noch orientierungslos im Kreis, hört nicht mehr, sieht nicht mehr, es kam kein Miauen mehr und auch kein Schnurren mehr. Das traff uns wie einen Schlag, da sie ein vollwertiges Familienmitglied ist und wir sie sehr lieben. Sie wurde mit Kortisonspritzen behandelt und bekommt jetzt Durchblutungstabletten und hat sich gut erholt. Leider ist das Hören und Sehen auf der Strecke geblieben, aber alles andere "funktioniert" wieder. Da ich meiner Morli gerne ihren Lebensabend versüssen möchte und sie hege und pflege, hoffe ich hier auf einige Erfahrungen/Ratschläge bezüglich eines Schlaganfalls bei einer alten Dame zu bekommen. Hat jemand Erfahrung mit der Ernährung oder Tipps was man noch zur Gesundheitsförderung in so einem Fall unternehmen kann? Ich wäre für Eure Ratschläge sehr dankbar.

Kerstin-Prisca
07.02.2010, 17:24
Hallo, Eliese,
unser Kater Mausi ist jetzt auch 19 Jahre alt und erfreut sich zum Glück noch allerbester Gesundheit.
Aber trotzdem sieht man ihm so langsam sein Alter auch an: Er wird immer schlaksiger (war schon immer recht dünn), ist extrem wärme- und liebebedürftig. Sobald wir außerhalb seiner Reichweite sind, gehts mit lautem Rufen und Wehklagen los.
Ich würde Dir den Tip geben, der Morli soviel Zeit und Liebe wie irgend möglich zu geben, ein schönes warmes Plätzchen zum Kuscheln und natürlich das Lieblingsfutter.
Mache ich bei unserem alten Herrn auch immer so, man weiß ja leider nicht, wie lange wir unsere Lieblinge noch bei uns haben dürfen.
Liebe Grüße von Kerstin-Prisca

reni63
07.02.2010, 17:55
Ja auch von mir viel viel Geduld noch, habe z.Zt. nur einen dreizehneinhalbjährigen kl. Schizu der stark hustet u. Herztabl. u. Hustensaft bekommt, meine Katzis sind erst 8, 5 u. 4 Jahre jung. Höhrte aber von einer Rassekatze Orientalische wohl, in der Nachbarschaft, die 22 alt wurde. Meine bekommen derzeit Vitaminpaste u. rohes Fleisch einmal am Tag,

Drottning
07.02.2010, 18:00
Ich würde einfach geben, was schmeckt und nicht mehr so sehr darauf achten, dass es auch ja gesund ist. So machst du ihr die letzten Wochen oder Monate noch ein bisschen schön.

blaue_eliese
09.02.2010, 17:58
Hallo an alle,
vielen Dank für die lieben Ratschläge. Hab heut grad wieder für meine Morli ihr Lieblingsfutter gekauft. Stimmt sie sucht sehr die Nähe und Wärme. Werde sie hegen und pflegen um ihr ihre letzten Jahre so angenehm wie möglich zu machen.

Leni
09.02.2010, 18:20
Ich würde sie auch einfach nach Strich und Faden verwöhnen... Haben wir damals mit unserer Seniorin "Mieze" auch gemacht... im stolzen Alter von knapp 24 Jahre hatte sie auf normales Futter nämlich keine Lust mehr... und da wir froh waren um alles, was die Katze fraß bekam sie eben frische Forelle, Käsewürfel, Sahne und Rehragout... Ihr hats geschmeckt und NG und ich waren glücklich, dass sie fraß... man wird ja bescheiden! ;)

blaue_eliese
06.03.2010, 19:25
...danke allen für die lieben Ratschläge...leider hat mein Morli heute ihren letzten Tag gehabt...bin megatraurig.

Drottning
06.03.2010, 20:47
Das tut mir sehr Leid. :hug:

Timboman
06.03.2010, 21:01
Fühl dich mal ganz doll :hug: :hug: :hug:

Tuuli
06.03.2010, 21:34
Das tut mir sehr leid! Fühl dich ganz doll umarmt! :hug: :hug:

Denk immer daran, ihr gehts jetzt wieder super gut und sie wartet hinter dem Regenbogen auf dich.