PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kastration und Impfen



Laurinchen
19.01.2003, 00:49
Hole mir demnächst eine Katze aus dem Tierheim. Dort hat man mir gesagt, daß Kastration und Impfung neuerdings nicht zusammen erfolgen sollen. Mir ist das neu.
Hat jemand mal beides machen lassen? Oder wie lange muß ich nach der Kastration warten, bis zur Impfung?
Katja

Berglöwe
19.01.2003, 01:20
Hallo Katja,

ich würde eine Kastration und Impfung niemals zusammen machen lassen. Jede Katze verträgt OP´s bzw. Impfungen anders. Selbst mehrere Impfungen auf einmal würde ich nicht zulassen, da gehe ich lieber nach 2 Wochen noch einmal zum TA, weil es halt jede Katze anders verkraftet, aber sicher ist sicher.

Aber wenn Du eine Katze aus dem Tierheim holst, dann ist die doch schon kastriert, oder ???

Liebe Grüße
von Berglöwe;)

Claudia
19.01.2003, 08:17
Hallo,
ein kompetenter TA wird das bei einer normalen Katze nicht
zusammen vornehmen.Ich denke mal das man das eher bei
Wildlingen notgedrungen vornimmt und es dann auch OK ist.
LG Claudia

Renate W.
19.01.2003, 10:59
Hallo Katja,

habe nie beides auf einmal machen lassen und ich denke, mein Tierarzt hätte es auch nicht getan.

Die Narkose für die Kastration belastet den Organismus schon genug, darum sollte sie sich davon erst einmal erholen. 14 Tage später würde ich entwurmen (gegen Spul-, Band- und Hakenwürmer) und dann wieder 14 Tage später impfen lassen.

Jenni X
19.01.2003, 13:49
Hallo Katja,

also ich musste das Gepiesel von meinem Dicken auch ein paar Tage länger als erträglich aushalten... ;)

Sie hatten gerade erst eine Impfung bekommen, als Katerchen anfing, zu markieren. Naja, meine TÄ sagte, ich solle doch, wenn es einigermassen erträglich sei, noch ein wenig warten bis zur Kastration.

Ich würde auch nicht beides auf einmal machen lassen. Die letzte Impfung musste mein Dicker dann auch später als seine Schwester bekommen, weil er kurz vor dem Termin einen Harnröhrenverschluss hatte und unter Vollnarkose ein Dauerkatheter gesetzt werden musste. Meine TÄ sagte daraufhin, er sollte mit der Impfung noch warten.

Ich denke auch, dass der kleine Organismus nach der Kastration erstmal genug zu kämpfen hat. Lass die Impfung erst später machen.