PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schmerzen bein reiten!



Sannyx3
20.01.2010, 20:51
Ich habe seit neuestem ca 2 wochen wieder Dressurmäßig
richtig angefangen zu reiten. Vorher bin ich 1 halb jahre nur Freizeitmäßig Ausgeritten!
ich bin erst mit turnschuhen geritten weil meine schuhe nicht mehr hatte. Dann hab ich mir Stiefelletten & Schapps gekauft & plötzlich schmerzt es mir beim Leichttraben so sehr im Muskel rechts ausen neben den Schienbeinknochen, vom Knie bis runter zum Fußgelenk, dass ich sogar Pausen einlegen muss oder aufhöre! :sporty:
Der muskel da verkrampft sich richtg & fühlt sich ganz heiß an!
Könnte das nur Muskelkater sein?
Aber warum kommt es dann nur wenn ich mit Schaps reite?
:(

Ich würde mich über rat freuen! :)

Emma1978
25.01.2010, 01:01
Hallo.

Ordentliche Lederreitstiefel sind einfach optimal ;) Ich hatte auch immer Chaps - allerdings nicht, wenn ich ein Pferd ernsthaft trainiert habe.... eher so für lockeres Arbeiten für die Anlehnung und Dehnung oder im Geländetraining....

Muskelkater kann schon sein, denn im Idealfall sind die Fersen der tiefste Punkt. Das ist eine ungewöhnliche Haltung im Bein und die Muskulatur dort muß auch trainiert werden.....