PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dauer der Rolligkeit bei Jungkatze?



UlliLili
10.01.2010, 18:57
Hallo, Ihr Lieben, wie lange kann die Rolligkeit einer Jungkatze andauern? Klein-Jenia ist rollig. Diese halbe Portion und Dreikäsehoch. Sie ist ein Viertel so groß wie ihr Freund Freddy. Sie streckt dem immer ihren kleinen Hintern entgegeben und der weiß überhaupt nicht, was sie eigentlich will. Das Problem ist, sie schreit das ganze Haus zusammen, auch nachts. Letzte Nacht bin ich dreimal aufgestanden, um sie abzulenken und zu beruhigen. Es ist echt furchtbar. Klar lassen wir sie bald kastrieren, aber ich will das bei ihr nicht während der Rolligkeit machen, da sie eben noch so klein ist. Wie lange muss ich Geduld haben? Ich habe was von zwei Wochen gehört. Und was kann ich sonst tun, um sie zu beruhigen? Gruß, Ulli

absinth
10.01.2010, 19:01
Unsere Katzen rollen im Schnitt 4-5 Tage. Außer Ohropax hilft da nix.
Da musst Du durch. Oder hast Du einen deckenden Kastraten? ;)

schnutefreddy
10.01.2010, 19:01
Hallo Uli :cu:

Wie alt ist Jenia denn? Oder denkst Du ist sie einfach sehr klein für ihr Alter?

Wenn sie rollig ist/wird, dann ist sie wohl auch alt genug für die Kastra. Was sagt denn der TA dazu?

Drottning
10.01.2010, 19:07
Leider oder zum Glück weiß ich es nicht... ich könnte nur den Tommy mal eben vorbei schicken! ;)

UlliLili
10.01.2010, 19:10
4 bis 5 Tage, dann hätten wir es ja bald überstanden. Sie soll Mitte Oktober geboren sein. Das kann dann nicht sein. Der Zahnwechsel ist im Gange. Ich muss sie mal wiegen, aber ich glaube, die wiegt so um die zwei Kilo wenn überhaupt. Sie hat in den letzten vier Wochen ganz schön zugelegt und ist unheimlich gewachsen, die musste aufholen. Als ich sie bekommen habe, hat sie 900 g gewogen. Die Kastration würden wir dann übernächste Woche machen lassen. Denn dazu soll sie in die Tierklinik, da man da in Narkose gleich digitale Röntgenbilder ihres Beinchens machen soll. Und nächste Woche sind schon zwei Katzis zur Op dran. Moritz bekommt seine Kugeln rausoperiert und Stella endlich das tränende und sabbernde Auge. Und ab und zu muss ich auch mal was schaffen...
Gruß, Ulli

absinth
10.01.2010, 19:14
Dann ist sie wohl eher 4-5 Monate alt. Interessanterweise sind es oft die kleinen und leichten die früh rollen. Auch bei den Rassekatzen sind die kleinen Rassen früher dran.
Übernächste Woche klingt ok. Wenn ihr Rhythmus normal ist dürfte das kein Problem sein.

UlliLili
10.01.2010, 19:17
Also Kandidaten hätte ich hier auch. Paulchen, Nikos, Moritz, Freddy und Sammy. Aber alle gucken nur blöd, außer Nikos, der sieht ja nix. Und verstehen nicht, was die Heulerei soll. So richtig wuschig wird Jenia, wenn Ramsis kommt, aber die heisst ja nur wie ein Kerl. Sie ist ja auch ein Mädchen. Gruß, Ulli