PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gegen kratzen/Putzzwang Trockenfutter?



kiga2
18.12.2009, 20:41
Hallo zusammen,unsere Finchen(ca. 5-6 Jahre,aus TH vor 5 Monaten geholt)kratzt,am Schwanzanfang, und beißt sich und hat auch einen Putzzwang.Der TA meinte das wir komplett auf gutesTrockenfutter umstellen soll.Z.b Iams und RC.Wir füttern Nass (Lux,Bozita,Grau,Miamor) und wenig TF(Acana)Ich möchte meine katzen eigentlich nicht nur TF geben.TA meinte das die Zusammensetzung guter TF besser sei und sie evt. das kratzen sein läßt.Ob Getreide drinne ist,sei egal,meinte er.ich achte schon drauf das kein oder wenig Getreide drinne ist.

was meint ihr zur aussage des Tierarztes:?:?Finde es schon sehr merkwürdig.Es gibt doch auich gutes nassfutter.Er meinte es sei 80 Prozent wasser darin enthalten,und das Wasser aus dem hahn sein ja billiger.Und Katzen würden bei TF genug trinken,Sie trinken dann wenn sie durst haben,und trinken deshalb genug.

Drottning
18.12.2009, 20:48
Das, was dein Tierarzt da sagt, ist haargenau das, was die Hersteller von RC und Hills zu ihren Trockenfuttern schreiben. Ich hab's gerade vor ein paar Tagen in irgendeinem Thread in diesem oder einem anderen Forum fast wortwörtlich so gelesen. Weder Iams noch RC zählen zu den hochwertigen Trockenfuttern (wenn überhaupt Trockenfutter, dann doch bitte hochwertig) - Katzen brauchen die Feuchtigkeit aus dem Futter. Ach ja, und das sie genug trinken, kann ich so nicht bestätigen. Mein Paulinchen war genau aus dem Grund, dass sie bei Trockenfütterung NICHT getrunken hat, in Lebensgefahr.

Es wäre interessant, zu wissen, woher der Putzzwang kommt.

Tuuli
18.12.2009, 20:49
:eek: Was schwätzt der denn für nen Kram? :confused:

Du fütterst gutes Nafu und das ist auch gut so. In der Sache hör bitte nicht auf den TA. Ich verdamme Trofu nicht, und unsere bekommen auch ab und an ein bissl Trofu aber ich halte Nafu wirklich für besser.

Ganz ehrlich, wenns am Futter liegt, mach bitte mal eine Ausschlussdiät um herauszufinden an welchem Futter und welchen Inhaltsstoffen es liegt.
Es gibt ein Futter das gut ist für Allergiker, aber mir fällt grad nicht ein wie es heißt. Ich frag mal Annarose, die hatte bei dem Kater Ihrer Tochter auch so ein Problem.

Lass dir bitte nix erzählen. :bl:

Drottning
18.12.2009, 20:50
Boos heißt das, soviel ich weiß.

GabiLE
18.12.2009, 20:51
Sag mal, wurde mal eine Blutuntersuchung gemacht?

Annarose
18.12.2009, 21:40
Was erzählt der TA denn da für einen Mist. :man: Wir haben den Kater meiner Tochter mit Boos Mustang und Ropocat reines Fleisch gefüttert. Und gute Erfolge erzielt. :tu: Jetzt gehts unserem Sensibelchen wieder superspitze. :kraul:

kiga2
18.12.2009, 23:42
Ne,Blutabgenommen wurde noch nicht.NEEEEEEEE.......:sn:das mach ich auch nicht mit.Vielleicht sollte ich die beiden gesagten NF mal probieren.Ist da nichts drinne was evt- Allergien hervorrufen kann???

GabiLE
18.12.2009, 23:47
Ne,Blutabgenommen wurde noch nicht.NEEEEEEEE.......:sn:das mach ich auch nicht mit.

Und warum nicht :?:

Es gibt mittlerweile recht aussagefähige Allergietests (z.B. von Laboklin). Außerdem wäre mal recht interessant, ob keine Schilddrüsenerkrankung vorliegt. Meine Cillie hatte SD-Überfunktion und hat sich halb zu Tode geputzt. Und zwar erst an der Schwanzwurzel, dann die Hinterbeine, dann die Flanken und der gesamte Bauch.

Naja, auf jeden Fall muss man zu beiden Tests Blut zapfen.

kiga2
19.12.2009, 00:23
Oh,da habt ihr mich aber falsch verstanden.Natürlich würde ich Blutabnehmen befürworten.Ich meinte das NEEEEEEEEEEEEE auf nur Trockenfutter......

Annarose
19.12.2009, 11:20
Ne,Blutabgenommen wurde noch nicht.NEEEEEEEE.......:sn:das mach ich auch nicht mit.Vielleicht sollte ich die beiden gesagten NF mal probieren.Ist da nichts drinne was evt- Allergien hervorrufen kann???
Meines Wissens nicht. :?: Es beinhaltet nur Fleisch und Supplimente. Wir haben Huhn und Geflügel weggelassen, Hirsch und Lamm hat der Kater gut vertragen.

Hier hab ich es bestellt. ZP hat es leider nicht.
http://www.zoobi.de/product_info.php/products_id/3924/cPath/2_22_638/ropocat/ropocat-sensitive-gold-200g.html

Lies dir alle Sorten durch. Und dann kannst du dich entscheiden.

Öpsi
19.12.2009, 12:17
Tja, so sind se, unsere TÄ :mad:!! Die im TH sind aber nicht besser. Als wir eine Katze aus diesem haben wollten, wurden wir extra darauf hingewiesen, ja nur TF zu füttern!! Das sei das Beste, was man seiner Katze antun kann.....:sporty:

Unsere Beiden mögen es gar nicht :rolleyes:.