PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 85104 Katzenkind zugelaufen



eis
13.12.2009, 15:21
Seit Kurzem sitzt ein Katzenkind bei mir im Bad.

Aber seht selber: http://streunerhof.npage.de/katzenkind_85104_gefunden_9550 0554.html

Nachdem ich den Fundkater letzte Woche zu den Dosis zurückbringen konnte, hoffe ich, dass das Minikatz auch Besitzer hat.

Minione
13.12.2009, 16:04
meine Güte, das ist ja schon nicht mehr normal bei dir! Hast du Müttergenesungswerk für Katzen auf der Stirn oder sowas in der Art?? Drück die Daumen das die Kleene auch wieder rasch nach Hause kommt! :tu: Minione

eis
13.12.2009, 16:08
Ach Minione, dieses Jahr ist es aber auch ganz besonders schlimm :(
Aber ich bin froh, dass die alte Frau bei mir angerufen hat und das Kätzle nicht seinem Schicksal überlassen hat. Denn bei uns ist es inzwischen ganz schön kalt geworden und Zwerglein war ganz schön unterkühlt. Niest und röchelt auch. Morgen geht es ab zum TA, derweil bekommt es homöopathische Mittel von meinen Schnupfis. Das hilft auch bei akuten Katzenerkältungen. Fieber hat es keins.

VelvetKitty
13.12.2009, 20:28
Ach Minione, dieses Jahr ist es aber auch ganz besonders schlimm :(
Aber ich bin froh, dass die alte Frau bei mir angerufen hat und das Kätzle nicht seinem Schicksal überlassen hat. Denn bei uns ist es inzwischen ganz schön kalt geworden und Zwerglein war ganz schön unterkühlt. Niest und röchelt auch. Morgen geht es ab zum TA, derweil bekommt es homöopathische Mittel von meinen Schnupfis. Das hilft auch bei akuten Katzenerkältungen. Fieber hat es keins.

es reißt nicht ab...:( ich schick dir mal ne portion kraft.

lieben gruß :hug:

eis
14.12.2009, 07:24
Danke Nikki :hug:

Das Zwergerl ist wohl aus schlechter Haltung, denn so viele Würmer wie es im Kot hat, habe ich noch nicht einmal bei den verwilderten Katzen erlebt. :eek:
Und die Würmer bilden sich nicht in einer Nacht.
Gestern hat es die erste Portion Entwurmung bekommen, es hat Durchfall, den man vor lauter Spulwürmern kaum sieht.

eis
14.12.2009, 10:23
War gerade mit dem Zwergerl beim TA. Schnupfen und Würmer waren klar. Aber es hat auch noch Ohrmilben und hatte einige Zecken an sich. Ist also nicht erst seit Samstag unterwegs. Und ist erst ca. 8 Wochen alt.

Minione
14.12.2009, 15:45
ooch Menno,.....:0(:0(! Das hat das kleine Plüschknäul aber mächtig Glück das es bei dir gelandet ist:hug:! Minione

Ruta
14.12.2009, 16:38
Oh je oh je- ich kann mich Minione nur anschließen! Wie schön, dass das Kätzchen zu dir gekommen ist!!!!
Ein Wunder, dass der arme Wurm überhaupt so lange überlebt hat:0(

eis
14.12.2009, 19:08
Jetzt geht es dem Zwergerl richtig gut. Die Würmer haben wir schon fast im Griff, der Schnupfen wird noch ein paar Tage anhalten und die Ohrmilben - naja, im Babyalter leider sehr hartnäckig. Aber es ist alles nicht so wild und wir werden es in den Griff bekommen.

:t: Männe schaut oft nach dem Zwerg, wenn er daheim ist :D

Nein, wenn es keinen gibt, der es vermisst, wird es nicht bleiben können. :sn:

VelvetKitty
14.12.2009, 21:00
Nein, wenn es keinen gibt, der es vermisst, wird es nicht bleiben können. :sn: neiiiiin :floet::floet: genau wie kitty :floet:;) :hug:

Minione
14.12.2009, 21:03
:bl::hug::bow::wd::bl:oooch, wenn er doch schon immer schaut, noch so'n Weihnachtsmärchen....:floet:: floet::floet:

eis
15.12.2009, 08:31
:sn: no way! :0( das könnte ich meiner Katzerei nicht antun. Aber es hat schon Interessenten, falls ich die Besitzer nicht finde. :tu:

Tuuli
18.12.2009, 22:31
Wir drücken die Daumen das Zwergi ein schönes Zuhause findet! :tu: :tu: :tu:

eis
22.12.2009, 15:22
Danke Manu. Das neue Heim hätte ich schon im Auge. Aber erst müssen wir abwarten, ob sich noch jemand meldet und den Zwerg natürlich gesund bekommen. Es nimmt schon prima zu und ist frech wie Oskar. :D

leokater
22.12.2009, 18:06
Hallo Eva,

an Deiner Stelle würde ich nichts unternehmen, um evtl. doch noch den ehemaligen Besitzer des Kätzchens zu finden. Der Kleine hat es mit Sicherheit nicht gut gehabt, sonst wäre er nicht so verwahrlost gewesen. Wenn er wieder fit ist und Du ein gutes Plätzchen für ihn hast, dann vermittel ihn doch einfach. Ich würde mich sehr freuen, wenn er ein liebevolles Zuhause findet, wo er auch umsorgt wird!
Wie geht es ihm eigentlich? Hast Du mal wieder ein neues Bild von ihm?

eis
22.12.2009, 18:19
Ich warte noch bis Mitte Januar mit der Vermittlung. Das habe ich mit unserer Gemeinde so abgesprochen. Wenn sich da ein Besitzer melden sollte, dem würde ich eh erst einmal den Marsch blasen und eine heftige TA-Rechnung bekäme er auch präsentiert.
Im Moment schnupfelt der Zwerg noch etwas, morgen fahre ich mit ihm zum TA. Damit ich weiß, wann ich ihn ins Katzenzimmer umsiedeln kann, damit er kätzische Gesellschaft hat.

leokater
06.01.2010, 14:39
Hallo Eva,

ich wollte mal nachfragen, wie es dem Kleinen mittlerweile geht. Hat er alles gut überstanden?