PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzen nehmen kein L-Lysin



Thier1212
10.12.2009, 21:43
ich brauche mal einen Tipp, denn mittlerweile bin ich am verzweifeln. Drei meiner 4 Katzen müssen L-Lysin bekommen.
Dummerweise kann ich es zweien gar nicht unterjubeln.Ich hab schon alles mögliche versucht, sogar das Auflösen in der Spritze, mit dem Erfolg, das die Katzen schon verschwinden, wenn sie mich nur hören.
Leider müssen sie es noch 2 Wochen bekommen und ich kann es ihnen jetzt schon nicht mehr schmackhaft machen.
Hat vielleicht noch jemand einen Tipp oder villeicht eine Alternative?
Sie haben alle einen Herpesvirus .
Leider ist das Zeug weder geschmacks- noch geruchsneutral, wie mir die TÄ weißmachen wollte
HILFE!
liebe Grüße

Drottning
10.12.2009, 21:52
Ich hab das ganz normal unters Futter gemischt - es wurde problemlos mitgefressen.

Edit: Hast du das Zeug mal probiert?

wailin
10.12.2009, 21:55
Der Eigengeschmack hat was von Milchpulver. Hast Du mal probiert, dass in etwas Katzenmilch oder Joghurt oder Quark einzurühren ?

Rony frisst es auch gerne als Leberwurstpraline - Leberwurstkügelchen in L-Lysin gewälzt.

UlliLili
10.12.2009, 22:58
Hallo, es gibt das reine L-Lysin-Pulver, das ist leicht säuerlich. Und das von Albrecht glaube ich mit anderen Vitaminen. Fressen meine problemlos. Es gibt aber neu L-Lysin als Paste. Gleiche Firma. Gruß, Ulli

Thier1212
11.12.2009, 23:53
[QUOTE = Drottning; 1765081] Ich hab das ganz normal unters Futter gemischt - es wurde problemlos mitgefressen.

Edit: Hast du das Zeug mal probiert? [/ QUOTE]

Leider fressen es zwei bei uns gar nicht. Es wird überall herausgerochen!

Ich selber hab es nicht probiert

Thier1212
11.12.2009, 23:54
[QUOTE = Wailin; 1765086] Der Eigengeschmack hat was von Milchpulver. Hast Du mal probiert, dass. in etwas Katzenmilch oder Joghurt oder Quark einzurühren?

Rony frisst es auch gerne als Leberwurstpraline - Leberwurstkügelchen in L-Lysin gewalzt. [/ QUOTE]

Hallo, ich hab es mit gekochtem Hühnchenfleisch, mit Käsepaste, mit Schlagsahne und auch mit Leberwurst versucht- nichts zu machen!

Thier1212
11.12.2009, 23:57
[QUOTE = Lilienbecker; 1765146] Hallo, es gibt das reine L-Lysin-Pulver, das ist leicht säuerlich. Und das glaube ich von Albrecht Mit anderen Vitaminen. Fressen meine problemlos. Es gibt aber neu L-Lysin als Paste. Same Firma. Gruß, Ulli [/ QUOTE]

Hallo und erstmal danke für den Tipp
Ich hab das von Albrecht-L-Lysin HCL.
Meinst Du, es gibt noch ein anderes?
Und wo bekomm ich die Paste her? Einfach in der Apotheke?

Muß das denn überhaupt sein? Bringt es denn etwas? Außer Streß für die Katzen und mich?

UlliLili
12.12.2009, 00:15
Ich glaube, die Paste gibt es bei vet-discount. www davor und de dahinter. Wenn es so ein Kampf ist, würde ich es lassen. Denn es soll ja eigentlich stärken und gegen Herpes wirken. Und Stress ist definitiv nicht das richtige. Gruß, Ulli

Thier1212
13.12.2009, 20:21
Danke dür den Tipp mit der Paste , ich hab sie bestellt und hoffe einfach mal, das es das ganze einfacher macht.
Ich werde dann berichten!
Genau, denn Streß löst ja dieses blöde Virus erst aus.
Also nochmals vielen lieben Dank und liebe Grüße
Gaby