PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : molly jagt mollys



mesut91
06.12.2009, 14:43
mein dalmatiner molly weibl. jagt meinen silbernen molly weibl. und dalmatiner männ. hinterher woran könnte das liegen?
hab ihr erfahrung damit ?

restlicher besatz:
3neons(hatte ´mal 15 sterben irgendwie immer weiß nicht warum :(
3platys(1männ. 2weibchen
4guppys(alles weibchen männchen sind gestorben waren2)
4antennenwelse(und eine paar babys)
3Yamatonuma-Garnele(müssten eigl. so heißen=)
ja dann jetzt seit kurzen noch molly babys 5 stück müssten es sein

zum becken:
200l

Elia
06.12.2009, 14:47
http://forum.zooplus.de/fische-aquaristik-haltung-pflege/t-fischbesatz-63745.html

Du stellst gern Fragen, aber du magst anscheinend keine beantworten...

mesut91
06.12.2009, 14:55
hatte dieses thema von mir gesucht aber nicht gefunden danke..

ja meine schwerträger hab ich längst abgegeben und die prachtschmerle auch

bei den garnelen bin ich mir gar nicht so sicher mache mal bald ein foto von denen damit ihr mir sagen könnt was es für welche sind !

zu den panzerwelsen hab mir seitdem noch 2 geholt und und danach ist auch keins mehr gestorben

hab grad keine tester zu hause
muss mir morgen welche kaufen
stelle dann auch die wasserwerte hier rein!

Elia
06.12.2009, 16:44
OK, dann warten wir mal auf die Tests. Nimm Tröpfchentests, die Papierstreifen sind zu ungenau.
Bevor du weitere Tiere dazu setzt, sollte auf jeden Fall die Ursache für dein regelmäßiges Fischsterben gefunden werden. Denn das ist absolut nicht normal.

Panzerwelse tauchen in deiner Liste im ersten Posting aber gar nicht auf, was schwimmt denn nun definitiv zur Zeit bei dir?

Zu deinem Mollyproblem: Viele Lebendgebärende, besonders die normalen Mollys, Platys, Guppys und Schwertträger, sind eigentlich Schwarmfische. Sie bilden in einer kleinen Gruppe eine Rangordnung aus. Wenn es zuwenig Tiere sind, dann hacken immer dieselben dominanten Tiere auf denselben schwächeren Tieren herum. Ist die Gruppe größer, verteilen sich die Aggressionen besser. Ab sechs Tieren geht es eigentlich ganz gut. Und immer möglichst wenig Männchen einsetzen, damit sich deren Sexualtrieb etwas besser verteilt und nicht immer nur dasselbe Weibchen gejagt wird.

mesut91
06.12.2009, 19:15
klar tauchen da metallpanzerwelse auf =)

an zweiter stelle...

gibt es diese tests auch bei hornbach oder muss ich zum zoohandel ?

Elia
06.12.2009, 19:32
dalmatiner molly weibl.
silbernen molly weibl.
dalmatiner männ.

restlicher besatz:
3neons
3platys
4guppys
4antennenwelse(und eine paar babys)
3Yamatonuma-Garnele
ja dann jetzt seit kurzen noch molly babys 5 stück müssten es sein
Vielleicht bin ich ja blind, dann entschuldige ich mich im voraus, aber wo, bitte schön, sind denn da Panzerwelse???

Weiß nicht, ob es die auch bei Hornbach gibt, mußt du ausprobieren.

mesut91
06.12.2009, 19:37
ich meine im ersten thread :)

und jetzt hab ich immer noch 3 stück

Elia
06.12.2009, 20:02
dann ist das da oben ja gar nicht die aktuelle Besatzliste...

mesut91
06.12.2009, 20:04
ich hab da noch einen fisch
bin mir sicher das es ein schwarmfisch ist weiß aber nicht wie er heißt...
hatte den mal bekommen (ausversehen.. ist mit reingehüpft als ich meine platys bekommen hatte)
könnt ihr mir sagen wo ich ein bild hochladen kann ?

mesut91
06.12.2009, 20:05
doch da hat nur der eine schwarzmfisch und die p.welse gefehlt sonst ist die aktuell!

Elia
06.12.2009, 20:12
Bilder kannst du über bilder-hochladen.de hochladen und dann den Link zur Vollansicht hier reinkopieren. Direkt auf diesen Server kannst du leider keine Bilder laden.

mesut91
07.12.2009, 15:55
zu hornbach komme ich in der woche glaub ich nicht mehr am wochenende kommen leider erst die wasserwerte...


könnt ihr mir sagen was das für ein fisch ist wäre echt nett!

http://www.bilder-speicher.de/09120716594898.gratis-foto-hosting-page.html

http://www.bilder-speicher.de/09120716523687.gratis-foto-hosting-page.html

dani_85
07.12.2009, 17:13
Hallo,
würde auch Keilfleckbarbe tippen. Google mal danach.

Gruß Daniela

Elia
07.12.2009, 19:16
Puh, ich wollte gerade böse werden, als ich von den Fotos und den Keilfleckbarben las; du wärst dann nämlich der fünfte! gewesen, der Blaue Keilfleckbärblinge hält und nicht weiß, was er da hat, wohingegen ich seit Monaten versuche, welche zu bekommen.
Aber es sind keine Blauen, also alles Ok :D

Würde auf hengeli tippen, aber anhand der unscharfen Fotos ist das schwer zu sagen. Scroll dich hier mal durch: http://www.minifische.de/cypr.html

mesut91
07.12.2009, 19:52
hatte den mal ausversehen bekommen hatte ich ja geschrieben hab da erst zu hause gemerkt das da ein fisch ist den ich nicht gekauft hab =)

naja hole dem dann am freitag oder so artgenossen :D

danke für die hilfe

Elia
07.12.2009, 20:24
OK, dann warten wir mal auf die Tests. Nimm Tröpfchentests, die Papierstreifen sind zu ungenau.
Bevor du weitere Tiere dazu setzt, sollte auf jeden Fall die Ursache für dein regelmäßiges Fischsterben gefunden werden. Denn das ist absolut nicht normal.

Du hast Weichwasserfreaks (Neon und Keilfleck) und echte Hartwasserfreaks (die Lebendgebärenden) in demselben Wasser. Das bedeutet, daß du mindestens eine Fischgruppe in völlig falschen Wasser hältst. Da jetzt einfach so weitere Extremfische dazuzusetzen, ohne zu wissen, was du für Wasser hast, halte ich für ziemlich unfair den Fischen gegenüber...

mesut91
07.12.2009, 21:26
ja soll ich den allein da drinn lassen ?
abgeben werde ich den nicht da ich keine guten aquarianer kenne !
und in irgendein zoofachhandel werde ich nicht gehen da die sich weniger auskennen als ich...

aus der gruppe müssten dann aber die weichwasserfreaks raus!

da ich lieber lebendgebärende hab !

mesut91
07.12.2009, 21:56
vllt müssten ja auch die anderen raus wegen den wasserwerten

hoffentlich nicht =)

den die mollys haben vieeele baby die sind etwas größer sind !:wd:

Elia
08.12.2009, 19:23
Wasserwerte :rolleyes:

mesut91
14.12.2009, 16:03
so habe mir heute die tester gekauft marke tetra
die werte sind dabei rausgekommen..
chlor 0
ph-wert 7,2
nitrit 0
nitrat 50
gesamthärte 16
karbonathärte 3

sind die ergebnisse gut bzw. schlecht ?

danke im vvoraus für eure antworten

mfg mesut

Elia
14.12.2009, 17:39
So mittelprächtig.

Hausaufgabe: Google mal nach jeder Tierart, die du im Becken hast und vergleich die Angaben für pH und GH/dGH/Gesamthärte. Du wirst feststellen, daß dein Wasser für einige deiner Tiere nicht besonders gut geeignet ist. Und ein Teil deiner Tiere fühlt sich in deinem Wasser sehr wohl.
Seiten mit Steckbriefen findest du auch in der Linkliste im FAQ-Bereich.

Der Nitratwert ist unabhängig von der Tierart sehr hoch, viele Tiere haben da schon Schwierigkeiten.
Wie hoch ist der Nitratwert deines Leitungswassers?

mesut91
14.12.2009, 21:00
könntest du mir das nicht einfach sagen für welche fische es gut und für welche es schlecht ist?? du weißt doch alles =)

im leitungswasser hab ich diese werte
chlor0,8
ph-wert 6,8
nitrit 0
nitrat 0
gesamthärte 16
karbonathärte 6

Elia
14.12.2009, 22:46
Tztztz,
nix da, deine Fische sind doch dein Hobby und unterliegen deiner Verantwortung. ICH muß nur MEINE Tiere kennen. Wenn ich dir ALLES vorkaue, lernst du ja nix. :D

Ich habe ein gewaltiges Problem mit deinem Nitratwert: Wenn er im Leitungswasser gleich Null und im Becken gleich 50mg/l ist, dann mußt du deutlich mehr Wasserwechsel machen. Der Nitratwert zeigt an, wie belastet dein Wasser mit Abfallstoffen ist. Deine Tiere leben und atmen gerade in ihrem eigenen Urin. Maximal 20mg/l fände ich akzeptabel. Aber nur, weil du einen genügsamen Besatz hast.

Also: künftig wöchentlich 30% Wasser wechseln, das bedeutet: 60 Liter tauschen.

mesut91
14.12.2009, 23:31
hab ich das letzte mal am sonntag mit meinem vater zusammen gewechselt..

fast 50%

naja bis ich mir das alles raussuche wird es wohl ne weiel dauern bis dann .

~Anna~
15.12.2009, 11:18
naja bis ich mir das alles raussuche wird es wohl ne weiel dauern bis dann .

Deshalb soll man sich vorher informieren :t:

LG, Anna

kaahrl
15.12.2009, 12:08
also jedenfall wundert es mich bei den wasserwerten nicht, dass so manche fische "sterben irgendwie immer " :s:

mesut91
15.12.2009, 16:02
Deshalb soll man sich vorher informieren :t:

LG, Anna

ne meinte das weil ich im mom. kaum zeit für sowas habe da ich in ca. 3 monaten zwischenprüfung hab !

Elia
15.12.2009, 18:50
Anna meinte sicherlich völlig zu recht: Information kommt vor Anschaffung.

Wenn du letztes Wochenende 50% gewechselt hast, hattest du dann 100mg/l vom Nitrat drin? :eek:
So wird das nichts mit deinen Fischen. Es tut keinem gut, wenn er in seiner eigenen Jauche leben muß. Wenn du willst, daß die kleinen Mollys gesund groß werden, mußt du handeln!

Hausaufgabe 2: jeden Tag 30% Wasser wechseln, bis der Nitratwert unter 20mg/l, besser bei 10mg/l ist.

So langsam würde ich gern mal ein Foto von deinem Becken sehen.

heide-balik
15.12.2009, 19:58
soviele wasserwechsel sind ja bekanntlich auch nicht das wahre. da kriegen die
fische jedesmal einen schock fürs leben !!! im handel gibts da div. mittelchen die
deinen mädels bestimmt helfen könnten, bzw. die wasserwerte ins lot bringen.
also ich würde es erstmal damit probieren. bewirkt manchmal wunder und macht
den fischen nicht solchen stress.

Elia
15.12.2009, 20:04
Kunstharz eignet sich super zur Dauerkonservierung, h-b, wundert mich, daß du das noch nicht empfohlen hast...

heide-balik
15.12.2009, 20:14
du und ich, wir wissen zwar was du mit "kunstharz meinst", aber unsere kollegen
wahrscheinlich weniger. sei doch mal so nett und erklär ihnen was du damit meinst, vielleicht ist es ja eine alternative zu all den anderen vorschlägen !:tu:

~Anna~
15.12.2009, 22:01
soviele wasserwechsel sind ja bekanntlich auch nicht das wahre. da kriegen die
fische jedesmal einen schock fürs leben !!!

Nicht ? das ist mir allerdings neu :?:

Schock für´s Leben ? Du sollst ja nicht mit voller Wucht eiskaltes Wasser reinschütten Herzchen :sn:

heide-balik
15.12.2009, 22:15
hallo elia, ich warte immer noch auf deine erklärung zum "harz" oder fehlt dir da das entsprechende wissen ???:hug::hug:

Elia
16.12.2009, 18:29
Mesut, wie läuft es bei dir?
Hast du schon Zeit gefunden, dich ein wenig einzulesen? :bl:

heide-balik
16.12.2009, 18:41
hallo elia, was ist nun mit der "kunst-harz" erklärung?

Becky
16.12.2009, 18:45
hallo elia, ich warte immer noch auf deine erklärung zum "harz" oder fehlt dir da das entsprechende wissen ???:hug::hug:
:o Vermutlich meinte Elia, dass die Fischis über kurz oder lang, wenn sie weiterhin in dieser Suppe schwimmen müssen, nur noch Harz brauchen - zum Präparieren der armen Molly-Leichen... :s:

Elia
16.12.2009, 18:50
Becky, so langsam könntest du dir doch auch mal einen Katzenfernseher hinstellen :):cool:

Becky
16.12.2009, 18:55
Becky, so langsam könntest du dir doch auch mal einen Katzenfernseher hinstellen :):cool:

:?::?::?::?::?: Ja, wenn ich einen gescheiten Platz dafür hätte... :schmoll::schmoll:

Dann wären da lauter blaue Keilfleckchen drin :love::love::love:
UND lila Apfelschnecken :love::love:

Elia
16.12.2009, 19:02
Supi, ein bisschen Platz hat man doch immer noch irgendwo, Lila Apfelschnecken kannst du von mir bekommen, und wenn du irgendwo Blaue Keilflecken findest, nehme ich welche davon :wd:

heide-balik
16.12.2009, 19:03
hallo becky, na das ist wenigstens eine antwort. aber kann man denn fische in der größenordnung überhaupt ausstopfen ???:?:

Becky
16.12.2009, 19:29
hallo becky, na das ist wenigstens eine antwort. aber kann man denn fische in der größenordnung überhaupt ausstopfen ???:?:

:) Die werden nicht ausgestopft, sondern in eine Spezialmasse eingegossen (luftdicht eingeschlossen) - jedenfalls so kleine.

Größere Fische (Hechte z.B.) werden richtig präpariert (Formalin) und abschließend noch naturgetreu "bemalt"

Elia
16.12.2009, 19:31
Hab ich's doch geahnt, h-b hatte keinen Schimmer, wovon ich schrieb :rolleyes::D

Becky
16.12.2009, 19:41
Supi, ein bisschen Platz hat man doch immer noch irgendwo, Lila Apfelschnecken kannst du von mir bekommen, und wenn du irgendwo Blaue Keilflecken findest, nehme ich welche davon :wd:

:?::?::?: Ich habe schon grüne gesehen, aber blaue müssen wohl eher schwer zu bekommen sein. Du kennst doch aber sicher viele Aquarianer, habe die ALLE keine - oder eine Idee, wo sie zu bekommen sind??

Finde sie einfach nur :love::love::love:

:t::t: sind das auch solche Raufbolde, wie man z.B. den anderen Keilfleckchen nachsagt??

Elia
16.12.2009, 19:53
Höh? Raufbolde??? Nee, meine kleinen sind die liebsten Fischchen, die man sich denken kann. Sogar Schnecken lassen sie in Ruhe. Die blauen sind ja nur eine Farbmorphe der normalen Keilfleckbarbe, ich denke nicht, daß die sich vom Verhalten her unterscheiden.

Irgendwie hat die hier keiner. Vielleicht könnte ich welche bestellen, aber ich schau mir die Tiere lieber an vor dem Kauf.

Obwohl ich schon fast soweit bin, mir Brotia herculea schicken zu lassen :D

Meinen Fusselnasen ist schlecht, sie haben heute eine ganze Packung Käsebällchen geklaut und verspeist :D:love:

Becky
16.12.2009, 20:01
Höh? Raufbolde??? Nee, meine kleinen sind die liebsten Fischchen, die man sich denken kann. Sogar Schnecken lassen sie in Ruhe. Die blauen sind ja nur eine Farbmorphe der normalen Keilfleckbarbe, ich denke nicht, daß die sich vom Verhalten her unterscheiden.

Irgendwie hat die hier keiner. Vielleicht könnte ich welche bestellen, aber ich schau mir die Tiere lieber an vor dem Kauf.

Obwohl ich schon fast soweit bin, mir Brotia herculea schicken zu lassen :D

Meinen Fusselnasen ist schlecht, sie haben heute eine ganze Packung Käsebällchen geklaut und verspeist :D:love::s: Naja, ich habe schon oft gehört, dass sie ein bissl ruppig sein sollen - aber wer weiß, wie sie sie gehalten haben. :rolleyes:
Wahrscheinlich wirst du um´s Bestellen nicht drumrum kommen - kann ja auch gut gehen :tu:

Meine Fusseln :kraul::kraul::kraul: waren heute artig und haben NICHT :sn: gemäkelt - das schreit am FR nach einer großen Portion Putenschnitzel zu Mamas Urlaubsbeginn :p

Und nun, brauche ich einen Krug Kaba :cup: und dann gucke ich mir die Doku Königreich Arktis und Stern TV an - Nachti, Elia :hug::cu:

Elia
16.12.2009, 20:24
Oh ja, einen schönen heißen Kakao, fusselige Wärmflaschen und auf's Sofa, das machen wir auch oft. Aber bei uns sind die Katzenfernseher am Laufen, das ist soooo entspannend.

Dir auch eine gute Nacht, :kraul: für deine Süßen und einen schönen Urlaubsbeginn in zwei Tagen :bl::hug:

mesut91
16.12.2009, 21:26
die babys ewerde immer größer und größer !
den silbernen mollys geht es superun dem rest auch !

Elia
16.12.2009, 21:43
Das ist schön zu lesen!
Was macht das Nitrat, ist der Wert inzwischen besser?

mesut91
18.12.2009, 16:48
ist auf 25..
aber will ich noch weiter runter kriegen !!!

geht es schneller wenn ich mehr wasser und öfter wechsele ?

Elia
18.12.2009, 17:12
25 ist schon viel besser.

Klar geht es dann schneller, weil dein Leitungswasser kein Nitrat enthält ist die Rechnung leicht: wechselst du die Hälfte deines Aquarienwassers, so halbiert sich der Nitratwert. Wechselst du jetzt bei 25mg/l die Hälfte mit 0mg/l, so hast du hinterher 12,5mg/l im Aquarium.

Das Nitrat steigt im Becken durch die Fütterung, denn die Tiere scheiden Stickstoffverbindungen aus, die die Filterbakterien zu Nitrat abbauen. Mehr Futter bedeutet am Ende mehr Nitrat. Schlechtes Futter bringt mehr Nitrat als gutes Futter, weil die Fische davon mehr brauchen. Ein bisschen Nitrat ist aber gut, weil Pflanzen es zum Wachsen brauchen. 5-10mg/l sind ein guter Wert, finde ich.

mesut91
19.12.2009, 00:36
ja ok danke..

werde alles tun um den wert weiter runterzu kriegen !

mesut91
19.12.2009, 22:58
der wert scheint ja immer besser zu werden liegt schon zwischen 10und 25 kann mich nicht ganz festlegen...

könntet ihr mir schonmal sagen wegen meinem besatz welche fische rausmüssten ??
wäre echt nett..

Elia
20.12.2009, 00:54
Hausaufgabe Nr. 1 ist doch gar nicht so schwer, in der FAQ findest du eine Liste mit Fischsteckbriefen.

mesut91
20.12.2009, 03:35
hab mal bisschen auf schlaf verzichtet und mich schlau gemacht...
wenn ich nicht falsch liege müssten die guppys und die neons raus !
für die garnelen hab ich nichts gefunden !

lg mesut

Elia
20.12.2009, 10:52
Sind es Rote Neon oder Neonsalmler?
Welche Panzerwelse hast du?

Die Guppys können bleiben, weil sie aus vielen verschiedenen Regionen importiert wurden. Sie kommen in der Natur sowohl in Weichwasser, als auch in Hartwasser vor. Daher kann man davon ausgehen, daß sie beides tolerieren. Manch eine Internetseite sieht das anders, aber ich finde, weil man nicht mehr herausfinden kann, aus welchem Wasser unsere Hochzuchtguppys stammen, kann man sie guten Gewissens in beidem halten.

Für deinen Keilfleckbärbling, wenn es denn Trigonostigma espei sein sollte, könntest du noch Kollegen besorgen, wenn du ihn nicht abgeben kannst.
16°dGH sind zwar wirklich etwas zu hoch, aber ich denke, das ist immer noch besser als jahrelange Einzelhaft.
Das neues-zu-Hause-suchen ist meist schwierig, denn wenn du sie nur zum Händler zurückbringst, landen sie meist in demselben Wasser, aus dem sie kommen. Ich tendiere in solchen Fällen eher zum Behalten, aber nicht zum Nachkaufen, wenn die Tiere an Altersschwäche zu sterben beginnen.

Schön wäre ein zweites Becken, weil die Mollys es nicht mögen würden, wenn du das Wasser im Aquarium weicher machen würdest.
Ein kleines 80er Becken wäre ausreichend für Neon und Keilflecken, in diesem Becken könntest du besser auf ihre Bedürfnisse eingehen. Diese Option würde ich für später (nach den Zwischenprüfungen oder nach deinem Abschluß) im Auge behalten.

Daß das Nitrat weniger ist, ist super, sind deine Fische jetzt bunter geworden? Bei so großer Verbesserung müßte man einen Unterschied sehen. Aber laß noch etwas übrig, die Pflanzen brauchen es zum Wachsen.

mesut91
20.12.2009, 13:51
mit den farben kann ich dir bei den guppys recht geben...
die weibchen scheinen mir als hätten sie mehr farbe also sonst...

mesut91
20.12.2009, 13:51
achja
ich hab neonsalmler und die panzerwelse sind marmoriesierte panzerlse

mesut91
25.12.2009, 16:59
der wert liegt inzwischen bei 5...
und den lasse ich auch so oder muss das ganz weg ?

Elia
26.12.2009, 08:19
Daß das Nitrat weniger ist, ist super

Aber laß noch etwas übrig, die Pflanzen brauchen es zum Wachsen.
5-10mg/l ist das, was ich bei mir zu halten versuche.

mesut91
02.01.2010, 16:05
ja dann versuche ich das auch mal zu halten...

mesut91
28.02.2010, 11:45
ich hab den gesamten besatz weggeben !!!
hab nur noch meine marmorsierten panzerwelse und meine antennenwelse..

mesut91
28.02.2010, 11:56
wasserwerte:
chlor0
ph-wert 7,2
nitrit 0
nitrat 5
gesamthärte 16
karbonathärte 3


was ist das für ein wasser könnte mir das jemand sagen ??

Elia
28.02.2010, 12:18
Was sollte das für Wasser sein? Wie meinst du die Frage?
Nitrit Null ist gut, Nitrat könnte ein wenig höher sein, Chlor Null ist normal, der Rest hängt davon ab, welche Fische du pflegen willst (siehe Seite eins). :confused:

Warum hast du so viele Fische abgegeben?

mesut91
28.02.2010, 12:28
ja ob weiches oder hartes wasser..

wollte mit ganz neuem besatz einen neuanfang machen...

Elia
28.02.2010, 12:47
Hast du wirklich alle abgegebn oder sind dir wieder welche gestorben?
Wie sieht es mit einem Foto von deinem Becken aus? Kannst du eins reinstellen?

Welche Wassertests hast du? Firma und Art?

mesut91
01.03.2010, 16:12
ne alle abgegeben an einen freund..
test war von tetra streifen test

hmm ja mit dem bild mache ich demnächst mal..
könnte aber auch bisschen länger dauern...

Elia
01.03.2010, 18:01
Ich finde ja Tröpfchentests total chick, die messen auch genaue Werte ;)

mesut91
01.03.2010, 21:05
mag sein

Becky
01.03.2010, 21:11
mag sein

Vielleicht solltest du dein Becken ganz aufgeben und dafür deinen Kanaris einen größeren Käfig gönnen :?:

mesut91
01.03.2010, 21:12
tiere haben mit einander nichts zu tun :p

die vögelchen sind in meinem zimmer und das AQ unten im wohnzimmer

mesut91
06.03.2010, 14:34
soo hab da wieder fragen :D
hoffe ihr könnt sie mir beantworten
hab mich für kakadu buntbarsche entschieden..
passen auch von den wasserwerten !
nur hab mich in vielen foren durchgelesen und dort sind viele verschiedene meinungen
manche sagen paar haltung und andere sagen zu einem männchen viele weibchen
habt ihr erfahrungen ??
und welche fische kann man zu denen noch halten ??

mfg mesut

Elia
06.03.2010, 16:33
hab mich für kakadu buntbarsche entschieden..
passen auch von den wasserwerten !


Nicht zu den Werten, die du oben angegeben hast...

mesut91
06.03.2010, 17:10
doch hab ich im verzeichnis nachgelesen.. ??

Becky
06.03.2010, 18:36
doch hab ich im verzeichnis nachgelesen.. ?? wenn ich das richtig lese, ist dein Wasser zu hart :?:

http://www.zierfischverzeichnis.de/klassen/pisces/perciformes/labroidei/apistogramma_cacatuoides.htm

mesut91
09.03.2010, 17:42
könnt ihr mir ne seite sagen wo ich bilder hochladen kann ?

bilder-hochladen.de geht i-wie nicht..

Elia
09.03.2010, 19:10
http://www.bilder-hochladen.net/

mesut91
09.03.2010, 22:14
http://www.bilder-hochladen.net/files/egl3-1-jpg.html

Elia
10.03.2010, 18:37
hm, vielleicht probierst du es noch einmal, wenn es in deinem Zimmer dunkel ist. So ist außer Lichtspiegelungen kaum etwas zu erkennen.

mesut91
10.03.2010, 20:50
jo müsstest du dann aber noch gedulden =)

Bieni
12.03.2010, 10:14
Oder von einem anderen Winkel Fotografieren, klappt ganz gut wenn ich von unten fotografiere.~ Dann reflektiert sich das licht wo anders hin.

mesut91
02.06.2010, 00:17
hab ja ganz vergessen ein bild zu machen !

wenn es mir morgen einfällt mach ich einpaar!

mesut91
06.06.2010, 20:06
ich will bilder hochladen...

nur die bildre sind zu groß steht da..

Elia
06.06.2010, 20:34
Versuchs mal hiermit und poste dann den Direktlink im Forum:
http://www.abload.de/

mesut91
06.06.2010, 21:10
http://www.abload.de/image.php?img=foto014012hg.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto0141n0ll.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto0142d1d5.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto0143w01f.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto0144i4lc.jpg

hab hier mal einpaar bilder mehr gemacht...

hoffentlich sind gute dabei !

Elia
06.06.2010, 21:25
Schön grün!

Versuch es mal bitte mit zugezogenen Vorhängen und ohne Blitz, dann hast du weniger Spiegelungen auf der Frontscheibe. :)

mesut91
06.06.2010, 21:27
eehm die bilder waren alle ohne blitz..

wenn ich bei meiner 12 megapixel camera blitz anmache siehst du da nichts mehr :)

ja ich werd nicht die ganzen vorhänge zuziehen wenn jemand draußen im garten sitzt :)

dann wann anders mal!

Elia
06.06.2010, 21:38
ich weiß, ich wollte nur vorbeugen, daß du im Dunkeln dein Becken blitzt ;)

Naja, die Vorhänge wären doch nur für wenige Minuten zu, aber wie du magst...
Bin gespannt, wie dein Becken "wirklich" aussieht. :bl:

mesut91
06.06.2010, 22:07
hab noch ein paar bilder gemacht...

hoffe sie gefallen dir und du kannst was erkennen :)

mesut91
06.06.2010, 22:17
http://www.abload.de/image.php?img=foto014545uq.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto0146p5mz.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto014795y0.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto014916js.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto0150o5jw.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto01517u00.jpg


http://www.abload.de/image.php?img=foto0152ju3n.jpg

mesut91
09.06.2010, 19:01
gefallen euch die neuen bilder nicht oder wieso antwortet ihr nicht ?

Becky
09.06.2010, 19:21
gefallen euch die neuen bilder nicht oder wieso antwortet ihr nicht ?

:hug: Habe sie grad erst gesehen - sieht schön grün aus. :bl:

Aber im Lauf der Zeit, werden die vielen Pflanzen an der Oberfläche den Bodenpflanzen das Licht wegnehmen, soweit man das hier sehen kann. :?:

Aber sie wachsen sehr schön, deine Pflanzen :love::bow:

Elia
09.06.2010, 19:49
Naja, sieht sehr schön grün aus, aber die Bilder sind ziemlich dunkel, es läßt sich nur wenig darauf erkennen. :confused:
Ist das Becken wirklich so dunkel? Ich würde dann das Hornkraut etwas mehr stutzen, damit die Anubien ein wenig Licht bekommen.

mesut91
09.06.2010, 23:56
naja.. es ist wegen der schwimmpflanze so dunkel !

mesut91
25.07.2010, 09:02
hab neue bilder gemacht aber..
mein kabel das handy und pc verbindet funkt. nicht -.-

und nen kartenleser hab ich auch nicht!


ich wollte mal meinen aktuellen besatz posten..
mal sehen wie manche hier jetzt abgehen werden!

4 Feuerschwänze Fransenlipper
4 Amano Garnelen
2 Kakadu Buntbarsche 1M. 1W.
2 Siamesische Kampffische 1M. 1W.
5 Panzerwelse ( werden bald aufgestockt auf 8-10 tiere ! )
10-15 Antennenwelse (muss ich paar abgeben..)
10 Schmucksalmler
10 Keilfleckbarben

Wasserwerte heut morgen entnommen..

Nitrat 10mg/l
Nitrit 0mg/l
GH 8d
KH 6d
pH 7,6

Sabine
25.07.2010, 12:58
Ich hoffe dein Becken ist mindestens 1,5m lang ansonsten ist es nämlich viel zu klein für deinen Besatz.
Für die Kakadus ist dein PH-wert viel zu hoch.

mesut91
25.07.2010, 20:38
ca. 200L fasst das becken

wie lang es ist hab ich nicht gemessen...

ja die werte sind aber nur richtwerte..

woher willst du denn wissen das meine kakadus in so einen wasser aufgewachsen sind?

das sind extra nachzuchten von dem fischhändler.
wo ich weiß er züchtet selbst und nicht kaufen und weiterverkaufen ;)

Sabine
25.07.2010, 22:04
Dein Becken ist zu klein für deinen Besatz. Die Feuerschwäne müssen raus und von den Antennenwelse nicht mehr als 2 Behalten.
Dann ist dein PH-wert zu hoch, gerade die Kakadus brauchen einen niedrigeren wert. Bei einem Ph-wert von 7 oder höher kann man die nicht Züchten.
Die Werte sind nicht nur Ungefähr wert das sind mindestwerte.
Auch Fische haben ein recht darauf das ihre Ansprüche erfüllt werden.