PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kampfi musste gehen, sie hat den Kampf verloren



pc.lieschen
15.11.2009, 19:47
Heut um 17.30 habe ich die Kampfi (Nin) über die RB gehen lassen. :0(

Du hattest ein schweres Lungenödem, was trotz schneller Entwässerungsspritze (heute morgen beim TA) sich immer verschlechterte.
Du bekammst nur noch mit ausgestreckten Kopf Luft, es fiepte und du hast vor Schmerzen schon mit den Zähnen geknirscht, da habe ich entschieden dich gehen zu lassen..

Du hinterlässt deine Schwester und ein Loch in meinen Herzen.... :0(

Komm gut über die RB und ich hoffe dort geht es dir besser und du bleibst dort nicht so ein Kampfnin wie du es hier warst.

Falfa
16.11.2009, 20:03
Fühl dich ganz doll gedrückt. Es ist immer schwer, die Kleinen über die RB gehen zu lassen. Aber so wie es sich anhört, war es sicher besser so und dass Du bei ihr warst, als sie auf ihre letzte Reise ging, ehrt dich und Kampfi dankt dir dafür, da bin ich mir 10000%ig sicher.

pc.lieschen
16.11.2009, 21:56
Danke dir, ich habe sie heute im Garten beerdigt, da ist sie nicht alleine und sie hat einen schönen Platz bekommen

Ich bleibe immer bis zum Schluss bei ihnen, alleine zu sterben, das hat niemand verdient

Schnucki 01
18.11.2009, 10:40
:hug::hug::hug:

Ich kann verstehen wie Du Dich fühlst, aber Deine Entscheidung war die Richtige.
Sie hat jetzt einen schönen Platz in Deinem Garten bekommen und ist somit immer noch bei Dir.

tereschen
02.12.2009, 10:47
:hug: du Arme!

Aber du hast das richtige getan - du hast sie gehen lassen, bevor sie starke Schmerzen erleiden musste. Dafür ist sie dir sehr dankbar, ich bin mir ganz sicher.

Im Garten hat sie ein schönes Plätzchen bei dir gefunden und kann jetzt schmerzfrei im Regenbogenland herumhoppeln.

Schön, dass du sie bis zum Schluss begeleitet hast.

Blacky08
05.12.2009, 16:02
fühl dich gedrückt:hug:
das war die richtige entscheidung.
ich kann verstehen wie du dich fühlst.
kopf hoch!:tu: