PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Trofu gebt ihr als Leckerli?



Katzenmiez
31.10.2009, 22:21
Viele Foris - ich eingeschlossen;) - geben Trofu ja hin und wieder als Leckerli. Mich würde mal interessieren, welches Trofu ihr da so gebt. Achtet ihr (auch bei solchen geringen Mengen) darauf, dass es "gutes" Trofu ist? Oder ist es euch egal, da es ja eh nur ein Leckerli ist (denn unsere Süßigkeiten sind ja auch nicht unbedingt gesund:p).

Ich gebe als Leckerli im Wechsel Acana Prairie Feast, Acana Grasslands, Arden Grange Sensitive, aber auch Sanabelle Grande, RC Maine Coon und RC Oral Sensitive. Während des Fellwechsels tut RC Intense Hairball gute Dienste. Demnächst probieren wir noch Applaws Hühnchen aus.

Die Sanabelle- und RC-Sorten gebe ich, weil sich die größeren Kroketten besser fürs Fummelbrett und zum durch-die-Wohnung-Werfen eignen (die kleinen Acana-Stückchen werden von den Katzen NICHT gefunden:rolleyes:). Außerdem werden die kleinen Kroketten wirklich nur "eingeatmet" und nicht durchgeknackt...

arven
31.10.2009, 23:06
Ich gehe eine paar Gramm jeden Tag, entweder Arden Grange, Orjen oder Almo Nature :cu:

Mietz&Mops
01.11.2009, 00:03
Ich hab meistens Ziwie Peak - aber ich gebe auch krümelweise TroFu aus den Probetütchen, die ich manchmal bei Fressnapf oder so bekomme.

Elia
01.11.2009, 00:48
Bei uns gibt es das defu-Biofutter als Leckerli, es ist der Zusammensetzung nach nicht soooo ein tolles KaFu, aber dafür haben es die Schlachttiere ein bisschen besser gehabt und es enthält (hoffentlich) weniger Medikamenten- und Pestizitrückstände als herkömmliches Futter.
Allerdings fangen wir gerade an, auch die trockenen Leckerli aus Biozutaten selbst zu backen. Rezepte aus dem db-Forum :cool:

absinth
01.11.2009, 03:02
Da ich nur noch so wenig brauche hab ich nur da, was meine Mum gerade bestellt. Orijen, Acana, Felidae, auch mal RC Maine Coon.
Davon gibts dann ne kleine Menge aufs Fummelbrett zur Beschäftigung. Sonst gibts Trockenfleisch als Leckerchen oder mal was "vom Tisch".

MiezeMops
01.11.2009, 10:10
Ich glaube meine größeren Trofusäcke von früher kann ich bald wegwerfen. Wie lange ist sowas haltbar, wenn es schon geöffnet ist? Weiß das jemand? :?:

Naja zum Thema:
Hier gibts meistens Trockenfleisch als Leckerli. Hin und wieder gibts Orijen und von Acana das in der blauen Packung mit Fisch. Aber seit ich barfe sind die ehemals etwa 10g Trofu am Tag auf 0 geschrumpft. Eigentlich gibts nur das eine Mal in der Woche, wo es Dose gibt ein paar Bröckchen.

Elia
01.11.2009, 10:27
Ich würde es nicht länger als 3, ungern bis zu 6 Monate aufbewahren, weil die Fette irgendwann ranzig werden und die Vitamine flöten gehen. Letzteres ist natürlich bei TroFu als Naschi nicht wichtig. Ich packe die Tüte direkt in kleine Marmeladengläser und öffne dann immer nur eines. Auf die Weise kommt nicht soviel Luftsauerstoff ran, als wenn man jedes Mal die ganze Tüte öffnen würde.
Reste kommen beschriftet ins Tierheim, aber offene Tüten würde ich immer selbst abgeben, falls die Tierheimleute bei anonym abgepacktem Futter Bedenken haben. Normalerweise nehmen die auch gern frisch abgelaufene Ware.

MiezeMops
01.11.2009, 10:31
Dann werd ich es bei der nächsten Müllabfuhr nächste Woche mal entsorgen. Habe dann noch eine verschlossene kleine 400g Tüte Acana. Die wird dann abgefüllt und fest verschlossen wie du es machst. :)

Elia
01.11.2009, 10:37
Wir backen gleich: Eine Dose Thunfisch, zwei Eier, soviel Kartoffelmehl, daß ein fester Teig entsteht.
*gespanntbin*

MiezeMops
01.11.2009, 10:42
Hört sich interessant an. :tu: Berichte mal ob es geklappt hat, wenn ihr fertig seid. :)

orijenwolfsblut
01.11.2009, 11:37
wir denken wenn tf dann ohne getreide, dann eher nur applaws und orijen, richtig, oder?

Drottning
01.11.2009, 11:59
Ich achte bei Trofu-Leckerlis kaum auf die Qualität. Hatte letztens Almo und im Moment Vet Concept. Meine Katzen nehmen auch sehr gerne getrocknetes Fleisch - so dass es das nun häufiger gibt.

Allerdings: Die geliebten Aldistangen müssen einfach sein! :)

Katzenzahn
01.11.2009, 13:37
Wir backen gleich: Eine Dose Thunfisch, zwei Eier, soviel Kartoffelmehl, daß ein fester Teig entsteht.
*gespanntbin*

Ich habe gerade beschlossen, dass ich keinen Thunfisch wieder ins Haus lasse.
Habe eh nicht soviel gegessen.

Warum?
Weil beim Thunfisch-Fang zuviele Delfine sterben:
http://www.wwf.de/themen/meere-kuesten/ueberfischung/einkaufsratgeber-fische-meeresfruechte/

Warum schreibe ich das hier?


Bei uns gibt es das defu-Biofutter als Leckerli, es ist der Zusammensetzung nach nicht soooo ein tolles KaFu, aber dafür haben es die Schlachttiere ein bisschen besser gehabt und es enthält (hoffentlich) weniger Medikamenten- und Pestizitrückstände als herkömmliches Futter.

:cu:

Elia
01.11.2009, 13:52
Ja, da hast du recht (obwohl ich Delfine nicht leiden kann) :)
Und es gibt noch einen anderen sehr wichtigen Grund gegen Thunfisch: Thunfischjunkies
Es gibt übrigens keinen "delfinfreundlich" gefangenen Thun mehr.
Anderer Fisch geht auch super (bei Fischfreaks). :cu:

absinth
01.11.2009, 13:55
Naja, wer denkt nur an die Delphine.
Auch der Thunfisch steht vorm Aussterben...

Bounty&Raider
01.11.2009, 15:41
Mein TA hat mir letzte Woche ein Faltblatt mitgegeben, auf dem stand, dass Thunfisch für Katzen giftig ist. Er meinte, man sollte keinen Thunfisch füttern und nur DoFu bei dem Thunifisch mit max. 3% angegeben ist. Ich habe da noch nichts von gehört, ihr?

:?:

Öpsi
01.11.2009, 17:20
Ich achte bei Trofu-Leckerlis kaum auf die Qualität. Hatte letztens Almo und im Moment Vet Concept. Meine Katzen nehmen auch sehr gerne getrocknetes Fleisch - so dass es das nun häufiger gibt.

Allerdings: Die geliebten Aldistangen müssen einfach sein! :)

So ist das bei uns auch!! Aldistangen über alles :D:D:rolleyes:.

Drottning
01.11.2009, 17:34
So ist das bei uns auch!! Aldistangen über alles :D:D:rolleyes:.
Wir haben ein allabendliches Ritual, das insbesondere von Paulinchen eingefordert wird: Eine Aldistange zerteile ich in 12 Stücke - und dann müssen sie reihum Kunststückchen machen, um die Stückchen zu bekommen. Nur Krümel findet das nicht sooo interessant, er macht zwar mit, gibt aber deutlich zu verstehen, dass nichts so viel Spaß macht wie SPIELEN!

Katzenmiez
01.11.2009, 17:35
Neben Trofu gibts die Aldistangen hier auch. Und Thrives, Trockenfleisch, die Canibit-Sticks oder die Leckerlis von Dokas (hier von ZP).