PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Staßenhund aus Portugal



Jennyfer
09.05.2002, 11:59
Wir haben aus Portugal einen Str.Hund mitgebracht sie springt immer über die Zäuneunsere irish Wolfhounds tun das nicht der Zaun ist ziemlich hoch wie kann man ihr das abgewöhnen?!

Momo-M
09.05.2002, 12:50
Hallo,

ich denke das wird ziemlich schwierig werden, die Hunde aus dem Ausland haben meistens schon ziemlich viel mitgemacht,
dort leben sie meist in schlechten Verhältnissen ( ich halte im übrigen nicht so viel davon sich Tiere aus dem Ausland mitzubingen,mir tun sie zwar auch leid, aber gibt es nicht in Deutschland genung arme Hund?? Und ausserdem können sie viele Krankheiten mitbringen aber das nur am Rande!)
Naja wie schon gesagt sie leben dort irgendwo in der Gosse, vorher war natürlich nie irgendwo eine Begrenzung. Ich denke ihr sollten erstmal die Ursache klären: D.h. warum läuft er weg ist es Angst (vielleicht vor den Wolfshunden??)oder rennt er zu läufigen Hündinnen(ist doch ein Rüde,oder?),Wohin läuft er und was macht er da? Wenn er einfach so wegläuft würde ich es so versuchen erstmal in seiner Nähe zu bleiben und jedes Mal wenn er ansetzt zu springen ihn sofort zurück pfeifen, ist zwar etwas aufwendig aber eine andere Lösung fällt mir im Moment nicht ein.

Tschüßi Momo

Momo-M
09.05.2002, 12:51
Ich les grad ist ja doch ne Hündin, dann fällt das mit den läufigen Hündinen natürlich weg :)
Aber wird sie vielleicht grad läufig???

Jennyfer
09.05.2002, 13:06
Sie war vor 3 Wochen läufig sie hat keine angst vor unseren Hunden (GANZ IM GEGENTEIL)
Sie läuft immmer zur Nachbarshündin und spielt mit ihr manchmal geht sie auch zum Nachbarsrüden!Sie springt auch über den zaun wen ein anderer Hund vorbeikommt!

P.s

Mit deiner Randbemerkung hast du zwar recht aber wir waren auch schon in portugal mit ihr zum Tierartzt da hat sie gleich ein mittel gegen eine Tropische Krankheit bekommen die sie hatte!

Momo-M
09.05.2002, 22:02
Schade währ schön gewesen( wenn sie aus einem bestimmten Grund rübergesprungen währe!) würde es dann wirklich mal mit den aufpassen versuchen d.h. erstmal immer dabei sein (siehe letzter Satz!)
Sonst fällt mir leider auch nichts mehr ein!#
Viel Glück!!!!!!!!!!!!!