PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kittenfuttermenge?



Öpsi
15.10.2009, 13:02
Kann mir jemand sagen, wie lange unser Kater, heute 13 Wochen, soviel fressen darf, wie er möchte? Ist das das ganze erste Jahr?

Im Moment futtert er gut 200 g Nassfutter.

Danke :-*

Drottning
15.10.2009, 13:29
200g ist nicht viel.

Man kann die Frage nicht pauschal beantworten - ich würde einfach seine Figur beobachten. Wenn du merkst, dass er anfängt "ein kleines Dickerchen" zu werden, solltest du die Bremse ziehen.

Mietz&Mops
15.10.2009, 13:40
Also ich würde sagen mindestens bis er 6 Monate alt ist und dann eben je nach Figur ;)

Es kann aber auch problemlos passieren, dass er in den nächsten wochen mal 400g oder sogar mehr pro tag futtert, nicht wundern ;)

chillipepper
16.10.2009, 09:03
Dieses Thema beschäftigt mich ja auch immer wieder mal.
Meine zwei Kater sind ein Jahr und verdrücken am Tag pro Nase zwischen 200 und 600g NF. 800g können auch mal vorkommen! Seit es so kalt ist wieder eher 600g. Im Sommer war ich schon froh wenn sie die 200g gefressen haben, sie hatten keine Zeit :rolleyes:
Ich hab mich oft gewundert warum meine soviel fressen wenn hier im Forum die Miezen doch viel weniger futtern. Glaub es macht auch einen Unterschried obs Freigänger oder Wohnungskatzen sind, Freigänger brauchen sicher mehr Energie.
Ich war mir auch nie sicher ob ich es beschränken soll, aber da beide eher schmal und zierlich sind kriegen sie soviel sie fressen.
Ich hab für mich jetzt beschlossen das ich einfach drauf achte ob sie dick werden, dann werde ich eingreifen, ansonstern sollen sie reinhaun wie sie wollen.

kleinebaerin
16.10.2009, 09:22
;)Mein Shai ist jetzt 5 Monate alt und verdrückt locker 400g täglich.:rolleyes:
Die Großen sind Freigänger und fressen ca 200g. Du mußt auch bedenken mit welcher Geschwindigkeit die Kitten wachsen und sie spielen und toben ja auch viel mehr als erwachsene Katzen.:sporty: